corner corner Pflanzenjäger: In fernen Welten auf der Suche nach dem Paradies

Medium

Pflanzenjäger: In fernen Welten auf der Suche nach dem Paradies
by Kej Hielscher, Renate Hücking | Biographies & Memoirs
Registered by wingRichter-Diwing of Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/21/2016
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by bluezwuzl): reserved


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingRichter-Diwing from Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 21, 2016

9 out of 10


Durch Pflanzenjäger wurden europäische Gärten zu blühenden Paradiesen, kamen exotische Pflanzen in unsere Gewächshäuser und Wintergärten. Wer waren die Männer und Frauen, die oft unter Lebensgefahr ferne Länder bereisten, um »grünes Gold« zu erbeuten? Zu den berühmtesten gehören Alexander von Humboldt und Adelbert von Chamisso. Die Autorinnen erzählen von wissenschaftlicher Neugier und Ehrgeiz, von Gewinnstreben und Abenteuerlust, von aufregenden, gefährlichen Reisen und wunderbaren Pflanzen.

18.06.16 gelesen
Informative Geschichten rund um die Pflanzenjäger.
Gute und sogar spannende Lektüre in der man in ferne Länder und Zeiten eintauchen kann. Einfühlsame Betrachtungen der Biographien dieser Pflanzen Besessenen.  


Journal Entry 2 by wingRichter-Diwing at Steinhude Promenade in Wunstorf, Niedersachsen Germany on Friday, July 29, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/30/2016 UTC) at Steinhude Promenade in Wunstorf, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch, das Du das Buch gefunden und mitgenommen hast. Ich hoffe es wird Dir gefallen.

Das Schönste für uns Bookcrosser ist es, wenn ein Finder einen kurzen Eintrag hinterläßt. Dies geht anonym und ist kostenlos. Dadurch erfahre ich aber, dass das Buch in gute Hände gekommen ist und ob Du es liest und wie es dir gefallen hat.

Wir Bookcrosser lassen Bücher frei um anderen eine Freude zu bereiten!
Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.

Für die Ostwestfalen: In 32584 Löhne gibt es eine Offizielle Bookcrossing Zone. Die Leselaube. In diesem frei zugänglichen Bücherregal des Gartens 23 im Kleingärtnerverein Mennighüffen am Ulenburgerweg warten weitere Bücher darauf zu reisen.

Dem Buch wünsche ich eine gute Reise und dem Finder schöne Lesestunden!
Vielleicht magst du anderen eine Freude bereiten und das Buch weitergeben bzw. wieder freilassen?

Beste Grüße
vom Richter-Di
 


Journal Entry 3 by wingSate981wing at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 30, 2016

This book has not been rated.

Wurde mir dankenswerterweise persöhnlich übergeben.Vielen Dank dafür!Eine Biographie Humboldts habe ich schoneinmal gelesen und ich bin gespannt,was es auserdem noch zu den anderen Personen und Pflanzen zu sagen gibt. 


Journal Entry 4 by wingSate981wing at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 03, 2016

10 out of 10

Ich denke mal das die beiden Autorinen alles was wirklich wichtig ist zu den Personen,Pflanzen ,Ländern,Menschen und Lebensumständen und Zeitgeschehen spannend in diesem 262 Seiten starken Büchlein vereint haben.Es liest sich nicht wie ein Sachbuch sondern eher wie ein spannender Reisebericht und oder Biographie der Pflanzenjäger und frühen Wissenschaftler.Besonders spannend fand ich die Jagd auf die Orchideen und Kakteen.Aber das Chamisso auch Pflanzenjäger war wußte ich bisher nicht.Kurzum wie ich finde ein sehr informatives Büchlein was ich empfehlen kann,wenn man sich für das Thema interessiert. 


Journal Entry 5 by wingSate981wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 06, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/6/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder viel Spaß mit dem Buch.Du hast ein freies Buch gefunden.Gib meine BCID Nummer auf www.bookcrossing.com ein und schreibe einen Journaleintrag,wo Du das Buch gefunden hast und wie es dir gefallen hat und oder was aus ihm geworden ist.Dadurch können die Menschen vorher, lesen was aus dem Buch geworden ist.

"Dieser Ort ist ein Rätsel.Ein Heiligtum.Jedes Buch,das du siehst,jeder Band hat eine Seele.Die Seele dessen,der es geschrieben hat,und die Seele derer,die es gelesen und gelebt und von ihm geträumt haben.Immer wenn ein Buch den Besitzer wechselt,immer wenn jemand den Blick über seine Seiten gleiten lässt,wächst sein Geist,und es wird stärker.Die Bücher,an die sich niemand mehr erinnert,die mit der Zeit verloren gingen,leben an diesem Ort für immer weiter und warten darauf,einen neuen Leser,einen neuen Geist in die Hände zu fallen..."

Zitat aus dem Roman "Das Spiel des Engels"von Carlos Ruiz Zafon





Das Buch reist jetzt zu seiner ersten Station nach Ingwer.Viel Spaß Euch allen beim lesen.

http://www.bookcrossing.com/forum/14/532750


 


Journal Entry 6 by wingIngwerwing at Bürstadt, Hessen Germany on Friday, August 12, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist gestern gut bei mir angekommen und wartet darauf gelesen zu werden. Ich freu mich drauf.
 


Journal Entry 7 by wingIngwerwing at Schacht-Audorf, Schleswig-Holstein Germany on Monday, August 22, 2016

10 out of 10

Released 1 yr ago (8/22/2016 UTC) at Schacht-Audorf, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein wirklich wunderbares Buch für alle, die sich für Pflanzen interessieren. Ein wunderbares Buch für alle, die sich für Entdecker begeistern. Ein wunderbares Buch, für alle, die sich durch die Jagdleidenschaft dieser verwegenen Männer und Frauen in ihren Bann ziehen lassen.
Allerdings schwang bei mir beim lesen auch ein bisschen Wehmut mit, denn ich will mir gar nicht vorstellen, was alles durch diese, zum Teil rücksichtslose Jagd und Ausbeute der Landschaften, für die Nachwelt verloren ging.

Das Buch reist heute weiter zu Beithe. Ich wünsche viel Freude beim lesen!
 


Journal Entry 8 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, August 31, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen. Es muss nur noch ein bisschen auf dem MTBR warten 


Journal Entry 9 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, September 17, 2016

9 out of 10

Gut geschrieben und sehr interessant zu lesen, wenn man sich für Pflanzen und ihre herkunft interessiert. Einige Fakten waren mir schon bekannt aber vieles war neu für mich. ich guck mal wer das Buch als nächstes lesen darf. 


Journal Entry 10 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, September 18, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (9/18/2016 UTC) at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch resit weiter zum nächsten Leser 


Journal Entry 11 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 27, 2016

This book has not been rated.

Huch! Da habe ich ganz vergessen, Bescheid zu sagen, dass das Buch sicher angekommen ist. Es ist direkt auf meinen Nachttisch gewandert und ich habe auch schon begonnen zu lesen, aber darüber war mir doch glatt der Eintrag ins Hintertreffen geraten. 


Journal Entry 12 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 11, 2016

6 out of 10

Puh! An diesem kleinen Ringbuch habe ich ganz schön lange geknabbert! Dabei ist es eigentlich gar nicht besonders schwere Lektüre, und die einzelnen Episoden machen es leicht, schnell und unkompliziert wieder in das Buch einzutauchen. Andererseits waren das für mich auch seine größten Nachteile: Sachlich fand ich es oft inkompetent und seicht, und die in sich abgeschlossenen Segmente haben dazu verführt, zwischen zwei "Pflanzenjägern" noch mal schnell einen Krimi zu lösen oder ein anderweitiges Abenteuer zu bestehen.
Dabei fand ich die Biographien der wagemutigen Botaniker (und der weitgereisten Pflanzen :)) schon sehr faszinierend -- nur mit der Umsetzung hat es meines Erachtens gehapert. Besonders gehadert habe ich anfangs mit dem altväterlichen Schreibstil von Renate Hücking; in den Kapiteln von Kej Hielscher habe ich mich schon wesentlich besser aufgehoben gefühlt. Mein liebster Pflanzenjäger war von Siebold, und als faszinierendste Gestalt empfand ich seine Tochter.
Was mich am Ende aber wirklich gestört hat, war die schlampige Recherche; die angegebenen Quellen sind -ebenso wie dieses Buch ja auch- eher historisch, was aber dazu führt, dass man Schwierigkeiten hat, mehr über die einzelnen Pflanzen herauszufinden, falls diese -und das dürfte fast die Mehrheit betreffen- in der Zwischenzeit einen neuen Namen bekommen haben, weil die Taxonomie aufgeräumt worden ist. Zuerst aufgefallen ist es mir bei Humboldts peruanischen Damen und ihrer Sida frusicosa/"strauchigen Sammetpappel". Besonders geärgert hat mich aber ein Fall, der ausnahmsweise nichts mit Pflanzen zu tun hatte, nämlich Chamissos Tschuktschiken, die als "Russen, die auf der asiatischen Seite der Beringstraße leben" bezeichnet werden. Ob diese Erklärung nun aus dem Quellenmaterial oder von Hielscher selbst stammt, viel irreführender könnte sie nicht sein.

Egal, genug gemotzt. Eine spannende Lesereise war es allemal, trotz der paar Haare in der Suppe, und die vielen Anstöße, um im Internet weiterzulesen, hätte ich sonst vermutlich nie bekommen.  


Journal Entry 13 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 13, 2016

This book has not been rated.

Sirilita hat das Buch schon anderweitig bekommen, also geht es vielleicht weiter nach München? 


Journal Entry 14 by winglinguistkriswing at BookRing, by hand -- Controlled Releases on Tuesday, December 13, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (12/13/2016 UTC) at BookRing, by hand -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab die Post zu book-a-billy! 


Journal Entry 15 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Saturday, December 17, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist wohlbehalten bei mir eingetroffen. Ich hoffe, es über die Feiertage lesen zu können. Vielleicht liest da ja noch meine Mutter mit. 


Journal Entry 16 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Tuesday, December 27, 2016

9 out of 10

Dieses Buch, das an meinem Geburtstag registriert wurde :-), fand ich ausgesprochen interessant und spannend. Vieles wusste ich noch nicht, da ich mich sonst eigentlich eher weniger für Pflanzengeschichte und Biographien interessiere. Besonders angetan haben es mir die Pflanzenjäger, die den Europäern noch eher unbekannte Gebiete erforschten. Bei den Orchideen, wo dann doch wirtschaftliche Interessen zu unwiderruflicher Zerstörung der Flora des Landes führten, hielt sich meine Freude an den Entdeckungen doch sehr in Grenzen. Auch die Kakteenepisode konnte mich nicht mehr wirklich begeistern. Aber insgesamt ein sehr lesenswertes Buch, das beim nächsten Treffen zu bluezwuzl weiterwandern darf. Vielen lieben Dank für den Ring! 


Journal Entry 17 by book-a-billy at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, January 10, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (1/11/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nun weiter zur nächsten Teilnehmerin. 


Journal Entry 18 by wingbluezwuzlwing at Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Saturday, January 28, 2017

This book has not been rated.

Die Pflanzenjäger wanderten gestern beim Freitags-meet-up in meine Tasche. Ich bin schon sehr gespannt, Pflanzengeschichte(n) interessieren mich doch sehr!
Vielen Dank an book-a-billy fürs Mitbringen!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.