corner corner Newtons Brief

Medium

Newtons Brief
by John Banville | Literature & Fiction
Registered by starfarer2000 of Hamburg, Hamburg Germany on 3/17/2004
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by CrimsonAngel): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by starfarer2000 from Hamburg, Hamburg Germany on Wednesday, March 17, 2004

7 out of 10

Fischer TB (2002) - Klappentext: „Ein charmant verwahrlostes Cottage in Südirland und ein Historiker, der hofft, hier sein Buch über Isaak Newton beenden zu können. Doch je länger der Sommer dauert, umso mehr fühlt er sich in seiner Abgeschiedenheit durch die Mitglieder einer enigmatischen Familie irritiert. Seine imaginierten Geschichten über sie halten der Wirklichkeit nicht stand. In diesem äusserst konzentrierten Werk berührt John Banville jenen Punkt, an dem die Erklärbarkeit der Welt mit dem Chaos der Existenz des Einzelnen kollidiert.“

Zum Autor: John Banville, geboren 1945 in Wexford, Irland, und einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren seines Landes, ist Literaturkritiker der ’Irish Times’ und lebt in Dublin.

„Banville ist ein wunderbarer Sprachartist.“ (Süddeutsche Zeitung). Dieser Meinung kann ich nur zustimmen. Die Formulierungen sind einfach schön und ich habe die sprachlichen Umschreibungen einfach nur genossen. Für mich eine Neuentdeckung, ein Autor, von dem ich gerne noch mehr lesen möchte.
 


Journal Entry 2 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Monday, April 10, 2006

This book has not been rated.

Tausen Dank, das Buch ist gerade eben eingetroffen!

Edit 2.6.06: Es las sich schnell, sind ja auch nur wenige Seiten. Wirklich eröffnet hat sich mir das Buch allerdings nicht. 


Journal Entry 3 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, June 15, 2006

This book has not been rated.

aus lilo37fees Buchbox "Gelesene Bücher mit persönlichem Journal" gefischt 


Journal Entry 4 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 18, 2008

7 out of 10

Auf diesen 95 Seiten findet sich ein sehr komplexer Text, der mich inhaltlich und sprachlich gefordert hat. Ein sehr anspruchsvolles und anspielungsreiches Buch (z.B. die entstehende ménage à quatre auf Goethes "Wahlverwandschaften"). Empfehlenswert wäre allerdings die Chronologie der Roman - Trilogie einzuhalten. 


Journal Entry 5 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 28, 2008

This book has not been rated.

Reist jetzt in tayans 200-Seiten-Bookbox weiter!
 


Journal Entry 6 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Tuesday, April 08, 2008

This book has not been rated.

Ich habe das Buch aus der BookBox 200-Seiten-Box


Journal Entry 7 by CrimsonAngel from Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, May 07, 2008

5 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Irland gelesen.

Ich bin ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Der Klappentext versprach eine interessante Handlung, aber die blieb leider aus. Geschichten über Liebe, Affären und dergleichen sind eben nicht mein Ding - auch nicht, wenn sie so gut geschrieben sind, wie diese hier! 


Journal Entry 8 by CrimsonAngel at Poststraße in Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, May 24, 2008

This book has not been rated.

Released 10 yrs ago (5/24/2008 UTC) at Poststraße in Offenbach/Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch liegt auf einem Sicherungskasten in der Nähe der S-Bahn-Station Bieber.

Dieses Buch wurde im Rahmen der Monopoly 2008-Release Challenge freigelassen. Es zählt als das Feld Poststraße


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.