corner corner Tanz auf fremder Hochzeit

Medium

Tanz auf fremder Hochzeit
by Hanna Krall | Literature & Fiction
Registered by wingefellwing of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 1/25/2015
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Kasimar): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, January 25, 2015

This book has not been rated.

In fünf Episoden beschreibt Hanna Krall sehr unterschiedliche und doch allesamt tragische Schicksale polnischer Juden. Sie machen deutlich, wie gründlich eine ganze europäische Kultur durch nationalsozialistischen Rassenwahn und anderen diktatorischen Irrsinn vernichtet wurde. In einem sehr knappen, journalistischen Stil dokumentiert die Autorin viele Ermordete und die Städte in denen sie lebten. Die Geschichten drehen sich aber immer um die wenigen eher zufällig Überlebenden.
Sehr tragisch zu lesen, ohne Gefühle, weder positiv noch anklagend, da passt der knappe, nüchtern Stil gut dazu.
 


Journal Entry 2 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, April 04, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/7/2015 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses traurige Buch reist in meiner "Osteuropa-Box" weiter, wohin?
Ich bin gespannt auf die nächsten Einträge, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Friday, April 10, 2015

This book has not been rated.

Aus der Box genommen. 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Friday, August 26, 2016

5 out of 10

Die ersten Geschichten über Shoa und polnisches Judentum haben mir gut gefallen, die zweite Hälfte fand ich nur verwirrend, da wird zwischen Personen und Orten gesprungen, so dass man komplett den Zusammenhang verliert. Generell finde ich den Erzählstil im zweiten Teil nicht so passend, zu lakonisch für meinen GEschmack.
Ich fragte mich die ganze Zeit, ob die Geschichten real oder fiktiv sind, leider ist das dem Buch nicht zu entnehmen. Wenn sie real sind, finde ich das interessant; sollten sie fiktiv sein, finde ich das nicht passend, da es ja genug wahre Geschichten gäbe. 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at Bauhaus in Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, November 30, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (11/30/2016 UTC) at Bauhaus in Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,
dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich hinterlassen, um von dir gefunden zu werden! Du kannst es lesen (musst aber nicht!) und dann wieder frei lassen oder an Freunde weitergeben, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann.
Alle vorherigen Leser und Besitzer freuen sich, wenn Du einen Eintrag schreibst, denn so können sie die Reise des Buches weiterverfolgen - du selbst übrigens auch, falls du dich anmelden solltest.
Zu deiner Information gibt es eine hilfreiche deutsche Support-Seite und ein deutschsprachiges Forum.
Vielen Dank für Deinen Eintrag und viel Spaß mit dem Buch!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.