corner corner Der Junge im gestreiften Pyjama

Medium

Der Junge im gestreiften Pyjama
by John Boyne | Literature & Fiction
Registered by daylife of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/5/2014
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lillyjoleo): travelling


16 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by daylife from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 05, 2014

This book has not been rated.

Wer zu lesen beginnt, begibt sich auf eine Reise mit einem neunjährigen Jungen namens Bruno. (Und doch ist es kein Buch für Neunjährige.) Früher oder später kommt er mit Bruno an einen Zaun. Zäune wie dieser existieren auf der ganzen Welt. 


Journal Entry 2 by daylife at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 05, 2014

9 out of 10

Endlich gelesen- es stand schon so lange im Regal.

Es ist das 57 zigste Buch in diesem Jahr. Was für ein Buch.
Geschrieben aus der Gedankenwelt eines neunjährigen Kindes- mittedrin im Wahnsinn.
Ge-und beschrieben mit den Worten eines Kindes, der eben eine ganz andere Sicht hat.
Durch diese naive und einfache Sichtweise bekommt dies Buch eine noch andere Dimension, wie sie sowieso schon hat.

Ja, es geht um Bruno- den Sohn vom Kommandanten in "Aus-Wisch".

Ich habe dies Buch innerhalb von drei Stunden gelesen und "es klingt nach".

Damit es einfach gelesen wird, habe ich dies Buch im Forum als Ray angeboten.
Es haben sich Mitleser gefunden- was mich sehr freut.

http://www.bookcrossing.com/forum/14/512235

Lesereihenfolge:

1. Eibia Niedersachsen
2. lese-tergram, Horn-Bad Meinberg
3. Käfer, Bad Doberan
4. nistbr, Bremen
5. Manda1980, Leipzig
6. Laborfee, Braunschweig
7. Krissy27, Runkel

8. Hazelgreen, Leipzig
9. Samingo, Tornesch
10. dugoengche, Hilden
11. Anhang, Hilden
12. Zhenny, Hilden

13. STERNENBUECHER, Bischofswerda. ?? 


Journal Entry 3 by daylife at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 05, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/5/2014 UTC) at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dies Buch sollte gelesen werden...

Es geht heute direkt auf seine weitere Lesereise.

Ich hoffe, das Buch findet einen interessierten und interessanten LeserIn, der hier auch einen Eintrag macht. Denn es wäre sehr schön, zu erfahren, wohin das Buch gekommen ist, ob es gelesen wird, ob es gefiel und wo es evtl. wieder freigelassen wird.

Also Buch, mach´s gut - lass von Dir hören. 


Journal Entry 4 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 21, 2014

10 out of 10

das buch ist eingetroffen, die folgeadresse frage ich gleich an,

das buch ist prima geschrieben und sicherlich fuer schulen geeignet,
mich haben die beiden jungen sehr beeindruckt,
als 'happy end' sehe ich, das sie sich fest an den haenden gehalten haben 


Journal Entry 5 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Thursday, November 06, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/6/2014 UTC) at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch geht auf reisen 


Journal Entry 6 by lese-tergram at Horn-Bad Meinberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 11, 2014

10 out of 10

Das Buch ist gut angekommen, vielen Dank fürs Schicken.
Ich habe vor längerer Zeit den Film gesehen, der mich schon sehr beeindruckt hat, und freue mich jetzt auf das Buch. Wird bald gelesen.

27.11.14
Das Buch ist sehr gut zu Lesen, da es aus Kindersicht geschrieben ist.Trotzdem hat es mich sehr beeindruckt und bewegt, und zum Nachdenken gebracht.Es ist eben keine leichte "Kost".
Vielen Dank,dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 7 by lese-tergram at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 27, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/27/2014 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist heute mit der Post zum "Käfer".
 


Journal Entry 8 by Käfer at Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, December 01, 2014

This book has not been rated.

danke , das buch ist heute bei mir angekommen.
leider muss ich noch erst ein anderes buch zu ende lesen und dann geht
es mit den flieger nach riga, ohne buch ;(
aber ich werde es dann sofort lesen, damit es weiter reisen kann 


Journal Entry 9 by Käfer at Bad Doberan, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, December 13, 2014

8 out of 10

Es mag unglaublich wirken, dass ein neunjähriger Junge, der mitten in Berlin lebt und zur Schule geht, also lesen und schreiben kann, und auch sonst nicht auf den Kopf gefallen zu sein scheint, nichts von Hitler, Krieg und Judenverfolgung weiß. Doch diese Ungereimtheiten scheinen gewollt und eröffnen dem Leser eine beeindruckende, kindliche Perspektive auf die Schrecken des Nationalsozialismus. Die Auslassungen, die man auf Brunos Unwissenheit zurückführen kann (oder verschließt er die Augen vor der schrecklichen Wahrheit?), verstärken die Grausamkeiten, über die der historisch informierte Leser dennoch im Bilde ist, noch zusätzlich.
Das Buch lässt einen nachdenklich und beeindruckt zurück und bietet Stoff für kontroverse Diskussionen.

Die nächste Adresse ist bereits angefragt ;)  


Journal Entry 10 by nistbr at Bremen, Bremen Germany on Tuesday, December 23, 2014

10 out of 10

Das Buch habe ich gestern aus der Packstation befreit.
.... Und gleich angefangen zu lesen... Es ist ein Buch was sich schwer aus der Hand legen lässt.
Auf der einen Seite kann ich nicht verstehen das Bruno überhaupt nichts vom Nationalsozialismus mit bekommt. Er hinterfragt nichts wirklich und lebt in seiner eigenen Welt. Ich kann mir das von meinem heutigen Standpunkt nicht vorstellen.
Allerdings ist er scheinbar in seinem eigenen Mikrokosmos ganz glücklich. Ein Kind halt.

Edit 26.12.2014
Wow! Eins der besten Bücher die ich gelesen habe. Es hat mich sehr berührt und viel zum Nachdenken gebracht. Dieses wird bestimmt noch einige Zeit nachklingen.
Das Buch passt m.E. gerade überhaupt nicht zur Zeit. Oder gerade doch?
Es ist Weihnachten, ich lebe mit meiner Familie und meinen Freunden in meiner eigenen schönen Welt. Aber da draußen geht das Elend weiter. Wie passend.

Das Buch geht morgen wieder auf die Reise. Die neue Adresse habe ich bereits.
Es ist in der Tat ein Buch was gelesen werden muss.

Vielen Dank das ich an diesem Ring teilnehmen durfte.

 


Journal Entry 11 by nistbr at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany on Friday, December 26, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/27/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bremen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß beim lesen und wieder frei lassen.
Melde dich mal wieder, liebes Buch. Erzähl einfach, wie es dir bei deinem neuen Leser gefällt. 


Journal Entry 12 by Manda1980 at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, January 03, 2015

This book has not been rated.

Buch kam heute an... Ich muss vorher noch 2 Bücher lesen, dann kommt das dran... ich bemühe mich es schnell fertig zu bekommen... 


Journal Entry 13 by Manda1980 at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, January 18, 2015

5 out of 10

Mir persönlich hat das Buch gar nicht gefallen. Wir kann ein 9jähriger, dess Vater Kommandant ist, nicht wissen was in der Welt vor sich geht, wie kann er nicht wissen, daß Krieg herrscht und was Juden sind? Ich hatte eher den Eindruck, daß Bruno 5 ist. Er scheint ignorant und leicht zurückgeblieben...

Wenn ich die Adresse von Laborfee habe, geht das Buch wieder auf Reise... 


Journal Entry 14 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, January 29, 2015

This book has not been rated.

Das Buch traf ungemein passend genau zum Holocaust-Gedenktag ein und wird sicherlich alsbald gelesen.

--------------------------------------------------------------
02.03.2015

Sehenden Auges blind zu sein ist eine fürchterliche Eigenschaft des Menschen. Aber da man einem 8-jährigen für seine naiver Weltsicht nicht wirklich böse sein kann, hat mich diese Geschichte eher angerührt als wütend gemacht. Toll geschrieben ist sie, und am Ende doch auch sehr eindringlich, obwohl der Autor ständig in der Erzählweise des Kindes bleibt. Hat mich doch ziemlich bewegt.
Da ich aber auch nahezu parallel das Buch "Die Frauen der Nazis" gelesen habe, war trotzdem das Entsetzen über die menschlichen Ignoranz der nicht aktiv handelnden Bevölkerung immer vorhanden. Ohne die Biografien der Führerfrauen des 3. Reiches gelesen zu haben, hätte ich vielleicht dazu tendiert, so ein nicht-wahr-haben-Wollen der herrschenden Zustände einfach nicht zu glauben. Aber es ist ja alles so passiert, und wir müssen erst mal beweisen, dass wir es besser machen würden.

Die Geschichte hat mich an einen Vorfall aus der Grundschule meiner Kinder erinnert: ein auch ca. 10-Jähriger terrorisierte in den Pausen die anderen Kinder, schlug ihnen die Pausenbrote aus der Hand, störte ständig den Unterricht und war auch den Lehrkräften gegenüber total verschlossen und agressiv. Dies hat zu einigem Ärger, Klassenkonferenzen und Abmahnungen an die Eltern geführt, die allerdings nichts von sich hören ließen. Bis dann mal jemand beim Elternabend drauf gekommen ist, den Jungen mal zu fragen, ob er morgens überhaupt etwas zu essen bekäme. Nein, bekam er nicht, und auch keinen Proviant. Und da er zu stolz war, die anderen anzubetteln und seinen Hunger zuzugeben, war er halt so unausstehlich. War ja auch kein Wunder.
Das Problem wurde dann ganz unkompliziert gelöst, indem ihm alle - auch die Lehrer - reihrund etwas zu essen mitbrachten, und eine kurze Frühstückszeit vom ersten Unterrichtsblock abgeknapst wurde, in der alle kurz vor der Schulhofpause gemeinsam aßen. Er ist merklich aufgeblüht, der Unterricht war wieder entspannter, und wir haben uns ein bisschen geschämt, so lange "nicht gesehen" zu haben. 


Journal Entry 15 by Krissy27 at Runkel, Hessen Germany on Thursday, February 26, 2015

10 out of 10

Der Ring ist heute gut bei mir angekommen. Danke fürs Schicken.


17.05.2015

Ich bin ...ja was eigentlich? Erschüttert, begeistert,...?
Das Buch war ruckzuck gelesen.
Es geht hier sicherlich um ein sehr heikles Thema. Dieses verliert aber meiner Meinung nach etwas von der Unsicherheit so ein Buch zu lesen, da es aus der Perspektive eines Kindes geschrieben ist. Gerade das hat für mich die Unsinnigkeit der damaligen Handlungen noch deutlicher gemacht.
Die Gewissensfragen, die die Mutter belasteten, die Entwicklung der Schwester und natürlich die Naivität Brunos. Ich kann mir gut vorstellen, daß sie sich wirklich nicht getraut haben den Vater darauf anzusprechen. Alleine, daß er schon vorher nicht wusste, was er beruflich macht. Allerdings scheinen ja alle geahnt zu haben, daß dort hinter dem Zaun etwas merkwürdiges passiert.
Das Buch hat mich sehr bewegt und mich überlegen lassen, wieviel gerade die Kinder damals wirklich gewusst, bzw. begriffen haben. Wirklich lesenswert!

Kann weiterreisen, wenn die nächste Adresse da ist.  


Journal Entry 16 by Krissy27 at Runkel, Hessen Germany on Saturday, January 02, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/31/2015 UTC) at Runkel, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch habe ich an Silvester noch zur Post gebracht. Es ist so schön, daß sich noch weitere Leser gefunden haben. Ich finde, man muss das Buch gelesen haben.
Viel Spaß damit. (auch, wenn das Thema kein Spaß ist) 


Journal Entry 17 by winghazelgreenwing at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, January 07, 2016

This book has not been rated.

Lese es ganz bald 


Journal Entry 18 by winghazelgreenwing at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, January 24, 2016

This book has not been rated.

Ich mach es kurz da hier schon viel dazu geschrieben wurde. Das Ende war sehr erschütternd. Der Anfang war nicht sehr gut. Auf jeden Fall lesenswert  


Journal Entry 19 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Monday, February 01, 2016

This book has not been rated.

Das Buch kam am Wochenende hier an. Es sind noch ein paar andere vorher dran, daher erst einmal ein wenig ausruhen angesagt, bis die Reise weitergeht... 


Journal Entry 20 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Friday, February 05, 2016

8 out of 10

Das ist tatsächlich ein Buch, welches ich Lehrern empfehlen würde...
Allerdings kann ich doch schwer nachvollziehen, dass Bruno so naiv aufwächst in einer Familie wie dieser. Die Schwester ist zwar 3 Jahre älter, aber eine realistischere Ausgabe.
Leider ist es ja inzwischen aber so, dass die letzten Sätze "So etwas kann nicht mehr geschehen. Nicht hier und nicht in dieser Zeit" nicht mehr wirklich zutreffend sind. Das wirklich Schlimme ist, dass unsereins nicht aus den Fehlern der Vergangenheit lernt. Solche Dinge geschehen, immer wieder und auch jetzt. Hier vielleicht nicht, aber auf dieser Welt - und das finde ich sehr schlimm!
 


Journal Entry 21 by wingSamingowing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany on Friday, February 05, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (2/5/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebes Buch auf Reisen. Ich hoffe, Du findest Deinen Weg in viele, viele Hände von Bücherfreunden und bereitest angenehme Stunden beim Lesen!
Lass von Dir hören von Zeit zu Zeit!

Auf der Reise zur nächsten Lesestation! 


Journal Entry 22 by Anhang at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 09, 2016

This book has not been rated.

Das Buch ist bei uns eingetroffen. Dugoengche hat mittlerweile ein anderes Exemplar bekommen und gelesen, welches jetzt bei mir liegt. Das Buch kann daher beim nächsten Meetup zu Zhenny  


Journal Entry 23 by Anhang at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 12, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (2/13/2016 UTC) at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Beim Meetup an Zhenny




Read and Release at BookCrossing.com...





@ Buch: wünsche gute Reise, lass viel von Dir lesen
@ Buchfinder: Herzlichen Glückwunsch.
Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine Gemeinschaft von Bücherfreunden gefunden.
Mach bitte hier einen kleinen Eintrag, damit die Reise des Buches weiter verfolgt werden kann.
Vielen Dank.
 


Journal Entry 24 by wingzhennywing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 15, 2016

This book has not been rated.

Da ich das Buch so schnell gar nicht erwartet hatte und es inzwischen selbst habe, kann es schon weiterwandern! Wenn Sternenbuecher es noch will, geht es in die Post, sonst zum MEetup... 


Journal Entry 25 by wingzhennywing at Osteraktion 2016- Korkenziehertrasse, Gleisdreieck in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 21, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (3/27/2016 UTC) at Osteraktion 2016- Korkenziehertrasse, Gleisdreieck in Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Da sich kein Ring-Leser mehr gemeldet hat, wird das Buch nun bei der Osteraktion freigelassen!
Gute Unterhaltung dem Finder & Leser! 


Journal Entry 26 by Jesssica at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 28, 2016

This book has not been rated.

Hab es gestern erst auf der Trasse in Solingen gefunden und freu mich schon darauf es zu lesen  


Journal Entry 27 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 28, 2016

2 out of 10

Ich hatte das Buch in Hilden in der Hand und schummele gerade nur noch mal kurz meine einigermaßen vernichtende Meinung dazwischen, weil es mich immer wieder aufs Neue schockiert, wie dieses m.E. zutiefst volksverdummende und ausbeuterische Machwerk so erfolgreich sein konnte. Ich finde, über ein wichtiges Thema zu schreiben, verpflichtet einen Autor umso mehr, seine Sache auch ordentlich zu machen.

(Das Buch ist aber noch bei Jesssica.) 


Journal Entry 28 by Jesssica at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 31, 2016

5 out of 10

Bin durch mit dem Buch und sende es jetzt weiter an einen Bücherwurm nach Bad Bevensen.  


Journal Entry 29 by nadinedini at Bad Bevensen, Niedersachsen Germany on Friday, April 08, 2016

This book has not been rated.

Per Post erhalten. Besten Dank dafür.

Sofern ich fertig bin, lasse ich es wieder frei (es sei denn, mich hat bis dahin über bookcrossing jemand kontaktierte bzgl zu senden) :-) 


Journal Entry 30 by nadinedini at Bad Bevensen, Niedersachsen Germany on Thursday, April 14, 2016

10 out of 10

Vor kurzer Zeit habe ich dieses Buch per Post erhalten.

Es war sehr angenehm geschrieben, da es aus der Sicht eines Kindes geschrieben wurde und kann es sehr empfehlen.

In den nächsten Tagen werde ich es auf Reisen schicken. :-)  


Journal Entry 31 by Lillyjoleo at Crimmitschau, Sachsen Germany on Thursday, May 05, 2016

This book has not been rated.

Das Buch kam vor einigen Tagen bei mir an und heute werde ich mich sofort daran machen und mit dem lesen beginnen. :) Freue mich schon sehr darauf. 


Journal Entry 32 by Lillyjoleo at Crimmitschau, Sachsen Germany on Thursday, May 05, 2016

10 out of 10

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da nirgendwo ersichtlich war, worum es eigentlich genau geht und der Titel sehr viele Möglichkeiten zulässt, selbst zu Beginn, wo man eine kurze Zusammenfassung des Inhalts bekommt, wurde nichts verraten, umso mehr steigerte sich meine Spannung und Neugier ins Unermessliche.

Was soll ich sagen, ich begann zu lesen und konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Bereits am Anfang konnte man sich grob denken, worum es gehen könnte, Bestätigung kam dann im Lauf der Geschichte, indem die gedachten Worte oder Gedanken ausgesprochen wurden. Es geht nicht zu sehr ins Detail und dennoch habe ich mich gefühlt, als würde ich Bruno auf seiner Reise begleiten.

Eine Freundschaft, die über die Grenzen hinaus geht, eigentlich nicht bestehen darf und dennoch ihren Weg gefunden hat und leider ein abruptes Ende nimmt. Der letzte Gang, eigentlich nur um Spuren zu suchen und plötzlich steht man mittendrin und weiß selber nicht was kommt, plötzlich ist alles vorbei.

Geschichten über diese Zeit zeigen mir immer, wie schrecklich diese Zeit war und das wir alles in unserer Macht stehende tun müssen, um zu verhindern, dass so etwas noch einmal passiert.

Fazit, trotz des ernsten Hintergrundes ist dieses Buch absolut fantastisch geschrieben, genauso wünsche ich es mir, beginnen zu lesen und ein Buch nicht mehr aus der Hand legen können. Mitgerissen zu werden, in eine Welt, die man selber nicht erlebt hat und dennoch eine ungefähre Vorstellung davon bekommt.

Ich kann dieses Buch wirklich nur von Herzen weiter empfehlen, und bin sehr froh, dass es den Weg zu mir gefunden hat. Ich schicke es nun wieder auf die Reise, in der Hoffnung, dass noch viele Menschen davon in den Bann gezogen werden und es nicht mehr aus der Hand legen können. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.