corner corner Seid gegrüsst ihr Winde

Medium

Seid gegrüsst ihr Winde
by Émile Ollivier | Literature & Fiction
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 6/1/2014
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lenka_Tomas_cz): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, June 01, 2014

This book has not been rated.

"Hier das Meer, da die Insel. Inselseitig ist die Erinnerung nicht neu; ja, sie ist nicht einmal mehr sehr jung. Das kleinste Stück Erde kann als eine magische Anhöhe betrachtet werden, auf die sich die Manen der Vorfahren, die Helden aus der Zeit des Unabhängigkeitskrieges, aber auch Mysterien, Loas und Blutgötter geflüchtet haben. Berge und Hügelketten, Flüsse, Flussmündungen, Quellen und Seen, Straßen und Pfade, Hütten, ja selbst die Schädel sind voller Erinnerungen. Ohne Erinnerung bleibt jedes Wissen oberflächlich."
----------------------------------------------------------
Der Autor:Émile Ollivier, geboren 1940 in Port-au-Prince, Haiti, wurde als Aktivist der Studentenbewegung Opfer von Repressionen und ging 1964 ins Exil. Heute [Veröffentlichung dieser deutschen Übersetzung: 1999] lebt er in Montréal, wo er an der Universität unterrichtet. Er veröffentlichte mehrere Romane; der hier vorliegende wurde mit dem Grand Prix du Livre de Montréal sowie dem französischen Prix Atout-Lire 95 ausgezeichnet.
----------------------------------------------------------
Dieses Buch wird Euch von Fremde-Welten zur Verfügung gestellt. Fremde-Welten ist ein Bookshelf, dass sich mehrere Bookcrosser teilen, um gemeinsam den Mitgliedsbeitrag für den ANDEREn Literaturklub (litprom) aufzubringen. Mit diesem Mitgliedsbeitrag werden u.a. Übersetzungen wie dieses Buch hier gefördert, auch aus Ländern und Sprachen, die im gängigen Literaturbetrieb der großen Verlage keine Rolle spielen. Gleichzeitig bekommen wir (und Ihr) durch diesen Mitgliedsbeitrag großartige, schön gemachte, spannende Bücher in die Hand, die außergewöhnliche Leseerlebnisse verschaffen. Wer Interesse hat, bei Fremde-Welten einzusteigen, schickt einfach eine PM. 


Journal Entry 2 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Sunday, September 14, 2014

7 out of 10

Das Buch spielt auf zwei Ebenen.
Einmal sind da zwei Frauen, Leyda und Amparo, die nach dem Tod des Mannes und Geliebten (Normand) ein Gespräch führen - Amparo hat es Leyda aufgezwungen. Nicht um Abzurechnen, Vorwürfe zu machen oder eine wie auch immer geartete Entscheidung herbeizuführen, sondern nur um die Erinnerung loszuwerden. Alle drei sind sie Exil-Haitianer und ganz viel Fremdheit wird spürbar. Der Autor lebt in Kanada im Exil, daher sind ein paar freundliche Worte über Québec herauszulesen, aber die (äußere) Kälte dort in Kanada und die Achtlosigkeit im Umgang mit Dingen und Menschen in Florida (dem Land der Träume für viele Haitianer) gewinnt immer die Oberhand.
Auf der anderen Ebene wird berichtet von der Unzufriedenheit einer Dorfgemeinschaft in Haiti selber, in der angesichts der Perspektivlosigkeit und Willkürherrschaft der Dikatoren aus der Duvalier-Familie ("Papa Doc" und "Baby Doc") der Entschluss reift, ein Boot zu bauen und die Insel zu verlassen, um in Florida ein neues Leben anzufangen. Der Bau und die Ausrüstung des Segelschiffes, in dem sie die Flucht tatsächlich antreten, wird beschrieben in großen epischen Worten, als handle es sich um den Aufbruch einer Expedition des Kolumbus (der übrigens sogar von seinem Sockel gestoßen wird) oder sogar um die Einschiffung in die Arche Noah - der Kontrast zur harten Realität, zum vorhersehbaren Schiffbruch und zur Rettung einiger Überlebender und deren Enttäuschung angesichts der Haltung der Einwanderungsbehörden und des Wahnsinns der Autobahnen, Konsumtempel und allgemeinen Kultur der Gleichgültigkeit wird auch sprachlich deutlich.

Das ist ein recht trauriges Buch, und ich bin auch nicht wirklich warm geworden damit - es ist mir bei all den großen Dramen teilweise zu holprig erzählt. Die Sprünge zwischen Privatleben von Exilanten und politischer Situation/sozialer Not/Schicksal der Bootsflüchtlinge sind mir öfters zu willkürlich und ich hatte auch keinen rechten Draht zu den Charakteren.
Immerhin zeigt das Buch unter anderem auch mal wieder, dass Ausgangssituation und Schicksal von Bootsflüchtlingen (hier Anfang der 1990er Jahre in der Karibik) sich nicht ändern, solange reiche Gesellschaften den Zustrom von weniger Privilegierten mit Gewalt abwehren; ist ja 2014 im Mittelmeer nicht anders.
Gut gefallen haben mir übrigens die Traumsequenzen vom Fliegen (mehrmals wiederholt) - da kann ich mich gut reinversetzen.

------------------
das Buch geht als Ring an:

efell
KYH

book-a-billy 


Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, October 18, 2014

This book has not been rated.

Danke für dieses neue "Fremde Welten" Buch - bin gespannt, wohin mich die Lesereise führen wird!

Mit vielen Worten, teils lyrischen, teils Aufzählungen werden die vielen verschiedenen Welten der Protagonisten beschrieben - am meisten haben mich die Bootsflüchtlinge erschüttert - die Hoffung zuerst und dann die Hoffungslosigkeit - und trotzdem wählen viele Menschen diesen Weg aus der Heimat zu flüchten - schrecklich! 


Journal Entry 4 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, October 26, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/26/2014 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Danke für diesen Buchring, der mich zu fremden Menschen in einer fremden Kultur geführt hat.
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 5 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, February 09, 2015

This book has not been rated.

Bei mir gelandet in der Weihnachtsbücherbox, werde die nächste Ringteilnehmerin anschreiben und es dann verschicken. 


Journal Entry 6 by wingGhaneschawing at ab damit in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, February 09, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/9/2015 UTC) at ab damit in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:


“Ein Buch ist nicht nur ein Freund, es schafft Dir neue Freunde. Wenn Du ein Buch in Gedanken und im Geist besessen hast, bist Du bereichert.

Aber wenn Du das Buch weitergegeben hast, bist Du dreifach bereichert.”
Henry Miller
 


Journal Entry 7 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 14, 2015

This book has not been rated.

Angekommen! 


Journal Entry 8 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 02, 2015

6 out of 10




Ein Jahr = Ein Land:
Haiti




Ich fand vieles in dem Buch sehr interessant. Das Leben in Haiti, den Bau des Bootes etc.
Auch die Geschichte von Leyda und Amparo bzw. Amparo und Normand war durchaus nicht schlecht.
Aber für mich war es etwas zu durcheinander. In jedem der einzelnen Erzählstränge gab es zusätzlich noch Rückssprünge, Erinnerungen, Träume, so dass es etwas anstrengend wurde, die Erzählfäden zu entwirren. Und dann wurde man imer wieder zurück in den anderen Erzählstrang geworfen, aber wieder nicht unbedingt da, wo man ihn verlassen hatte - und ich war mir nicht immer sicher, wer da grade erzählt.
Eine etwas andere Erzählstruktur, aber nicht unbedingt meine. Schade.
Denn sonst hätte ich mich vielleicht mehr in die Personen hineinfinden können, die ansich viel zu erzählen hatten. 


Journal Entry 9 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 03, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (6/3/2015 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs zu Book-a-Billy 


Journal Entry 10 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Tuesday, June 09, 2015

3 out of 10

Mir hat das Buch leider so gar nicht gefallen. Ich wurde mit der Erzählweise nicht warm und konnte mich überhaupt nicht in die Geschichte hineinversetzen. Auch das Schicksal der Bootsflüchtlinge, das mich ansonsten sehr betroffen macht, hat mich in diesem Buch weniger berührt. Üblicherweise fühle ich mich in Bücher ein und "erlebe" die Geschichte mit, so dass ich mich auch in fremde Kulturen und Schicksale hineinversetzt fühle und das Gefühl habe, Länder, in denen ich real noch nicht war, bereist zu haben. Das ist mir diesmal leider nicht gelungen. Schade.
Vielen Dank aber trotzdem fürs Mitlesen-Lassen, so kam ich in zwei meiner Challenges weiter.

Das Buch kann nun wieder zurück reisen - die Adresse ist angefragt. 


Journal Entry 11 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 01, 2015

This book has not been rated.

Das Buch kam heute bei mir an und ist ab sofort wieder verfügbar! 


Journal Entry 12 by winghuskywing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Sunday, April 17, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/18/2016 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich liegengelassen, um gefunden zu werden. Du kannst (musst aber nicht!) es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise fortsetzen kann.

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehlenswert bei Fragen: Supportseite http://www.bookcrossers.de. 


Journal Entry 13 by Lenka_Tomas_cz at Praha 3, Praha Czech Republic on Wednesday, April 20, 2016

This book has not been rated.

Děkuji vám, knihy jsme dospěli. Nyní se podívejme na to.

Dank sehr für diese interessante Buch,ich werde mich freuen es zu lesen. Es geht"mit "nach Prag. 


Journal Entry 14 by Lenka_Tomas_cz at IKEA Koblenz in Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, May 10, 2017

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (5/10/2017 UTC) at IKEA Koblenz in Koblenz, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wir sind hier bei Möbel kauf in ikea Warenhaus. Und haben dieses Buch auf Reise geschickt. In der Lese Ecke, Erdgeschoss. IKEA, Koblenz. Deutschland. "GUTE REISE LIEBES BUCH."....

Jsme tu na prodej nábytku v Ikea obchodě. A poslal na cestu tuto knihu. V čítárně, v přízemí. IKEA, Koblenz. Germany. BON VOYAGE LOVE BOOK
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.