corner corner Die Schutzlosen: Roman (Anna Fekete, Band 2)

Medium

Die Schutzlosen: Roman (Anna Fekete, Band 2)
by Kati Hiekkapelto | Mystery & Thrillers
Registered by 97idefix of Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/8/2015
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by 97idefix): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by 97idefix from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 08, 2015

This book has not been rated.

Schon lange bin ich um dieses Buch herumgeschlichen und als ein Spender für das Neuerscheinungsabo gesucht wurde habe ich "ja" gesagt :-)
Und in die Challenge [1 Jahr = 1 Land] passt es auch noch...

Inhalt:
Ein alter Mann stirbt bei einem mysteriösen Autounfall. Niemand scheint zu wissen, wer er ist. Ein junger Drogenabhängiger wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Wurde er Opfer einer Gewalttat? Zwei Mädchen stoßen im Wald auf den Schauplatz eines Gemetzels. Aber es gibt keine Leiche. Ist die Bande krimineller Immigranten Black Cobra in den Fall verwickelt? Und welche Rolle spielt Sammy, der pakistanische Flüchtling, dessen Asylantrag abgelehnt wurde und der sich jetzt vor der Polizei verstecken muss? Ein neuer Fall für Kommissarin Anna Fekete – eine Geschichte um Habgier und Verrat, die einen noch lange begleiten wird. 


Journal Entry 2 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 05, 2015

6 out of 10

Ein spannender Krimi mit aktuellem Bezug. Der pakistanische Flüchtling Samy gerät in Finnland zwischen die Fronten, offiziell abgeschoben, Drogenkrank und auf der Suche nach der Wirklichkeit wird er in mehrere Morde verwickelt. Die Kommissarin Anna versucht nach und nach die Zusammenhänge zwischen den Toten zu finden und stößt dabei auf einen Mörder, den keiner auf der Liste hatte.

Gelesen für die Challenge [1 Jahr = 1 Land]: Finnland 


Journal Entry 3 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 31, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/31/2015 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Im Rahmen des Neuerscheinungsabos 2016 reist dieses Buch nun durch die Republik und zwar in dieser Reihenfolge:

1) trik
2) Lilo37fee
3) MaggyGray
4) Booklover-IGB
5) lesenlesen
6) rruebenkraut
7) Birgit2604
8) bluephönix
9) Oedi
10) ChaosHamburg
11) Urfin
12) Sirilita

Allen Teilnehmer viel Spaß! 


Journal Entry 4 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 04, 2016

This book has not been rated.

Und angekommen! :o) Ich bin gespannt, werde mich aber noch etwas gedulden müssen... Hoffentlich schaffen wir noch das eine oder andere Übergabetreffen während des Abos ;o)

26.01.2016
So, das erste Buch des Abos ist gelesen und hat mir gut gefallen - nachdem ich all die finnischen Namen drauf hatte ;o)
Die Verstrickungen eigentlich mehrerer Fälle, die doch mehr oder weniger irgendwie zusammenhängen, macht dieses Buch spannend.
Auch wenn es sich gut ohne Kenntnis des ersten Bands lesen lies, bin ich neugierig auf Annas Hintergrund und ihre besondere Beziehung zu ihrem Kollegen Esko. Ob mir ihr erster Fall auch mal irgendwann in die Hände fällt!? 


Journal Entry 5 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 26, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/27/2016 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise zur nächsten Leserin. Viel Vergnügen! 


Journal Entry 6 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Tuesday, February 09, 2016

This book has not been rated.

Danke fürs Schicken- wird bald gelesen! 


Journal Entry 7 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Thursday, February 25, 2016

6 out of 10

Ein Thriller, wie auf dem Buchcover deklariert, ist das Buch sicher nicht. Dazu ist es zu wenig spannend und reißerisch. Eher ist es ein sozialkritischer Krimi, der relativ subtil das Thema "Flüchtlinge" aufgreift.
Und das finde ich ziemlich gelungen, denn sowohl die Kommissarin Anna ist ein Flüchtling (Serbien), als auch einer der Verdächtigen (Pakistan). Insofern wird deutlich, dass Flucht ein Dauerthema ist, es wird klar, welche Motive die Menschen verfolgen und es wird auch klar, das niemand gern die Heimat verlässt, in der er Klima, Bräuche, Menschen, Sprache kennt.
Doch das Thema ist auch nicht zu dominant, der Fall selber geht in alle Richtungen: Drogen, organisierte Kriminalität, Habgier.
Finnland als Handlungsort fand ich auch interessant.
 


Journal Entry 8 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Sunday, March 06, 2016

This book has not been rated.

Dieses Buch kam letzte Woche bei mir an - erst muss ich noch zwei andere Bücher lesen, aber dann gehts gleich mit diesem weiter! Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 9 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Monday, March 28, 2016

4 out of 10

Ich weiß auch nicht...

Ich bin mittlerweile ja generell von "Psychothrillern" gelangweilt, weil jeder einzelne davon nach Schema F abläuft: es gibt einen mysteriösen und gewalttätigen Prolog, der den Leser ans weitere Geschehen fesseln soll, dann werden Ermittler vorgestellt, die allesamt einen ganzen Sack voller Probleme mit sich rumschleppen (ER ist in der Regel ein kettenrauchender Alkoholiker, der die Geister seiner Arbeit nur mehr schwer verkraftet und auch keinen Trost bei Frau oder Partnerin findet, weil die sich schon lange verabschiedet hat; SIE ist eine zwar attraktive und recht selbstbewusste Persönlichkeit, eckt aber immer wieder in der männlichen Polizeiwelt an, ist unfähig für eine Beziehung, reißt sich aber ab und an jemanden in einer Bar oder Club auf). Danach puzzeln sich die einzelnen Hinweise, Indizien und scheinbare Belanglosigkeiten zu einem Täterprofil zusammen, das letztendlich zur Ergreifung und Auflösung führt.

So auch bei "Die Schutzlosen". Ein Flüchtling, der sich illegal im Land aufhält, gesteht zwei Morde, weil er sich ausrechnet, die Strafe abzusitzen, von seiner Drogenabhängigkeit kuriert zu werden und danach ein normales Leben in Finnland leben zu können. Die Ermittler glauben ihm nicht so recht, und sie behalten Recht. Der überfahrene Mann und eine verschwundene Frau sind letztendlich das Ergebnis eines verschuldeten Individuums, das für sich keinen Ausweg mehr gesehen hat.

Ich kann gar nicht so genau sagen, warum mich dieses Buch nicht fesseln konnte. Um das Thema "Flüchtlinge" kommt man zur Zeit ja nicht herum, aber was wollte die Autorin dem Leser mit der Geschichte von Sammy - dem Illegalen - erzählen? Das Grauen, das eine Flucht weg aus einem Zuhause darstellt und das verzweifelte Bemühen, in einem fremden Land Fuß zu fassen? Wollte sie aufzeigen, wie schlecht es Flüchtlingen geht, die sich einem - für sie - unverständlichen Vorschriften- und Regelkatalog gegenüberstehen? Das gelingt ihr zwar teilweise, aber gleichzeitig zerstört sie diese Sichtweise auch wieder, indem sie ihre Geschichte um eine äusserst brutale Straßengang aufbaut, die vorher bereits in Norwegen und Dänemark ihr Unwesen getrieben hat, und aus Flüchtlingen und Asylanten vor allem aus den orientalischen Ländern aufgebaut wurde, und die das Land mit Drogen- und Gewaltverbrechen überziehen. Hier kann man nur angewidert den Kopf schütteln. Doch für mich die größte Enttäuschung war der Schluss. Die Aufklärung präsentierte sich aus einer völlig anderen Ecke kommend, was den Leser irgendwie "betrogen" zurücklässt. Mich zumindest.
 


Journal Entry 10 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, April 06, 2016

This book has not been rated.

Oha, die JEs sind bisher ja völlig konträr. Dies ist eines der Bücher, auf die ich mich schon seit Abo-Start freue, ebenfalls ohne den ersten Band der Serie zu kennen. Krimis und Thriller sind schließlich mein bevorzugtes Lesefutter und dieser scheint in mein Beuteschema zu passen.

Sobald ich mit den beiden aktuellen Büchern durch bin, werde ich mich diesem hier widmen. 


Journal Entry 11 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, April 25, 2016

This book has not been rated.

lesenlesen war so nett, mir Kolibri auszuleihen. Allerdings gestaltet sich die Lektüre so zäh, dass ich beschlossen habe, den ersten Band abzubrechen und den zweiten gar nicht erst anzufangen.

Schade, ich hätte gedacht, wir verstehen uns besser. 


Journal Entry 12 by wingBooklover-IGBwing at sent to the next bookcrosser, Bookring -- Controlled Releases on Friday, April 29, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/29/2016 UTC) at sent to the next bookcrosser, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zur nächsten Leserin. 


Journal Entry 13 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 05, 2016

This book has not been rated.

gut angekommen, jetzt bin ich echt mal gespannt...
Der erste Absatz vom JE von MaggyGray ist genial, alles auf den Punkt gebracht...eigentlich sollte man aufhören, zu lesen (oder das Genre wechseln, vielleicht mal Chick Lit? Ist aber noch schneller das Gleiche...)
Ich versuche mal, die Bücher (ich fange mit dem ersten Band an und werde auch diesem eine Chance geben) völlig ohne irgendwelche Erwartungen zu lesen und schaue mal, ob ich mich gut unterhalten fühle.
Es wird aber etwas dauern, da ich erstmal in Urlaub fahre, später mehr...
Kleiner Nachtrag: Die Cover sind beide toll! Aber...auf Band eins steht, dass man das Buch wohl mögen wird, wenn man Camilla Läckberg mag...DAS trifft auf mich leider gar nicht zu! 


Journal Entry 14 by wingrrruebenkrautwing at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 31, 2016

5 out of 10

Das Abo-Buch ist schon vor ein paar Tagen angekommen. Herzlichen Dank fürs Schicken!
Camilla Läckberg lese ich gern - jetzt bin ich neugierig :)
Trotzdem brauche ich noch ein bisschen Zeit, bis ich mit "Die Schutzlosen" anfangen kann.

Edit 22.06.2016
Vom Hocker gerissen hat mich dieser Thriller (der für mich keiner ist) nun gerade nicht. Da es aber ein aktuelles Thema ist, habe ich Seite für Seite recht gern gelesen. War nur manchmal etwas holprig, was an diesen vielen unaussprechlichen Namen, Orten etc lag.

Weiter geht's zur nächsten AboTeilnehmerin.



 


Journal Entry 15 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 10, 2016

This book has not been rated.

Buch ist da. Danke erstmal. Bitte noch um Geduld.  


Journal Entry 16 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, August 21, 2016

7 out of 10

Sorry, dass ich jetzt so lange gebraucht habe. Sommer, Gießen, Garten, und kein Fliegengitter am Schlafzimmerfenster. Da lese ich dann abends nicht so viel, wie ich lesen sollte. Das Buch darf weiterreisen. Es war ganz nett, aber nicht so der Pageturner. Ich kann gar nicht sagen, woran es gelegen hat. Ich bin trotzdem neugierig, wie es mit Anna weitergeht. Davor muss ich allerdings noch den 1 Fall lesen.  


Journal Entry 17 by bluephönix at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, September 03, 2016

9 out of 10

Das Buch ist gut bei mir angekommen. Vielen Dank für das schicken. Ich bin gespannt wie es mir gefällt.

08.9.2016: Ein Buch wo ich es bereut habe aus der Hand legen zu müssen. Ich war sehr schnell in der Geschichte mitten drin, wollte wissen wie es weiter voran geht. Einfach geschrieben, doch gut pointiert gerade gut gefallen hat mir die Empathie die die Autorin hinein gelegt hat, indem sie die Persönlichkeiten mit der entsprechenden Aussprache versehen hat.
Ein Thriller ist es allerdings wirklich nicht, wohl eher ein Krimi:-)
Einzig das Ende war mir zu offen formuliert.
Das Buch reist weiter zur nächsten Teilnehmerin, viel Spass beim lesen.
 


Journal Entry 18 by wingOediwing at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, October 23, 2016

This book has not been rated.

Ist jetzt bei mir
*wink*@bluephönix - nun hab ich "ein Gesicht" - immer schön!! :-) 


Journal Entry 19 by wingOediwing at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, October 26, 2016

This book has not been rated.

Hat mir gut gefallen. Sehr spannend, und obwohl da nichts ist, was auch nur annähernd ein gutes Ende einer der handlungsstränge sein könnte (das beste ist noch ein kleiner Hoffnungsschimmer) läßt es mich nicht in so schlechter Stimmung zurück, wie man hätte vermuten können...
piepe Chaos an. 


Journal Entry 20 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Tuesday, November 01, 2016

4 out of 10

Ich les an dem langweiligen Wälzer schon rum, bin gefühlt noch ganz am Anfang, dabei aber schon auf Seite 100. Nachdrückliche Straffung und vor allem etwas Humor und Menschlichkeit würden das Buch deutlich weniger langweilig machen.
Los jetzt Buch! Nimm Fahrt auf!

15.11.16
Ja, ein ambivalentes Buch. Ich hab grad viel um die Ohren und das Buch schon vor ein paar Tagen beendet. Aber dieses Gefühl klingt nach. Buch und Personen sind nicht homogen, und es ist schwierig, die Haltung der Autorin herauszulesen, finde ich. 


Journal Entry 21 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Sunday, November 27, 2016

This book has not been rated.

Ist da, also hier :o)
Danke.
Man soll ja nicht nach dem Cover urteilen ;o) aber ich glaube, das lasse ich aus. Die meisten von Euch schreiben ja auch, daß das Buch sie nicht fesseln konnte. Nach der Stellung entscheide ich mich. 


Journal Entry 22 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, December 31, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (12/31/2016 UTC) at Friedrichshain, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ungelesen weiter zu Sirilita. 


Journal Entry 23 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 03, 2017

6 out of 10

Das Buch ist gut angekommen! Vielen Dank fürs Schicken!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Buch ist sehr flüssig zu lesen, deshalb habe ich es wahrscheinlich auch zu Ende gelesen... es ist leider nicht besonders spannend, aber irgendwie doch entspannend für mich.
Was mir gefallen hat, waren die einzelnen Personen an sich, wenn bei ihnen auch nicht unbedingt in die Tiefe gegangen wird. Was mich bis zum Schluß interessiert hat, war das Schicksal des Flüchtlings...

 


Journal Entry 24 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Sunday, January 08, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (1/8/2017 UTC) at Tettnang, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zur nächsten Ringteilnehmerin. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 25 by 97idefix at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 20, 2017

This book has not been rated.

So, vielen Dank!
Das Buch ist wieder gut bei mir zuhause angekommen, mal gucken, wohin es jetzt wandert. Danke für die pflegliche Behandlung! 


Journal Entry 26 by 97idefix at OBCZ Libri Migrandi in Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 16, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/17/2017 UTC) at OBCZ Libri Migrandi in Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Im Rahmen des internationalen Monopolyspiels lasse ich nun dieses Buch für die Wochenaufgabe "Release in einer OBCZ" frei.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und einige tolle Lesestunden.
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.