corner corner Gott fährt Fahrrad: oder die wunderliche Welt meines Vaters

Medium

Gott fährt Fahrrad: oder die wunderliche Welt meines Vaters
by Maarten 't Hart | Entertainment
Registered by wingnistbrwing of Bremen, Bremen Germany on 11/25/2016
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Kasimar): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingnistbrwing from Bremen, Bremen Germany on Friday, November 25, 2016

8 out of 10

Klappentext: In einer poetischen Liebeserklärung an seinen verstorbenen Vater läßt Maarten 't Hart schöne, aber auch schmerzvolle Erinnerungen wieder aufleben. "Gott fährt Fahrrad" ist sein bisher persönlichstes Buch

Edit 25.11.2016
Schön und traurig zugleich. Bis jetzt erinnert mich sehr viel an mich und meine Eltern.
Dieses ist alles in einem positiven Sinne, was mich manchmal etwas nachdenklich macht; allerdings immer mit einem Lächeln.
Ein tolles Buch das mir bei der 1 Jahr = 1 Land challenge für die Niederlanden geholfen hat.

Es wandert nun in die Sammelkiste für die nächsten Bücherboxen.
Viel zu schade um es gleich in die Freiheit zu entlassen. 


Journal Entry 2 by wingnistbrwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany on Sunday, March 19, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (3/20/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein RAY für die 1 Jahr / 1 Land challenge.
Das Buch zählt für die Niederlande.

Spaß beim lesen und wieder frei lassen.
Melde dich mal wieder, liebes Buch. Erzähl einfach, wie es dir bei deinem neuen Leser gefällt. 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Monday, April 03, 2017

This book has not been rated.

Vielen Dank für dieses Buch! 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Sunday, May 28, 2017

6 out of 10

Das Buch ließ sich leicht lesen, es war auch in vielen Teilen interessant, ich habe aber irgendwie den roten Faden vermisst, gerade die Szene am Hafen am Anfang und die am Deich passten für mich so gar nicht.
Interessanter als die Vater-Sohn-Beziehung fand ich die Friedhofsszenen und die Anklänge an niederländische Lebensweise, eben am Deich und Hafen u.a. 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, November 08, 2017

This book has not been rated.

Released 6 mos ago (11/8/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit 83deas Europa-Box. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.