corner corner UT, Nr.20, Der sechste Stock eines fünfstöckigen Hauses

Medium

UT, Nr.20, Der sechste Stock eines fünfstöckigen Hauses
by Anar | Literature & Fiction
Registered by Wichtelkoenigin of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/5/2016
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Wichtelkoenigin): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by Wichtelkoenigin from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 05, 2016

8 out of 10

Der aserbaidschanische Autor Anar wurde 1938 als Sohn des berühmten Schriftstellers Resul Riza und der Lyrikerin Nagâr Refibeyli geboren. Er studierte an der philologischen Fakultät der Kirow-Universität in Baku. Im Juli 1986 wurde er zum Vorsitzenden des aserbaidschanischen Schriftstellerverbandes gewählt.

Der Roman erzählt von der unglücklichen LIebe zwischen Tehmine und Zaur.
Themine ist eine selbstbewusste, verheiratete Frau, die als Fernsehansagerin arbeitet und ihre Freizeit mit männlichen und weiblichen Freunden verbringt. Wegen Zaur trennt sie sich von ihrem Mann und die beiden leben eine Zeitlang zusammen. Zaurs Familie setzt daraufhin beide mit Psychoterror, Beschimpfungen und Entzug von Finanzmitteln massiv unter Druck - er soll die junge Nachbarin heiraten.
Auch andere Bewohner der Kleinstadt verleumden Tehmine als "leichtes Mädchen". Zaur ergibt sich schließlich seiner steigenden Eifersucht, verläßt Tehmine und flüchtet in die traditionelle, von den Eltern geplante Ehe.

Der Roman hat mir ganz gut gefallen und es war interessant, einen Einblick in eine doch sehr fremde Kultur zu bekommen. Erschreckend fand ich, dass sich ständig alle Charaktere betrinken, gepaart mit Kettenrauchen. Passend dazu gibt es am Ende auch einen Fall von Leberzirrhose.

Das Buch habe ich für die 1 Jahr = 1 Land Challenge gelesen.  


Journal Entry 2 by Wichtelkoenigin at Kalk - offener Bücherschrank in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 06, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (3/6/2016 UTC) at Kalk - offener Bücherschrank in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise, Buch, und melde dich mal wieder.  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.