corner corner Rafiki

Medium

Rafiki
by Meja Mwangi | Literature & Fiction
Registered by wingzaunkoeniginwing of Erlangen, Bayern Germany on 11/11/2014
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by zaunkoenigin): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingzaunkoeniginwing from Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, November 11, 2014

This book has not been rated.

Klappentext: Rafiki, den Mann mit der Gitarre, kennt jeder in Nanyuki. Immer freundlich, immer fröhlich, immer knapp bei Kasse, tingelt er durch die maroden Straßen der Stadt. Frafiki wäre ein glücklicher Mann, hätte seine Frau Sweettea ihm nicht die Pistole auf die Brust gesetzt: Wenn er nicht endlich das Geld für das Studium seiner Tochter verdient, verlässt sie das Haus mit allem, was darin ist!
Rafiki, der gut ohne Geld, aber keinesfalls ohne Sweettea leben kann, muss schnell handeln und beschließt einen bewaffneten Überfall auf das Abzahlungsgeschäft der Brüder Manu und Manish Patel. Doch deren Kasse ist ebenfalls leer, weil die Kunden ihre Fernseher, Kühlschränke und Radios zwar kaufen, aber die Raten nie bezahlen.....
Eine afrikanische Komödie voller skurriler Dilettanten und Frauen, die es leid sind.

Mit einer gehörigen Portion Galgenhumor geschrieben,- finde ich. ;) 


Journal Entry 2 by wingzaunkoeniginwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, November 18, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (11/19/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Reise zur ersten Ringstation.  


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Monday, November 24, 2014

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation befreit.
Vielen Dank fürs Schicken. 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, December 09, 2014

6 out of 10

Anfang und Ende des Buches fand ich interessant, der Mittelteil zog sich für meinen Geschmack sehr lange hin ohne dass irgendetwas passiert wäre oder sich etwas verändert hätte. Zwar bekommt man einen sehr guten Einblick in das Leben eines afrikanischen Slums und den Kampf ums Überleben, aber für mich hätte das Ganze etwas realistischer sein können: mehr Konkretes (Woher bekommt Rafiki sein Essen, wenn er kein Gehalt bekommt?), weniger Skuriles (manche Sätze wiederholen sich doch sehr oft).
Nicht ganz leicht zu lesen fand ich die fremdsprachigen Einschübe (Welche Sprache ist das?), obwohl mir das Buch insgesamt doch Spaß gemacht hat. 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, December 09, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/9/2014 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist heute weiter zur nächsten Station. 


Journal Entry 6 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 10, 2014

This book has not been rated.

Vielen vielen Dank :-) 


Journal Entry 7 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 15, 2015

8 out of 10

Ich fand die Geschichte sehr komisch und kurzweilig, auch witzig, dass der Autor als graue Eminenz selbst vorkommt. Der Erzählstil erinnert mich irgendwie an Kishon.
Kasimar, bei den Fremdsprachensprenkeln handelt es sich um Suaheli... 


Journal Entry 8 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Sunday, January 18, 2015

This book has not been rated.

Schon gestern aus der Packstation gefischt - herzlichen Dank! Muß allerdings ein kleines bisschen warten, da noch 1,5 eilige Bücher vor ihm sind ;-) 


Journal Entry 9 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Wednesday, February 04, 2015

6 out of 10

Ich finde das Buch auch recht kurzweilig, hat mir auf einer Dienstreise die Zeit vertrieben :-) Es schildert auf vordergründig amüsante Weise das Leben in den Slums, eigentlich ist es aber eher traurig. 


Journal Entry 10 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, February 05, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/7/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Reise zu Lesefreundin52 


Journal Entry 11 by wingLesefreundin52wing at Malente, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, February 12, 2015

6 out of 10

Das Buch ist heute gut bei mir eingetroffen und ich freue mich auf das Lesen. Vielen lieben Dank für das Zusenden und das ich an diesem Ring teilnehmen darf.

Mir hat das Buch gefallen, wenn es auch teilweise ein wenig traurig war, so las es sich kurzweilig und ich hatte Freude beim Lesen. Die nächste Adresse ist angefragt und der Ring darf weiterreisen. 


Journal Entry 12 by wingLesefreundin52wing at Malente, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, February 26, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (2/27/2015 UTC) at Malente, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich nun auf die Reise zur nächsten Ring-Teilnehmerin zu Meerschwester,
ich wünsche dem Buch eine Gute Reise und Meerschwester viel Lesefreude.  


Journal Entry 13 by wingMeerschwesterwing at München, Bayern Germany on Tuesday, March 03, 2015

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen. Ich bin schon sehr gespannt. Danke, dass ich mitlesen darf. 


Journal Entry 14 by wingMeerschwesterwing at München, Bayern Germany on Wednesday, March 18, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (3/18/2015 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ein wunderbares Buch! danke, dass ich es lesen durfte. Programmgemäß ist es jetzt mit lesefee3 mitgereist. 


Journal Entry 15 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, March 27, 2015

This book has not been rated.

An dem Buch hat mir gut gefallen, dass man Vieles über das Leben in den Slums und die Denkweise afrikanischer Männer erfährt. In der Art des Aufbaus hat es mich ein wenig an "Buckingham Palace, District Six" erinnert, das auch von einem ehemaligen Bewohner dieses "Stadtteils" geschrieben wurde und vor der fiktiven Geschichte immer wieder einen Teil Faktenwissen vorgeschoben hat.
Die Technik, Aussagen erst in der Sprache des Landes und dann in der Übersetzung zu schreiben, hat mich erst gestört, auch wenn es dadurch authentischer wirkt, später habe ich diese kursiv gedruckten Wörter und Sätze einfach übersprungen.
Traurig fand ich es gar nicht, auch wenn die äußeren Umstände traurig sind, macht Rafiki als Lebenskünstler doch immer das Beste daraus und verliert seine gute Laune nicht - ein Umstand den man ja oft in armen Ländern beobachten kann.
Mit dem Ende hatte ich allerdings so meine Probleme, auch wenn es zur Geschichte gepasst hat. 


Journal Entry 16 by book-a-billy at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Friday, March 27, 2015

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (3/28/2015 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich nun auf den Weg zu CrimsonAngel sobald ich ihre Adresse habe.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. 


Journal Entry 17 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, April 11, 2015

This book has not been rated.

Der Ring ist wohlbehalten hier angekommen. 


Journal Entry 18 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Friday, November 20, 2015

5 out of 10

Dieses Buch habe ich im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Lifetime Challenge für Kenia gelesen.

Entschuldigung, dass ich dieses Buch so lange aufgehalten habe! Ich habe es schon vor einer Weile gelesen, aber schlichtweg den Eintrag vergessen...

Ich war ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht von dem Buch. Entgegen meiner Erwartung war es nämlich überhaupt nicht witzig. Im Gegenteil, ich fand es stellenweise sogar recht deprimierend. Zugegeben, Rafikis Gedankengänge sind manchmal ein wenig abstrus, aber irgendwie hatte ich etwas anderes erwartet...

Ich frage sofort die nächste Adresse an, dann reist der Ring schnellstmöglich weiter. 


Journal Entry 19 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Friday, November 27, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (11/26/2015 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Mann mit der Gitarre setzt nun seine Reise fort. 


Journal Entry 20 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 02, 2015

5 out of 10

Das Buch ist gut bei mir gelandet. Danke.
Dieses Jahr komme ich auf keinen Fall mehr dazu es zu lesen.
Da ich aber (vorerst zumindest) die letzte Ringteilnehmerin bin, ist es hoffentlich nicht so schlimm wenn es bei mir ein wenig länger dauert.
Ansonsten bitte drängeln, liebe zaunkoenigin! ;)

7. Juni 2016
Gestern habe ich das Buch während meiner "Wellness-Auszeit" zuende gelesen.
Ich muss sagen, dass ich auch eher enttäuscht war von dem Buch.
Lustig fand ich es nicht. Es gab zwar hier und da Potential... aber es kam nicht wirklich rüber. Wahrscheinlich weil insgesamt eher eine Stimmung herrscht, die man als Leser als nicht lustig empfindet. Dazu trägt auch der Erzählstil bei. Die landessprachigen Einschübe fand ich dabei gar nicht mal so schlimm. Und einzelne Ausdrücke oder Redewendungen widerzuverwenden, stört mich normalerweise auch nicht. Aber ich hatte beim Lesen mehrmals das unangenehme Gefühl, "Das hast du doch schon mal gelesen." Und da ging es nicht nur um eine Redewendung. Zwei oder dreimal habe ich sogar zurückgeblättert weil ich dachte, ich hätte nach einer Lesepause an einer falschen Stelle angefangen zu lesen.
Die Geschichte ist ja eigentlich ganz gut. Aber irgendwie wird nichts draus.
Und den Schluß fand ich nun wirklich ziemlich daneben.
Vom Klappentext her habe ich wirklich was anderes erwartet. Schade.

Liebe zaunkönigin, danke für deine Geduld und dass ich mitlesen durfte.
Ich bin froh, das Buch gelesen zu haben. Ich hatte mir schon überlegt das Buch "Tanz der Kakerlaken" zu kaufen. Aber das lass ich jetzt lieber. ;)
 


Journal Entry 21 by wingzaunkoeniginwing at Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, June 21, 2016

This book has not been rated.

Ist wieder gut bei mir angekommen. Danke Euch! :)
Wird jetzt erst mal zum Lesen weiter gereicht und kommt dann wieder zu mir. 


Journal Entry 22 by wingzaunkoeniginwing at - irgendwo in Erlangen in Erlangen, Bayern Germany on Saturday, August 27, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/28/2016 UTC) at - irgendwo in Erlangen in Erlangen, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Nehm ich zum BC-Picknick im Schloßgarten mit. Mal sehen, wo es dann landet... ;)

Herzlichen Glückwunsch, du hast ein Buch auf Reisen gefunden. Ich hoffe, es gefällt dir.
Wenn Du es gelesen hast, gib es einfach weiter oder lass es wieder frei.

Es würde mich sehr freuen, wenn du dir kurz Zeit nimmst und einen Journaleintrag machst. Da kannst du gerne deine Meinung zu dem Buch mitteilen oder einfach nur, wo du es gefunden hast. Ich weiß somit, wie es dem Buch geht und wohin seine Reise schon geführt hat.

Du kannst Dich dabei bei bookcrossing anmelden oder den Eintrag anonym machen. Einfach den Button "Nein danke, ich möchte lieber völlig anonym bleiben" anklicken.
Beides ist kostenlos.

Herzlichen Dank schon im Voraus für deine Bemühungen!

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.