corner corner Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen

Medium

Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen
by Hallgrímur Helgason | Mystery & Thrillers
Registered by Cassiopeia22 of Hamburg, Hamburg Germany on 11/7/2014
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Glissen-Radd): to be read


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Cassiopeia22 from Hamburg, Hamburg Germany on Friday, November 07, 2014

7 out of 10

Eine schwarze Komödie in Island.

Ein in amerika lebender kroatischer Auftragskiller muss fliehen und landet durch Zufall in Island. Dabei nimmt er mehr oder weniger aus Versehen die Rolle eines Fernsehpredigers ein und landet bei einer stark religiösen und typisch isländischen Familie.

Ich habe das Buch aus einem book exchange Regal in einem Hostel in Danzig. Es hat mich recht gut unterhalten. Mein Mitbewoner hat es ziemlich gefeiert.

Ich werde versuchen, es als Ray auf die Reise zu bringen.

Juhu, das mit dem Ray klappt und es gibt schon einige LeserInnen:

1) WanneEikel
2) js100879
3) gruengelb
4) Dani75
5) MaggyGray
6) ...
...
 


Journal Entry 2 by Cassiopeia22 at Hamburg, Hamburg Germany on Wednesday, December 03, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/2/2014 UTC) at Hamburg, Hamburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich gestern als Ray auf die Reise gemacht. Viel Spaß! 


Journal Entry 3 by WanneEickel at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 23, 2015

8 out of 10

Das Buch ist heute nach einigem hin und her angekommen. Vielen Dank für diesen Ray. Durch die Fehlinformation der Post bezgl. der Wunschfiliale hat es leider Komplikationen gegeben. Sorry dafür! Nun werde ich es aber zügig lesen, es kommt als nächstes an die Reihe.

31.01.2015:
Ich fand es gut. Kurz und knackig, mit schwarzem Humor aber auch ernsten und traurigen Momenten. Am Ende fehlte mir ein bißchen was, da hätte es ein paar Seiten mehr vertragen.
"js100879" möchte übersprungen werden, daher geht es nun weiter zu "gruengelb".
 


Journal Entry 4 by WanneEickel at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 30, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (1/30/2015 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu "gruengelb", ich wünsche viel Vergnügen! 


Journal Entry 5 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Friday, February 06, 2015

This book has not been rated.

Das Buch ist gut angekommen, danke! Ein halbes Buch habe ich davor noch zu lesen, aber dann geht es gleich mit diesem weiter. Ich freu mich schon :) 


Journal Entry 6 by gruengelb at Rodgau, Hessen Germany on Saturday, July 04, 2015

10 out of 10

Ein tolles Buch, danke dass ich mitlesen durfte!
Der Humor ist so schwarz, dass einem das Lachen eigentlich im Halse stecken bleiben müsste - aber dafür ist es dann doch zu gut geschrieben, ich musste oft schmunzeln.
Trotzdem kommt auch der ernste Hintergrund nicht zu kurz, hat mir insgesamt sehr gut gefallen.
Auch den Schluss fand ich nicht schlecht, es hat mit einem "Rumms" geendet, das mich erst mal kurz sprachlos gemacht hat.

Das Buch ist schon seit ein paar Tagen auf dem Weg zu Dani75, es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis es dort auch ankommt ;) 


Journal Entry 7 by Dani75 at Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 06, 2015

This book has not been rated.

Ich konnte das Buch heute in der Postfiliale abholen - nun bin ich sehr gespannt auf diesen Krimi! 


Journal Entry 8 by Dani75 at Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 21, 2015

9 out of 10

Ach, ich hatte beim Lesen dieses Buches wirklich sehr viel Spaß! Schade, daß es so abrupt geendet hat, denn ich hätte gern noch ein bisschen mehr von Toxic´s Leben in Reykjavik erfahren ... immerhin habe ich nun auch ein neues Wort gelernt, das mich bei jedem Mal lesen vor mich hinkichern ließ wie ein Teenager: Schrittbewohner *hih*. Na gut, das Buch ist aber auch an manchen Stellen reichlich albern und vor allem mit viel schwarzem Humor! Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen!
Und nur wegen eines kurzen Satzes hab ich beim Essen richtig Hunger auf anticucho bekommen :) 


Journal Entry 9 by Dani75 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 21, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/22/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun per Post weiter zu MaggyGray - viel Spaß damit! 


Journal Entry 10 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Wednesday, July 29, 2015

This book has not been rated.

Dieses Buch kam schon vorgestern bei mir an, und weil ich heute morgen ein Buch ausgelesen habe, habe ich mit diesem angefangen. Da ich die letzte im Ray bin, werde ich es am Samstag mit zum Bücherstammtisch in Abensberg mitnehmen, da findet sich bestimmt der nächste Leser! Vielen Dank fürs Schicken - später mehr zum Eindruck! 


Journal Entry 11 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Friday, July 31, 2015

8 out of 10

Ein tolles Buch! Am Anfang hatte ich ein paar "Startschwierigkeiten", weil mir der Humor doch etwas sehr schwarz vorkam (und ich mag schwarzen Humor wirklich!), aber mit den Seiten wurde es besser und besser.
Die Hauptfigur "Toxic" ist ein scheinbar gefühlskalter Auftragskiller, der nach einem Fehler das die USA verlassen muss und aus der Not heraus einen Mann tötet, um dessen Identität annehmen zu können. Doch: er ist nun ein TV-Prediger und muss nach Island.
Viele Verwicklungen, viele Lacher, aber auch viele Rückblenden, die den serbischen Krieg beschreiben, in dem Toxic gekämpft hat, und trotzdem hat er sich einen Rest menschlichkeit bewahrt.
Etwas schade fand ich das abrupte Ende, und ein paar lose Handlungsstränge, die nicht so ganz klar waren (für mich zumindest): worin nun genau der "Fehler" bestand, weswegen er die USA verlassen musste (ja, das war ein FBI-Agent, aber wie weiter?) und auch seine "Kriegsliebe" Senka, die dann plötzlich von ihm schwanger ist? Hm??
Und dann auch noch der Titel. Der passt irgendwie gar nicht - abe das ist nur ein kleiner Hinweis, der nichts an meiner Sternchenvergabe ändert. ;-) 


Journal Entry 12 by MaggyGray at OBCZ Meets in Abensberg, Bayern Germany on Friday, July 31, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (8/1/2015 UTC) at OBCZ Meets in Abensberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht mit zum Bücherstammtisch im Meets. Wenn es dort keinen Sofort-Leser findet, steht es im Regal; dann gilt:

Obercool!! Du hast ein Buch gefunden! :-D

Dieses Buch ist Teil einer weltweiten Community, die sich aus Bücherwürmern, Buchnarren und Leseratten zusammensetzt. Wir lesen für unser Leben gerne und kämpfen deshalb gegen die grausame Regalhaltung, die aus Büchern Gefangene macht - sie sollen frei sein und gelesen werden! :o)

Deshalb haben bei uns Bücher Nummern, die Du hier bei bookcrossing eingeben kannst - so siehst Du, wer das Buch auf seine Lesereise geschickt hat, und wer es schon vorher gelesen hat. Du kannst hier ebenfalls einen Eintrag machen - Einträge werden bei uns immer bejubelt! - erzählen, wo Du es gefunden hast, ob Du es gelesen hast und wenn ja, wie und ob es Dir gefallen hat. Das ist völlig anonym und kostenlos.
Oder Dir gefällt es hier bei uns so gut, dass Du auch mitmachen möchtest, Du bist herzlich willkommen! Die Registrierung hier ist kostenlos und spamfrei.

Danach kannst Du das Buch wieder freilassen oder an Freunde weitergeben, oder auch selbst behalten - Hauptsache, es wird gelesen.

Und jetzt viel Spaß mit diesem Buch - vielleicht kommen noch mehr hinterher!


 


Journal Entry 13 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Saturday, August 01, 2015

This book has not been rated.

Das wollte ich schon länger mal lesen und darum habe ich es vom Meetup mitgenommen.
 


Journal Entry 14 by wingLilo37feewing at Kelheim, Bayern Germany on Saturday, August 22, 2015

6 out of 10

Immer wieder stelle ich fest, dass ich den Humor- je weiter nach Norden ich in Europa komme- immer weniger verstehe. Und mit dem Autor dieses Buches hatte ich schon bei "101 Reykjavík" meine Schwierigkeiten.
Dennoch - wenn man sich an der humoristischen Verharmlosung von schlimmsten Schicksalen (Völkermord in Ex-Jugoslawien, terroristischen Anschlägen des leuchtenden Pfads ...) nicht stört, ist er Anfang recht witzig. Der aus Kroatien stammende Auftragskiller Tomislav muss die USA verlassen, da er aus Versehen einen FBI-Spitzel umgelegt hat. Am Flughafen tötet er einen Mann und übernimmt dessen Reisedokumente: Es handelt sich um Father Friendy, eine ultrakonservativen amerikanischen Fernsehprediger auf dem Weg nach Island. Kurz entschlossen übernimmt Tomislav also diese Reise und, um den Mord nicht sofort aufkommen zu lassen, auch Friendlys Identität inklusive Auftritt im Fernsehen. Das Zusammentreffen dieser Welten hat etwas gewollt Skurilles, gelingt aber durchaus. Es gelingt auch in Grundzügen, in die Geschichte Tiefgang hineinzubekommen, indem die Vergangenheit Tomislavs, der Krieg zwischen Serbien und Kroatien, seine allerschlimmsten Momente, dargestellt werden.
Langatmig wirds ungefähr ab da, wo Tomislav in die Familie des Pfarrers, der ihn in Island aufgenommen hat, zurückkehrt und bürgerlich wird. Und das Ende, an dem plötzlich auch noch die Freundin auftaucht, bzw. schon länger da war, ist viel zu knapp und wirr.
Insgesamt ist das Buch nicht schlecht- es ist verschroben, es soll wohl aufgrund der Leichendichte ein wenig wie Quentin Tarantino (der hin und wieder angesprochen wird) in Buchform wirken. 


Journal Entry 15 by Glissen-Radd at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 25, 2015

This book has not been rated.

ich hab das Buch als Taggspiel- buch erhalten und freue mich aufs Leben... Lieben Dank !  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.