corner corner Die Bibliothekare: Die flammende Welt: Roman

Medium

Die Bibliothekare: Die flammende Welt: Roman
by Genevieve Cogman | Science Fiction & Fantasy
Registered by wingmiss_malihiniwing of Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/20/2017
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by miss_malihini): permanent collection


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingmiss_malihiniwing from Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 20, 2017

This book has not been rated.

Irene Winters ist Agentin der unsichtbaren Bibliothek, in der es Zugänge zu den unterschiedlichsten Welten – und damit auch zu den seltensten Büchern – gibt. Als Bibliothekarin ist es ihr Job, diese Bücher zu beschaffen. Ihr neuester Auftrag führt sie in eine Welt, die Frankreich zu Revolutionszeiten ähnelt. Ein gefährlicher Ort, um Bücher zu stehlen. Besonders, wenn plötzlich der magische Rückweg in die Bibliothek versperrt ist. Was erst wie ein Zufall erscheint, stellt sich als heimtückischer Angriff heraus. Ein Angriff, der die ganze Bibliothek zerstören könnte … 


Journal Entry 2 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 20, 2017

This book has not been rated.

Selten war die Einstellung zu einer Geschichte in meinem Freundeskreis so gespalten, wie bei den Bibliothekaren. Die eine Seite mag die Bücher gar nicht und hat schon den ersten Band nicht zu Ende gelesen und die andere Hälfte liebt die Bücher und sabbert jeder neuen Folge entgegen.
Ich gehöre zu den Sabbernden.
Auch dieses Buch ist wieder so rasant und spannend geschrieben und ist gespickt mit so viel Wortwitz und lustigen Einfällen (ich sage nur: fliegende Schlitten im Linienbetrieb, die von Rentieren gezogen werden), dass ich über die gelegentlichen kleinen Fehler gern hinweg sehe. 


Journal Entry 3 by wingmiss_malihiniwing at La Piazza in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 20, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/20/2017 UTC) at La Piazza in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Und auch Irene wird heute Abend im La Piazza linguistkris übergeben. Viel Spaß euch zweien!!! 


Journal Entry 4 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 21, 2017

This book has not been rated.

Hallo Irene, ich habe mich schon lange gefreut, dich wiederzutreffen! :D 


Journal Entry 5 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 17, 2018

7 out of 10

Wo ich nun schon Band 4 zur Hand habe, gab es wirklich keine Entschuldigung mehr, Irene und Kai noch länger auf dem Nachttischstapel warten zu lassen.

Was soll ich sagen? Es hat mich wieder hervorragend unterhalten, und mit vier Tagen Lesezeit breche ich zwar keine Rekorde, aber es war schon eindeutig die Sorte Buch, für die man andere Freizeitbeschäftigungen gerne mal links liegen lässt. Ansonsten ist "hervorragende Unterhaltung" aber auch irgendwie das bestmögliche Fazit, das ich mir gerade abringen kann. Ich habe zuletzt ein paar "schwere Bücher" gelesen, und im Gegensatz zu *hust* "Literatur" fallen die Bibliothekare sprachlich doch deutlich ab. Das mag wiederum an der Übersetzung liegen (diesmal nicht mehr von Arno Heuven, mit dem ich zuletzt schon so gehadert hatte, sondern von -so ein toller Name! :)- André Taggeselle), durch die ich allzu deutlich jede englische Redewendung durchschimmern sehen konnte, aber ich fand auch Cogmans Bildersprache total konventionell und anstrengend. Bleiklumpen wiegen schwer auf der Seele, Kai ist "angespannt wie ein Kabel" (häh? Bei mir ringeln sich die Kabel eher entspannt über den Fußboden...), Gefühle steigen auf wie Drachen im Wind... Hach ja.

Diese pingeligen Befindlichkeiten sollen aber nicht davon ablenken, dass mich die Geschichte erneut bezaubert hat. Die Bibliothekswelt ist wirklich eine Reise wert (besonders, wo wir jetzt sogar ein bisschen über die Naturgesetze erfahren, die sie ermöglichen), und wie schon beim vorigen Band hätte ich sehr gerne mehr über diese Mechaniken erfahren als gar so atemlos durch die eigentliche Handlung gescheucht zu werden. Wobei ich Irene und Kais Abenteuer schon auch lesenswert finde, keine Frage -- ich würde mir da eben nur die Schwerpunkte anders gesetzt wünschen wollen und habe im Moment das Gefühl, dass sich die Serie zunehmend in Richtung Action-Fastfood entwickelt. Es ist nicht per se so, als ob die Bibliothekare zwangsläufig keine "Tiefe" hätten (wie ich sie durchaus der Thursday-Next-Serie attestieren würde ) -- man wird als Leser nur auf solchen Routen durch die Welt geschleust, dass man kaum Gelegenheit bekommt, die Feinheiten auch zu entdecken, und das finde ich zunehmend schade.
Aber zum Glück habe ich ja gleich noch einen Band zur Hand, der mich hoffentlich ein bisschen versöhnt. ;) 


Journal Entry 6 by winglinguistkriswing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 19, 2018

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (6/20/2018 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab nach Hause mit dir! :)----------------------------------------------
Hallo! Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, garantiert spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch! 


Journal Entry 7 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 20, 2018

This book has not been rated.

Wieder in meiner persönlichen "Bibliothek" angekommen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.