corner corner Drei Flaschen Tokaier (DIE-Krimis - Delikte, Indizien, Ermittlungen)

Medium

Drei Flaschen Tokaier (DIE-Krimis - Delikte, Indizien, Ermittlungen)
by Klaus Möckel | Mystery & Thrillers
Registered by wingny-nolwing of Brieselang, Brandenburg Germany on 10/7/2017
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lillianne): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingny-nolwing from Brieselang, Brandenburg Germany on Saturday, October 07, 2017

7 out of 10

Der 18-jährige Jörg Paulsen wird unter Mordverdacht verhaftet: Zahlreiche Indizien sprechen dafür, dass er im Alkoholrausch einen Mann getötet und beraubt hat. Der Fall erscheint völlig eindeutig und verspricht den verantwortlichen Kriminalisten eine schnelle Lösung. Dennoch nutzen sie einen kleinen, zunächst als nebensächlich empfundenen Hinweis, um den Tathergang erneut zu rekonstruieren. Und auf einmal stellen sich Zweifel ein: Ist Paulsen wirklich der Mörder?
"Delikte - Indizien - Ermittlungen" - das war DIE Kriminalroman-Reihe der DDR. 


Journal Entry 2 by wingny-nolwing at Restaurant Michl's in Friedenau, Berlin Germany on Tuesday, January 09, 2018

This book has not been rated.

Released 6 mos ago (1/10/2018 UTC) at Restaurant Michl's in Friedenau, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Freigelassen auf dem Meetup Berlin Januar 2018.
Viel Spass beim Lesen. Über eine Journaleintrag würde ich mich freuen. Bitte das Buch nach dem Lesen wieder freilassen.
 


Journal Entry 3 by wingAndreasberlinwing at Schöneberg, Berlin Germany on Friday, January 12, 2018

This book has not been rated.

Auf dem letzten Meet-Up mitgenommen 


Journal Entry 4 by wingAndreasberlinwing at Schöneberg, Berlin Germany on Saturday, January 27, 2018

8 out of 10

Guter Krimi.Sehr unterhaltsam.Liest sich schnell.
Kommt mit auf ein Mini-Meet-Up mit Saguna 


Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Charlottenburg, Berlin Germany on Sunday, January 28, 2018

8 out of 10

für das Buch, das ich vom kleinen Sonder-MU mit Saguna habe. Es passt in die Lesechallenge 2018 von efell.

Ich werde dieses Buch im Rahmen der Lesechallenge von efell lesen. Es ist ein Kriminalroman. Die drei Flaschen Tokaier werden beim Tagesablauf in die Kategorie 3. Einkaufen eintragen, obwohl es auch ein Buch ist, das verfilmt wurde. Es war die Vorlage für einen Polizeiruf 110, in der damaligen DDR.

Mein Kommentar
Wie andreasberlin schon geschrieben hat, lässt sich das Buch gut weglesen. Es war wieder mein verlängertes Frühstuck, das mir die Lösung präsentiert hat. Dass der 18-jährige Jörg Paulsen, genannt Paulchen, nicht der Mörder ist, wird von der ersten Zeile transportiert. Wer aber dann? In diese Ermittlung werden wir aus zwei Seiten mit einbezogen: Mit dem jungen Paulsen überlegen wir, was eigentlich an dem Abend passiert ist und mit der Polizei gehen wir auf Ermittlung in das Umfeld des Beschuldigten. Dass es hier wiederum einen Kommissar gibt, der Zweifel hegt, bringt uns auf neue Wege, die die Unschuld Paulsens belegt. Der Mörder wird ermittelt, wir erfahren die Umstände aber keine Verurteilung.

Ich kann das Buch somit heute zum Sonder-MeetUp ins Brewdog mitnehmen.
 


Journal Entry 6 by wingLilliannewing at BrewDog Pub in Ackerstr. 29 in Mitte, Berlin Germany on Saturday, February 03, 2018

This book has not been rated.

Released 5 mos ago (2/3/2018 UTC) at BrewDog Pub in Ackerstr. 29 in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch durfte mit Suywen in das Buchregal des Hostels weiterreisen. Es wird dann dort freigelassen. Danke für den Transport & gute Reise! 


Journal Entry 7 by wingLilliannewing at Three-Little-Pigs-Hostel, Stresemannstr. 66 in Kreuzberg, Berlin Germany on Sunday, February 04, 2018

This book has not been rated.

Released 5 mos ago (2/3/2018 UTC) at Three-Little-Pigs-Hostel, Stresemannstr. 66 in Kreuzberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom ist may concern. Viel Freude damit!


Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden.


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.