corner corner Für ein namenloses Grab

Medium

Für ein namenloses Grab
by Juan Carlos Onetti | Literature & Fiction
Registered by wingnaliestewiederwing of Steinach, Thüringen Germany on 10/18/2015
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by book-a-billy): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingnaliestewiederwing from Steinach, Thüringen Germany on Sunday, October 18, 2015

4 out of 10

Eines meiner alten "Schätzchen". Das Buch beinhaltet drei Novellen. Ich weiß nichts mehr davon, darum zitiere ich den Klappentext, der, da es sich um ein DDR-Reclam-Heft handelt, auf der Rückseite steht.

"Erinnert "Der Abgrund" in seiner existentialistischen Problematik an Bücher wie "Der Ekel" von Sartre oder "Der Fremde" von Camus, so stehen die Novellen aus den fünfziger Jahren "Der Abschied" und "Für ein namenloses Grab" eher in einer von Faulkner begründeten und von Garcia Marques weitergeführten Erzähltradition.Mit einer noch raffinierteren Kompositionstechnik führt der Autor in diesen Novelas cortas Menschen von außergewöhnlichem Verhalten vor. In die verschiedensten Personen seiner literarischen Fiktionen schlüpfend, sucht er das Geheimnisvolle und Geheimgehaltene im Leben dieser Außenseiter zu enträtseln, will er ihre Illusionen, vor allem aber ihre verlorenen Illusionen, ergründen."
 


Journal Entry 2 by wingnaliestewiederwing at Steinach, Thüringen Germany on Monday, October 19, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/19/2015 UTC) at Steinach, Thüringen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu book-a-billy.  


Journal Entry 3 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, November 21, 2015

This book has not been rated.

Owei, sorry, dass ich mich jetzt erst melde. Das Büchlaein kam schnell an, da ich es aber auf dem Weg ins Krankenhaus aus der Packstation befreite und im Umschlag ins Auto legte, fuhr es bis heute auf dem Beifahrersitz mit, ohne dass ich mir dessen bewusst gewesen wäre, dass das nicht nur ein leerer Umschlag ist. Naja, bisher war es ja warm und jetzt, wo es kalt wird, habe ich das Buch ja mit in die Wohnung genommen, damit es nicht friert. Vielen lieben Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 4 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Thursday, May 31, 2018

6 out of 10

Zwei der drei Novellen fand ich etwas strange aber trotzdem besser lesbar als andere südamerikanische Literatur. "Der Abschied" war durchgängig gut les- und verstehbar. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.