corner corner Frostnacht: Erlendur Sveinssons 7. Fall

Medium

Frostnacht: Erlendur Sveinssons 7. Fall
by Arnaldur Indriðason | Mystery & Thrillers
Registered by wingKerstin1602wing of Lambrecht (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on 7/15/2014
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by windhexe): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKerstin1602wing from Lambrecht (Pfalz), Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, July 15, 2014

This book has not been rated.


Klappentext:
In Reykjavík wird an einem frostigen Wintertag die Leiche eines Kindes entdeckt. Die Kriminalbeamten sind schockiert: Der dunkelhäutige Junge liegt im eigenen Blut festgefroren, offenbar brutal niedergestochen. Wie konnte es zu so einer grausamen Tat kommen? Erlendur, Sigurður Óli und Elinborg nehmen die Ermittlungen auf und konzentrieren sich zunächst auf das direkte Umfeld des Kindes: die Lehrer, die Mitschüler, die Angehörigen. Je mehr die Beamten in Erfahrung bringen, desto tragischer erscheint der Tod des kleinen Jungen ... Kommissar Erlendur ermittelt in seinem siebten Fall. 


Journal Entry 2 by wingKerstin1602wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, November 25, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/26/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


macht sich auf den weg zu cappuccino21, um ihre wunschliste zu verkürzen 


Journal Entry 3 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 29, 2014

This book has not been rated.

Das ist ja eine tolle Überraschung, ich habe mich total gefreut, als ich den Umschlag öffnete, wusste ja nicht was drin ist...vielen Dank! 


Journal Entry 4 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 04, 2015

8 out of 10

Ich habe das Buch an zwei Tagen durchgelesen, fand es wirklich spannend, so dass ich jede freie Minute genutzt habe...
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich beim Lesen der Reihe ein wenig mit der Reihenfolge durcheinander gekommen bin, den Nachfolgeband "Abgründe" hatte ich im Sommer gelesen, ich hatte mich erst gewundert, weil ein Nebenerzählstrang, die Geschichte von Andres, dort eine wichtige Rolle spielt.
 


Journal Entry 5 by wingcappuccino21wing at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 09, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (1/8/2015 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist per Post zur nächsten Leserin.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 6 by wingzaunkoeniginwing at Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, January 13, 2015

This book has not been rated.

Viiiieeeelen Dank! :D  


Journal Entry 7 by wingzaunkoeniginwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, July 28, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (7/28/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich als Ringbuch auf die Reise zu js100879,- viel Spaß! Ende des Rings wird bei der windhexe sein, die dann damit anstellen darf, was sie möchte.... ;) 


Journal Entry 8 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 18, 2015

This book has not been rated.

Das Buch ist schon vor ein paar Tagen hier wohlbehalten angekommen, leider hatte ich den JE vergessen, weil es direkt auf meinen Nachttisch gewandert ist. Danke für den Ring! 


Journal Entry 9 by wingphidetawing at Sandersdorf-Brehna, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, September 14, 2015

9 out of 10

Ist gut bei mir angekommen.

Erschreckend, aber leider realistisch, wie dieser Band endet. Die Geschichte selbst ist gut konstruiert und spannend erzählt.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Sobald die nächste Adresse da ist, darf das Buch weiterreisen. 


Journal Entry 10 by wingphidetawing at Sandersdorf-Brehna, Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, October 15, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (10/15/2015 UTC) at Sandersdorf-Brehna, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zur nächsten Station.

Gute Reise, liebes Buch.
Ich hoffe, Du findest interessierte Leser und meldest Dich mal wieder! 


Journal Entry 11 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 17, 2015

This book has not been rated.

Lag gestern im Briefkasten. Vielen Dank für den Ring! 


Journal Entry 12 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 02, 2015

7 out of 10

In einer trostlosen Hochhaussiedlung, bei Temperaturen unter Null und im isländischen Winterdunkel, wird ein kleiner Junge erstochen aufgefunden. Seine Mutter ist Thailänderin. Die Ehe mit seinem isländischen Vater scheiterte. Sunee ist eine der Migrantinnen in Island, die bei manchen unverhohlen auf Abwehr treffen. Ist der Mord an dem kleinen Jungen auf fremdenfeindliche Motive zurückzuführen? Erlendur und sein Team ermitteln im näheren Umfeld des Jungen, in der Familie, bei den Nachbarn, der Schule, im Freundeskreis seines älteren Bruders. Jedem geht der Fall an die Nieren, Erlendur noch zusätzlich, weil er sich an den Tod seines Bruders erinnert fühlt, der als Kind in einem Schneesturm verschwand, ohne jemals wieder aufgetaucht zu sein, während er selbst überlebte und sich seitdem Vorwürfe macht. Zu allem Überfluss lassen sich seine erwachsenen Kinder - zu denen er nie viel Kontakt hatte, die er quasi durch die Trennung von der Mutter mit verlassen hat - nicht davon abbringen, diese Geschichte zu hinterfragen. Marian Briem, ein ehemaliger Vorgesetzter, liegt im Sterben, versucht noch zu helfen. Womöglich steckt auch etwas ganz anderes dahinter. Ein Kleinkrimineller macht Andeutungen, die darauf hindeuten, dass der Peiniger seiner Jugendtage immer noch auf freiem Fuß ist. Quasi im Hintergrund befasst Erlendur sich mit dem Fall einer verschwundenen Ehefrau (das alte, immer wiederkehrende Motiv des Verschwindens). Er ist davon überzeugt, dass die Frau noch am Leben ist. Nicht zuletzt deshalb begeht er einen entscheidenden Denkfehler.

Auf vielen Seiten des Romans begleitet der Leser Erlendur und sein Team bei Vernehmungen - das ist womöglich ein entscheidender Bestandteil jedes Krimis; hier fällt er mir entscheidend auf - negativ. Passieren tut eigentlich wenig, geredet wird viel. Mal sind die Personen originell genug, um die Handlung auch während dieser Gespräche voranzutreiben - wie der Handwerkslehrer - meistens nicht. Besonders gegen Ende hin folgt eine Vernehmung der nächsten, was mir etwas zu eintönig daherkam. Zwar schafft Arnaldur Indriðason dann gegen Schluss hin, noch etwas an Tempo zuzulegen - trotzdem: Das Ende, so glaubwürdig es ist, überzeugt nicht. Und so bleibt nur zu sagen: Ich habe von diesem Autor schon besseres gelesen. 


Journal Entry 13 by Wortklauber at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 06, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/4/2015 UTC) at Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf den Weg zum nächsten Leser gemacht! 


Journal Entry 14 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, December 10, 2015

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen - vielen Dank! Nun muss es wegen voweihnachtlicher und sonstiger Überlastung erst mal auf den TBR-Stapel, von dem es dann baldmöglichste wieder verschwindet. 


Journal Entry 15 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, January 02, 2016

6 out of 10

Hm, von Krimis bin ich Spannung, Mitfiebern und ähnliches gewohnt. Hier hatte ich zwar zwei oder dreimal eine Idee, die sich aber als falsch erwies, da die Ergebnisse der Vernehmungen gar nicht darauf angelegt waren, zur Lösung zu führen und auch keine echten Fährten legten. Dazwischen Erzählungen aus der Kindheit des Ermittlers, die sich - wie einiges anderes - wiederholten. Nicht so ganz mein Buch. Mal sehen, ob ich von dem Autor nochmal was lese. 


Journal Entry 16 by book-a-billy at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, January 14, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/15/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun, da soleille sich nicht meldet, direkt zu seiner Endstation weiter. 


Journal Entry 17 by wingwindhexewing at Erlangen, Bayern Germany on Friday, January 22, 2016

This book has not been rated.

vielen Dank! Das Buch ist schon vorgestern angekommen und muss sich jetzt erst mal am Ende des Stapels "Dieses Buch lese ich zu aller- aller- erst" :-) einreihen 


Journal Entry 18 by wingwindhexewing at Erlangen, Bayern Germany on Friday, May 27, 2016

8 out of 10

So, jetzt habe ich das auch mal erledigt :-)
Ich bin etwas schwer in das Buch reingekommen, aber das lag wohl eher an der minimiert zur Verfügung stehenden Lesezeit der letzten Woche. Mir hat es gut gefallen, ich mag es durchaus auch, wenn die Nebenstränge eines Krimis ein bisschen mehr Platz einnehmen. Ok, nicht immer, aber bei diesen ist es ok. Und ich bin schon sehr gespannt, wie die persönliche Geschichte von Erlendur weitergeht.
Das Ende der Geschichte fand ich ziemlich erschütternd und gerade wegen der - hm, man will ja hier auch nix verraten - also ich fand es genau deshalb so überzeugend, weil es so ist wie es ist. 


Journal Entry 19 by wingwindhexewing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, July 28, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/28/2016 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch kommt mit zum Meetup.
Gute Reise und viel Spaß beim Lesen!
Über einen Eintrag hier im Journal freue ich mich, sodass ich sehen kann, wohin das Buch reist!
Das Buch reist nun weiter als Wunscherfüllung, viel Spaß beim Lesen!
Das Buch reist nun weiter als RABCK, viel Spaß beim Lesen!
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.