corner corner Menschen im August

Medium

Menschen im August
by Sergej Lebedew | Literature & Fiction
Registered by wingUrfinwing of Wolfsburg, Niedersachsen Germany on 11/29/2015
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Urfin): available


13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingUrfinwing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Sunday, November 29, 2015

10 out of 10

Für ChaosHamburgs Neuerscheinungs-ABO gekauft. (siehe Forum)

Sirilita
97idefix
trik
Lilo37fee
MaggyGray
Booklover-IGB
lesenlesen
rruebenkraut
birgit2604
bluephönix
Oedi
ChaosHamburg

Am 30.12. begonnen und heute (11.1.) beendet.
Die erste Hälfte las sich wie ein Geschichtsbuch in Romanform, und ich war bereits begeistert,
und dann nahm die Handlung immer mehr Fahrt auf, die Story entwickelte sich RASANT. 


Journal Entry 2 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Tuesday, January 12, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/12/2016 UTC) at Friedrichshain, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und ab damit! zur ersten Abonnentin :o) 


Journal Entry 3 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 15, 2016

5 out of 10

Ich freue mich sehr, daß das Buch heute angekommen ist, da ich gerade eins fertig gelesen habe und jetzt Zeit dafür habe :)

Vielen Dank fürs Schicken!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der erste Teil des Buches war interessant, hat sich gut gelesen. Ich habe einiges über die Denk- und Handlungsweise der vorigen Generation begriffen. War sehr gut dargestellt!

Doch irgendwie hat mir im 2. Teil was gefehlt. Zwar bin ich an russischer Geschichte, gerade die der letzten 100 Jahre, interessiert, aber ich befürchte, daß mir für dieses Buch doch einiges an geschichtlichem und vor allem auch geographischem Hintergrundwissen (was das Buch voraussetzt) fehlt. Von dem her konnte mich der 2. Teil nicht überzeugen, leider! 


Journal Entry 4 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 29, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (1/29/2016 UTC) at Tettnang, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute an seine nächste Station. Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 5 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 06, 2016

This book has not been rated.

So, nach erneuten Problemen mit der Post ist dieses Buch nun endlich heil bei mir angekommen. Ich bin gespannt :-)
Helau aus Düsseldorf! 


Journal Entry 6 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 28, 2016

4 out of 10

So, nun habe ich das Buch fertig und weiss immer noch nicht, was ich davon halten soll.Es war definitiv nicht meins, die Jagd auf den Großvater Michail und das Tagebuch der Großmutter Tanja. Gefangen und beeinflusst von den russischen politischen Wirren. Immerhin ist am Ende des Buches klar, warum dieses Buch in Russland nicht erscheinen durfte.

gelesen für die Challenge [1 Jahr = 1 Land]: Russland 


Journal Entry 7 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 28, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (2/29/2016 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, nun reist dieses Buch ein paar Strassen weiter zu Trik, beim nächsten Buch ist dann wahrscheinlich eine persönliche Übergabe möglich :-) 


Journal Entry 8 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 06, 2016

This book has not been rated.

... und es ist gut angekommen, danke!

Ein paar Sätze werden folgen, aber da ich in den nächsten Tagen unterwegs sein werde und das Buch unterwegs in den Briefkasten werfen werde, dauert es bis zu meiner Rückkehr...

10.04.2016
So, nun bin ich wohlbehalten aus dem Yoga-Urlaub zurück und finde etwas Zeit für die versprochenen Sätze...
Wenn ich das Buch nicht für dieses Abo gelesen hätte, hätte ich es sicherlich nicht zu Ende gelesen. Mich hat es zu keiner Zeit 100%ig packen können, auch wenn der Anfang mit dem Tagebuch von der Oma vielversprechend anfing. Auch die "Totensuche", die ich sehr interessant fand, hat leider - für mich - dem Buch als Ganzem nicht helfen können. Schade.
 


Journal Entry 9 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Friday, April 08, 2016

This book has not been rated.

Das Neuerscheinungs-Abo läuft ja auf jeden Fall deutlich schneller durch als das Buchpreis-Abo! Vielen Dank fürs Schicken, ich freue mich drauf. 


Journal Entry 10 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Thursday, April 14, 2016

This book has not been rated.

Seit Tagen schleppe ich mich durch dieses Buch und komme einfach nicht rein. Ich überlege ernsthaft ganz aufzugeben. Ich finde das Thema sehr interessant und wichtig. Es ist wichtig daran zu denken, wie es politisch in Russland Anfang der 1990-er Jahre war und an die Deportierten zu erinnern. Und trotzdem kann ich mit dem Buch so wenig anfangen, obwohl mir der Stil aber in vielen Stellen auch sehr gut gefällt und ich manche Sitze sehr gut formuliert finde. Ich glaube tatsächlich, dass ich das Buch weg legen werde. Momentan ist es einfach nicht das richtige.  


Journal Entry 11 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Saturday, April 23, 2016

This book has not been rated.

Dieses Buch kam vor ein paar Tagen bei mir an (leicht ramponiert und fleckig?? - das sind dann wohl die Nachteile einer offenen Büchersendung...).
Nach den doch etwas verhaltenen Reaktionen bin ich gespannt, wie mir das Buch gefallen wird.
Später mehr! 


Journal Entry 12 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Wednesday, June 15, 2016

5 out of 10

Ein etwas seltsames Buch, in das ich nicht so richtig reinkam. Vielleicht müsste man, um die Geschichte ganz zu erfassen, in russischer Geschichte bewanderter sein. Es gibt zwar auf den letzten Seiten ein Glossar, in dem die wichtigsten Begriffe erklärt sind, aber trotzdem kamen für mich persönlich zu viele Namen vor, mit denen ich nichts anfangen konnte.

Der Ich-Erzähler beginnt seine Geschichte mit der Großmutter, die, quasi "sowjetkonform", eine Art Biografie von sich selbst niederschreibt und diese dann ihrem Enkel überlässt. Zuerst kommt er nicht zum Lesen, weil sich sein Vater die Aufzeichnungen schnappt, aber als er dann endlich die Geschichte seiner Großmutter liest, fällt ihm auf, dass sie vieles geschönt bzw. gar nicht erwähnt hat. So zum Beispiel Informationen zu seinem Großvater, den er nie kennengelernt hat. Die Umstände der Schwangerschaft der Großmutter und die Beziehung zwischen ihr und dem Kindsvater bleibt nebulös, und der Ich-Erzähler versucht heraus zu finden, was es damit auf sich hat.

Bis hierhin konnte ich der Geschichte noch gut folgen. Doch dann gibt es einen kleinen Zeitsprung und der Ich-Erzähler (der keinen Namen hat, wenn ich mich recht erinnere) ist in den 1990er Jahren zuerst mit kleineren Botengängen unterwegs (Schmuggel), bis er dann immer mehr Aufträge von Personen bekommt, die irgendwelche Verwandten und/oder Familienmitglieder suchen. So macht auch er sich auf die Suche und gerät dadurch in verschiedenste Situationen, und an verschiedenste Plätze des großen Russland.

Ab hier wird mir die Geschichte ein bisschen zu verworren. Ich war der Meinung, dass der Autor diese Erzählweise gewählt hat, um verschiedene "Misstsände" zu beschreiben und mitzuteilen, dass es im modernen Nachkriegszussland immer noch nicht selbstverständlich ist, kritisch eine Meinung zu vertreten, ohne Gefahr zu laufen, vom Regime mundtot gemacht zu werden. Menschen verschwinden, mysteriöse Geständnisse werden unter Zwang unterzeichnet, man ist niemals vor einer plötzlichen Anschwärzung sicher.
Leider gibt es immer wieder Passagen, die sich ewig in die Länge ziehen - etwa die Wanderung durch die Steinwüste, der Besuch des "Hundezaren" usw. - da wäre ein bisschen mehr "kurz und knackig" nicht schlecht gewesen.

Wie brisant die geschilderten Szenen im Buch fällt spätestens dann auf, wenn man im Klappentext liest, dass der russische Autor in seinem Heimatland keinen Verlag gefunden hat, der dieses Buch gedruckt hätte.

Sicherlich eine interessante Lektüre, aber es schadet nicht, wenn man ein bisschen über russische Geschichte Bescheid weiß.  


Journal Entry 13 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, June 27, 2016

This book has not been rated.

Ich muss gestehen, dass mich dieses Buch so gar nicht anspricht. Natürlich werde ich mal reinlesen und gerade nachdem mich Die Hochzeit der Chani Kaufman diesen Monat positiv überrascht hat, bin ich gespannt, ob ich noch so einen Zufallstreffer landen werde. 


Journal Entry 14 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, July 05, 2016

This book has not been rated.

Irgendwie finde ich keinen richtigen Zugang zu diesem Buch, sodass ich die Lektüre abbreche. 


Journal Entry 15 by wingBooklover-IGBwing at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases on Friday, July 29, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/29/2016 UTC) at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe es heute endlich auf die Post geschafft, sodass das Buch zur nächsten Leserin weiterreisen kann. 


Journal Entry 16 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 02, 2016

This book has not been rated.

gut angekommen, vielen Dank! 


Journal Entry 17 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 11, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (9/7/2016 UTC) at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

weitergeschickt an rrruebenkraut  


Journal Entry 18 by wingrrruebenkrautwing at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, September 16, 2016

This book has not been rated.

Angekommen.....Danke fürs zusenden. 


Journal Entry 19 by wingrrruebenkrautwing at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 04, 2016

3 out of 10

Anfang der 90er in Russland - auf jeden Fall politisch ein wichtiges Thema. Aber dieses Buch hat mich nicht weiter gebracht bzw gepackt. Sorry, ich habe abgebrochen.
Weiter geht's zur nächsten Abo-Leserin.

 


Journal Entry 20 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 13, 2016

This book has not been rated.

Ganz klassisch. Ringe kommen in Rudeln. Heute ist der Briefkasten übergequollen, es waren vier Bücher drin. Bitte um Geduld.  


Journal Entry 21 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 19, 2016

6 out of 10

Tut mir leid, dass ich das Buch so lange aufgehalten habe. Ringrudel und dann auch noch die Vorweihnachtszeit. Das ist keine gute Kombi. Jetzt geht es morgen weiter.
Wieder hat es sich gezeigt, dass ich mit russischen Themen, die sehr ins politische und geschichtliche gehen, nicht so warm werde. Es gibt mir da einfach zu viele Mitspieler und da bekomme ich es, mangels Kenntnissen, nicht auf die Reihe. Es hat mir nicht so gut gefallen, obwohl ich die Grundstory gespannt verfolgt habe.  


Journal Entry 22 by bluephönix at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, December 21, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist heute gut bei mir angekommen.Danke für das Zusenden! 


Journal Entry 23 by wingOediwing at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, January 29, 2017

This book has not been rated.

Ich bin gespannt! 


Journal Entry 24 by wingOediwing at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, February 02, 2017

This book has not been rated.

Obwohl ich das Buch spannend, thematisch interessant und wirklich gut geschrieben finde, habe ich die Lektüre abgebrochen - ich konnte es einfach nicht ertragen, emotional.  


Journal Entry 25 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, February 17, 2017

This book has not been rated.

Hm.
Fast alle haben abgebrochen? Ich weiß gar nicht, ob ich es dann überhaupt versuchen will.

Aber mal was anderes: WAS ist denn mit dem Buch passiert? Kaputter Umschlag, Flüssigkeitsschaden in den unteren Ecken, angegnabbelter Schnitt …
Ich halte Bücher zwar für Gebrauchsgegenstände, aber mit Ringbüchern gehe ich eigentlich immer etwas besser um. Seh ich das zu eng?

Edit: Ein Hinweis findet sich bei MaggyGray (den hatte ich zuerst überlesen). 


Journal Entry 26 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Tuesday, March 07, 2017

This book has not been rated.

Umpf. Vielleicht hätte ich dem Buch eine größere Chance gegeben, wenn ich eure JEs nicht vorher gelesen hätte … Ich fand allerdings schon den Anfang seltsam konstruiert. Und dann hatte ich keine Zeit zum Weiterlesen und dann kam mir ein anderes Buch dazwischen und dann noch eins. Und so gehöre ich nun zu denen, die das Buch nicht lesen … 


Journal Entry 27 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, March 25, 2017

This book has not been rated.

Das Buch ist wieder zurück. Es sieht auch noch leidlich aus -- wobei, Ihr habt je meistens nur angelesen ;o)

Ich werde es höchstwahrscheinlich nicht ein zweites Mal durchlesen und überlege mir einen geeigneten Release-Ort. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.