corner corner Die Brüder Karamasow

Medium

Die Brüder Karamasow
by Fjodor M. Dostojewskij | Literature & Fiction
Registered by wingboudie-martinewing of Plön, Schleswig-Holstein Germany on 10/17/2014
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by inken): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingboudie-martinewing from Plön, Schleswig-Holstein Germany on Friday, October 17, 2014

This book has not been rated.

Willkommen bei Bookcrossing!
Herzlichen Glückwunsch, du hast ein "Buch auf Reisen" gefunden :o)
Wir Bookcrosser/innen lassen Bücher frei, um anderen eine Freude zu bereiten!
Und? Bist Du auch begeistert von der Idee der weltweiten kostenlosen Bibliothek?
Viele Spaß beim Lesen, wünsche ich Dir...

Sorry für die Fehler, ich bin Französin :o)
Merci, bonne lecture et Bienvenue dans le monde du bookcrossing !

* * *
"Die Brüder Karamasow" das letzte große Werk von Dostojewskij, ist nicht nur eine dramatische Familiengeschichte aus dem Russland des 19. Jahrhunderts und eine unerbitliche moralische Erkundung im Gewand eines kriminalromans, sondern auch der gewaltige Spiegel der gesamten dichterischen Welt Distojewskijs."
"Ein gigantischer Teppich, der alle Winter überdauern wird, Von jetzt an heißt es: Fort mit euch, ihr alten Übersetzungen! Wir wollen nur den klaren, rhetorisch versierten Dostojewskij von Swetlana Geier." (Paul Ingendaay, Frankfurter Allgemeine Zeitung)

* * *
Das Buch habe ich gekauft, nachdem ich den Film "Die Frau mit den 5 Elefanten" gesehen habe. Den Film über das Leben von Swetlana Geier, die in 15 Jahren die fünf großen Romane von Fjodor Dostojewskij übersetzt hat. Da ich schon "Der Idiot" gerne gelesen habe, wollte ich auch "Die Brüder Karamasow" lesen.
Nun habe ich aber das Buch auf Französisch bekommen, und weiß jetzt nicht, ob ich - als Französin - eher die deutsche oder die französische Version lesen möchte...

Ich weiß nicht, was ich mit diesem Roman vorhabe...
Werde ich es lesen, zur obcz-ploen bringen, bei einem Meet up einer/em anderen Bookcrosser/in anbieten, oder es bei einem Spaziergang an einem schönen Ort freilassen?
Denn ich möchte unbedingt, dass es gelesen wird...
Mal schauen…
Aber nun ist es schon Mal registriert :o) 


Journal Entry 2 by wingboudie-martinewing at Bookcrosser/in, RABCK -- Controlled Releases on Monday, March 23, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/23/2015 UTC) at Bookcrosser/in, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Die Brüder verlassen morgen die schöne Holsteinische Schweiz und reisen mit der Post nach Bayern zu Lesefee, die sich das Buch gewünscht hat, denn ich habe mich für die französische Version entschieden.
Viele schöne Lesestunden wünsche ich Dir, liebe Lesefee!

Für die weitere Reise:
@ Buch: gute Reise - lass viel von dir hören
@ Buchfinder/in: Viel Freude mit dem Buch
Wenn du magst, mach einen kurzen Eintrag, dann weiß ich, dass es dem Buch gut geht :o)
Vielen Dank für Deine Bemühungen!

Bei Fragen empfehle ich Dir die Supportseite http://www.bookcrossers.de.
Oder Du kannst Dich auch im „Willkommen + Hilfe“ Forum http://www.bookcrossing.com/forum/14/510414 melden

Falls Du Lust auf mehr Bookcrossing-Bücher hast und in der Nähe bist, schau mal im Bücherregal der obcz im Bistrobereich der Tourist Info in Plön:
http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/obcz-ploen 


Journal Entry 3 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Friday, December 16, 2016

This book has not been rated.

Oh, das Buch ist schon lange bei mir, ich weiß gar nicht, warum ich das nicht vermeldet habe - sorry :-( Asche auf mein Haupt!
Da ich heute beim Wunschlisten-Tag damit getagged habe, wird es wohl nun bald gelesen ;-) 


Journal Entry 4 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Tuesday, January 03, 2017

8 out of 10

Zwischenstand bei Seite 380: Das Buch ist schön geschrieben. Auf den ersten Seiten gefiel mir eine alte Übersetzung besser, später änderte sich das. Eigentlich ist auch der Inhalt interessant, aber dennoch zieht es sich für mich gerade ganz schön und ich weiß nicht, ob ich es in einem Stück lese oder mal was anderes dazwischenschiebe. Für mich bräuchte es auch nicht all die Frauen mit der Schreikrankheit und Hysterie und die Verhaltensweisen fast aller Charaktere sind mir meist auch zu fremd - liegt es an der Zeit oder am Land oder an beidem oder am Autor? Ich weiß es nicht.
----------------------------------------------------------------------------------------------
Etwa bei Seite 520 angekommen muss ich vermerken, dass es zwar einerseits interessant ist, was Dostojewski da zwei unterschiedliche Charaktere innerhalb des Buches zum Glauben (und allem, was dazu gehört) sagen lässt, aber gerade die Ausführungen über den Starez Sossima sind mir dann doch zu ausführlich und einschläfernd. Daher werde ich das Buch jetzt erst einmal beiseite legen und mich anderer Lektüre widmen bevor ich dann irgendwann wieder der Nerv habe, mich den beiden anderen Teilen zu widmen, die noch länger sind als die beiden bisher gelesenen.
----------------------------------------------------------------------------------------------
Das Ende ließ sich dann trotz einiger Langatmigkeiten auch recht flott und flüssig lesen. 


Journal Entry 5 by book-a-billy at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, February 04, 2017

This book has not been rated.

Released 11 mos ago (1/31/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise zu inken. 


Journal Entry 6 by inken at Wedding, Berlin Germany on Monday, February 06, 2017

6 out of 10

Wurde auf einer Dienstreise gelesen...demnächst möchte ich das Stück an der Volksbühne sehen:
https://www.volksbuehne-berlin.de/praxis/die_brueder_karamasow/
(6 Stunden und 20 Minuten) 


Journal Entry 7 by inken at Café Albatros, Bockenheim (OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, March 21, 2017

This book has not been rated.

Released 10 mos ago (3/20/2017 UTC) at Café Albatros, Bockenheim (OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wartet im Bücherregal auf neue (geduldige)Leser... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.