corner corner Unter dem Tagmond. Roman.

Medium

Unter dem Tagmond. Roman.
by Keri Hulme | Literature & Fiction
Registered by wingFullCirclewing of Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, April 18, 2004
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by goldpet): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingFullCirclewing from Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, April 18, 2004

10 out of 10

Aus der Amazon-Beschreibung:
Kurzbeschreibung
Dieses Buch ist beseelt von der Mythen- und Symbolwelt der Maori. Es ist ein heftiges, in mehrfacher Hinsicht verstörendes Buch und spielt in einer entlegenen Gegend an der Küste Neuseelands, einer urwüchsigen, von Stürmen und Regen heimgesuchten Landschaft. Im Zentrum der Geschichte stehen drei Menschen, eine Frau, ein Mann, ein Junge, die eine seltsame Art von Familie bilden, ohne zusammenzugehören, alle drei von ihren eigentlichen Möglichkeiten abgeschnittene, gebrochene Figuren. Zwischen ihnen kommt es in einem schicksalhaften Prozeß der Annäherungen und Mißverständnisse zu einem verzweiflungsvollen Drama widerstreitender Gefühle, und erst nachdem sie alle ihre individuellen Höllen durchmessen haben, finden sie ihre Form des Zusammenlebens, dessen Schilderung freilich mythisch, fast religiös überhöht ist. Keri Hulme hat ein ungewöhnliches, äußerst eindrucksvolles Buch geschrieben über die Verlorenheit des einzelnen.

Autorenporträt
Copyright: Aus Das Buch der 1000 Bücher (Harenberg Verlag)
Hulme, Keri neuseeländ. Schriftstellerin *9.3.1947 Christchurch Unter dem Tagmond, 1984 Im Mittelpunkt des literarischen Schaffens von Keri Hulme steht die Frage nach den Chancen für individuellen und gesellschaftlichen Wandel. Ihr Hauptwerk, der Roman Unter dem Tagmond, versucht die tiefe Kluft zwischen Maori und weißen Einwanderern zu überbrücken. Hulme stammt von schottisch-englischen Einwanderern und neuseeländischen Ureinwohnern ab.[...]

Meine Meinung
Starker Tobak, starkes Buch. 


Journal Entry 2 by wingFullCirclewing from Rendsburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, May 28, 2006

This book has not been rated.

Ich habe es Anna-Lena auf dem Dresdner Internationalen Meetup an Himmelfahrt 2006 für Goldpet mitgegeben. Sie hatte es sich mal vor längerem gewünscht. Überraschung ;-) ! 


Journal Entry 3 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, June 03, 2006

This book has not been rated.

Damke für die Überraschung. Hab schon simuliert wann und wo ich ein Buch bestellt habe.
Freue mich ganz doll. 


Journal Entry 4 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, September 25, 2007

7 out of 10

Freude, Schmerz, Gewalt, Liebe, Hoffnung und Verzweiflung liegen eng beieinander in diesem Roman. Die Beziehung zwischen einer Frau, einem Mann und einem Kind, Kerewin, Joe und Simon, stehen im Mittelpunkt. Die innere Zerissenheit der drei Hauptpersonen, ihr Kampf mit den an sie gestellten Erwartungen werden in unkonventionellem Stil gezeigt. Wir folgen in die Tiefen ihrer Seelen, versuchen zu verstehen, was den stummen Simon vom Sprechen fernhält, was geschehen ist in seiner dunklen, mysteriösen Vergangenheit, und was Kerewin in die Einsamkeit ihres Turmes treibt. Joes alptraumhafter innerer Reise zu folgen wird manch Leser/In an Grenzen stoßen: die Darstellung von Kindesmißbrauch ist ein schockierender und provokanter Teil des Buches. Keri Hulme's Stellungnahme dazu wäre interessant. 


Journal Entry 5 by goldpet at Rathaus in Feilbingert, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, September 28, 2007

This book has not been rated.

Released 7 yrs ago (9/28/2007 UTC) at Rathaus in Feilbingert, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Im Buchzimmer zu den anderen "freien Büchern" gelegt. Vieleicht findet sich ein neuer Leser. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.