corner corner Der Entstellte Held: Roman

Medium

Der Entstellte Held: Roman
by Yi Munyol | Literature & Fiction
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 1/7/2014
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Sandra-Sabine): reserved


7 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Fremde-Welten at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 07, 2014

This book has not been rated.

Klappentext: Om Sokdae, der Sprecher einer fünften Klasse einer kleinstädtischen Grundschule, tyrannisiert die Klasse mit eiserner Faust. Er ist ein durchtriebener Kerl, der seine Kameraden zu willenloser Unterwerfung zwingt. Er schlägt sie, nimmt ihnen Geld weg, nutzt sie aus und lässt sich wie ein König behandeln. Ein neuer Schüler aus Seoul nimmt den Kampf gegen Sokdaes Diktatur auf, wird aber völlig in die Isolation getrieben und muss sich letztendlich geschlagen geben. Nach seiner Kapitulation entdeckt er jedoch eine neue Seite der korrupten Herrschaft und beginnt, Privilegien und Teilhabe an der Macht zu genießen...

______________________________


Zum Autor:Yi Munyol wurde 1948 geboren und gehört zu den bedeutendsten koreanischen Schriftstellern. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. In "Der entstellte Held" zeichnet er ein Psychogramm der Macht auf.

______________________________


Dieses Buch wird Euch von Fremde-Welten zur Verfügung gestellt. Fremde-Welten ist ein Bookshelf, dass sich mehrere Bookcrosser teilen, um gemeinsam den Mitgliedsbeitrag für den ANDEREn Literaturklub (litprom) aufzubringen. Mit diesem Mitgliedsbeitrag werden u.a. Übersetzungen wie dieses Buch hier gefördert, auch aus Ländern und Sprachen, die im gängigen Literaturbetrieb der großen Verlage keine Rolle spielen.  


Journal Entry 2 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 16, 2014

7 out of 10

"Ein Psychogramm der Macht..." - das stimmt sicher ein Stück weit, aber ich finde, es ist noch mehr ein Buch über das Mühevolle an der Demokratie. Es ist für die Mehrheit fast immer bequemer und angenehm, in einer ("sanften") Form von Diktatur zu leben, weil einem die Entscheidungen abgenommen werden und jemand für "Ruhe + Ordnung" sorgt. Ganz exemplarisch die Freude über die Sauberkeit (der Klassenräume und Gärten)... Sauberkeit, Ruhe + Ordnung sind doch immer wieder als Argument zu hören wenn Diktaturen (in der jüngeren Vergangenheit oder gar in der Gegenwart) verteidigt werden, bzw. wenn sich Menschen für ihr Verhalten in Diktaturen rechtfertigen.
Das ist sehr eindeutig beschrieben, aber die Konstruktion und die sprachliche Form empfinde ich dementsprechend auch eher als "deutlich" und nicht als subtil, daher blieb der reine Lesegenuss ein klein wenig auf der Strecke.

Ring:
- trik (Düsseldorf)
- urfin (Berlin)
- 83dea (Solingen)
- sandra-sabine (Neuenstadt am Kocher) 


Journal Entry 3 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 13, 2014

7 out of 10

Das Buch ist wohlbehalten angekommen, vielen Dank!

19.03.2014
Ich habe das kleine Büchlein - auch ob der klaren Sprache - gerne gelesen. Ich habe zwischendurch mal kurz "vom Saulus zum Paulus" gedacht, mich dann aber auch gefragt, was man von einem Einzelkämpfer erwarten kann... Ich mochte sehr die Reaktion auf die "Revolution", für mich eine der Schlüsselstellen des Romans.
Außerdem ist mir einmal mehr aufgefallen, wie wenig ich doch eigentlich von der Weltgeschichte kenne und habe mir das Wochenende schon den "großen Ploetz" bereit gelegt ;o) 


Journal Entry 4 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 23, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (6/25/2014 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Reise geht weiter - viel Spaß!
 


Journal Entry 5 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, June 28, 2014

This book has not been rated.

Heute aus der Packstation befreit - vielen Dank für diesen Ring! 


Journal Entry 6 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, July 05, 2014

7 out of 10

Erschreckend, wie obrigkeitshörig bereits die Kinder sind und wie sehr sie sich über ihre Noten, Leistungen und den sozialen Status der Macht definieren. Es zeigt auch, wie leicht die Massen (immerhin 60 Kinder) von einer starken Persönlichkeit dominiert werden können. Die Diktatur vom Om Sokdae finde ich im Gegensatz zu husky allerdings nicht "sanft", denn er arbeitet mit ziemlich üblen Mitteln um seine Macht zu erhalten und zu festigen. 


Journal Entry 7 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, July 10, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/10/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zum nächsten Leser  


Journal Entry 8 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Wednesday, July 23, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen. Danke. 


Journal Entry 9 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, March 26, 2016

8 out of 10

Klein aber fein. Ich hab's gestern gelesen, und fand es sehr gut beschrieben, die Wahl des Umfeldes, eine Grundschule, sehr clever. Manches ist sicher spezifisch für asiatische Kultur und Gesellschaft, aber die Problematiken Machtge- und mißbrauch, sowie Mitläufer/Mittäter bzw. Wendehälse sind anscheinend allgemeiner Natur. 


Journal Entry 10 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, April 02, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/2/2016 UTC) at Friedrichshain, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute per Post weiter an 83dea. 


Journal Entry 11 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 06, 2016

10 out of 10

Und schon hier, nun ruht es sich erstmal von seiner Reise aus, vielen dank für´s schicken :-)

Gelesen für Korea ( Süd ) 7.04.2016

Huch, schon durch, wollte es eigentlich nur kurz anlesen. Mir hat es gut gefallen und kann mich Urfin nur anschließen. Wirklich interessant geschrieben und gut zu lesen, somit volle Punktzahl :-) 


Journal Entry 12 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 09, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (4/9/2016 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und schon geht es weiter.

Gute Reise und viele spannende Lesestunden :-) 


Journal Entry 13 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 12, 2016

9 out of 10

Ich hatte ja gehofft, dass es ein wneig länger braucht, bis es bei mir ist, aber nun ja :-) Danke für's Zusenden.

EDIT:
Eine Schule, es gibt die Coolen, die Streber und die Normalo ... eigentlich, hier ist es jedoch so, dass sie alle nur auf einen hören: Sokdae. Er ist der Herrscher, was er sagt oder macht ist Gesetzt, sogar die Lehrer dulden es.

In dem Buch geht es um Macht und wie man mit ihr umgeht, wie die Jungs mit ihr umgehen. Macht kann einen verändern. Trotz aller Abneigung, trotz allem was er hasst nimmt Han Pyongtae den Kampf gegen den "Herrscher" Sokdae auf und verfällt der Macht selbst hin und wieder.

Sehr interessant geschrieben dieses Buch.

1Jahr = 1 Land - Challenge für Südkorea
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.