corner corner Nimm dir Zeit für dich selbst

Medium

Nimm dir Zeit für dich selbst
by Anne Wilson Schaef | Philosophy
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 12/11/2017
This book has not been rated. 

status (set by Laborfee): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, December 11, 2017

This book has not been rated.


Dieses Buch … ist (m)eine Spende für Bookcrossing. Viel Freude damit!

Zum Buch
365 Meditationen für Frauen, die zuviel arbeiten, sich suchtartig ständig um andere sorgen und sich für andere aufopfern. Ein Buch, das anregen will, sich über die eigenen Probleme klar zu werden und sie zu bewältigen. 'Workaholism' ist eine Sucht wie Alkoholismus, eine verhängnisvolle Erkrankung, die jedoch geheilt werden kann.

Das sagen Andere
Dieses Büchlein habe ich seit über 20 Jahren - immer wieder in Gebrauch - und zwischenzeitlich mehrfach verschenkt. Es ist sicherlich etwas sehr persönliches und deswegen auch Geschmackssache. Aber mir persönlich und auch einigen der Beschenkten hat es viel geholfen! Schade, dass es nicht mehr aufgelegt wird. Eine Kundin

P.S.: Dieses Büchlein ist auch von der Psychologin, daher hoffe ich, dass es dich vielleicht begleiten kann. Ich wünsche dir jedenfalls viel Kraft und alles Gute.

Zur Autorin
Anne Wilson Schaef ist eine amerikanische Frauenrechtlerin und Psychotherapeutin. In ihrem ersten Buch Weibliche Wirklichkeit. Frauen in der Männerwelt stellt sie die westliche Gesellschaft als von einem männlichen System (im Original als White male system bezeichnet) geprägt dar, dem ein reaktives weibliches System gegenübersteht. Sie stellt die Thesen auf, dass dieses System auf Mythen beruhe. Als Alternative forderte sie eine Stärkung des Aktiven Weiblichen Systems.

Heute beschäftigt sich Schaef schwerpunktmäßig mit dem Thema Sucht. Der Begriff Sucht wird dabei sehr weit gefasst als „Prozesse“ und zwanghafte Verhaltensweisen und auch Arbeitssucht, und Formen der Co-Abhängigkeit wie Sucht nach Nähe, Beziehungsabhängigkeit und Sexsucht werden in ihren Büchern thematisiert. In Im Zeitalter der Sucht setzt sie das männliche System und das Reaktive weibliche System mit dem von ihr dargestellten Suchtsystem gleich. Während sie in weibliche Wirklichkeit noch eine gleichberechtigte Stellung von männlichem System und Aktivem weiblichen System anstrebte, bezeichnet sie nun das männliche System und das reaktive weibliche System als lebensfeindlich. Dabei seien die Systeme tatsächlich nicht streng geschlechtsgebunden, viele Frauen seien Verfechter des männlichen Systems und auch manche Männer leben nach dem weiblichen System. Von den Bezeichnungen weibliches und männliches System rückt sie in diesem Buch daher zugunsten der geschlechtsneutralen Bezeichnungsweise Suchtsystem ab. Im Zeitalter der Sucht wird auch die westliche Gesellschaft als Ganzes als Suchtsystem dargestellt. Schaef ist Mitbegründerin des Woman’s Institute of Alternative Psychotherapy. [wiki]


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!  


Journal Entry 2 by wingLilliannewing at (Überraschungsbuch) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Monday, December 11, 2017

This book has not been rated.

Released 4 mos ago (12/12/2017 UTC) at (Überraschungsbuch) in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude dabei!

Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden.

Wahre Gerechtigkeit empfindet Mitleid, falsche Unwillen. WA 1081

Ich wünsche eine schöne Zeit und viel Freude mit diesem Buch.  


Journal Entry 3 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, December 16, 2017

This book has not been rated.

Ayayay... das ist eine wirkliche Überraschung! Liebe Lillianne, du hast ein wunderbares Händchen in deiner Buchauswahl gehabt, und ich freue mich, dass dieses Buch nun unseren Haushalt bereichert (ja, ich habe schon mal reingelesen). Werde es mir selbst zu Gemüte führen, aber ganz besonders werde ich es meiner Tochter ans Herz legen, die in der Tat fast keine ruhige Minute mehr mit sich allein sein kann. So ein kleiner Text pro Tag am Abend sollte vielleicht auch für sie möglich sein... mich jedenfalls hat das, was ich bisher gelesen habe ziemlich tief berührt. Tolle Anregungen, gute Texte. Danke. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.