corner corner Die Stadt der wilden Götter

Medium

Die Stadt der wilden Götter
by Isabel Allende | Literature & Fiction
Registered by scentofnight of Leipzig, Sachsen Germany on 5/29/2015
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by scentofnight): permanent collection


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, May 29, 2015

9 out of 10

Die Stadt der wilden Götter ist ein wunderbar fantasievoller Roman mit übernatürlichen Elementen. Hat mir sehr gut gefallen.
Das Buch richtet sich eindeutig an Jugendliche, ist aber intelligent gemacht, man erfährt sehr viel über das Amazonasgebiet von Flora & Fauna (incl. Menschlicher Ureinwohner) sowie Mythen und Traditionen, ohne dass es einen erschlägt. Zudem ist es abgesehen von den Fantasy-Elementen auch recht realistisch von der Krebserkrankung von Alex' Mutter bis hin zu umwelt- und sozialpolitischen Themen des Amazonasgebiet.
Das ganze ist sehr bildreich geschrieben und die Figuren sind ambivalent, es gibt kaum Schwarz oder Weiß, auch wenn es zunächst so scheint. Die Hauptcharaktere werden zu kleinen Helden, ohne dass sie extrem überzeichnet werden.

Ein bisschen seltsam fand ich aber die Darstellung von Alex' Großmutter Kate. Anfangs kam es für mich eher so rüber, als ob Alex' seine Großmutter regelrecht hasst, später dann wird aber deutlich das Alex sie trotz ihrer Macken und ihrer unkonventionellen "Erziehungsmethoden" sehr mag und zwar schon immer. Möglicherweise soll das ganze auch den Wandel in Alex' Gefühlswelt verdeutlichen, aber ich fand es trotzdem ziemlich merkwürdig. Jetzt bin ich schon sehr gespannt auf Band 2 und 3. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.