corner corner Schantall, tu ma die Omma winken! - Aus dem Alltag eines unerschrockenen Sozialarbeiters


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Noktali from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 22, 2013

This book has not been rated.

Die Ringteilnehmer:
1.Aprilcat
2.Lire58
3.Jaellekatz
4.Tshael
5.Butz1
6.Pauline61 <~~ hier
7.RKBonny
8.mta_enigma
9.angelTina
10.DEESSE
11.Jurinde
12.Kiezkicker
13.dugöngche
14.LilyKlip
15.See-Stern
16.Mary-T
Und dann zurück zu mir Noktali ;) 


Journal Entry 2 by Noktali at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 20, 2014

3 out of 10

Sooo es geht los :)
Das Buch reist heute zu Aprilcat.
Hoffentlich findest du, und natürlich auch die, die nach dir folgen, mehr gefallen an dem Buch als ich ;) 


Journal Entry 3 by AprilCat at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 23, 2014

This book has not been rated.

Heute angekommen vielen dank für schicken, freue mich schon- hoffentlich ist es lustig : ) 


Journal Entry 4 by AprilCat at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 03, 2014

This book has not been rated.

Ich fand es jetzt nicht ganz so lustig wie der Titel den Anschein erweckt, aber schon sehr ämüsant, kommt viel. daher das ich selbst Soz.Päd. bin und mit ähnlichen Klientel gearbeitet habe. Ich muss sagen der Autor schreibt klischehaft treffend und mit viel Humor (diesen hatte ich bei meiner Arbeit nicht, ich fand es eher nervend wie eingeschränkt/beschränkt die Welt der Pöllmanns ist) Aber wie der Autor auch finde ich das auch ein wenig Shantall in uns allen drin steckt ; ))
Macht sich heute auf den Weg zu Lire58 


Journal Entry 5 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 07, 2014

3 out of 10

Dat Schantall is da... danke fürs Schicken.

Edit 10.2.14:
War schnell durchgelesen, da ich die Erklärungen des Sozialarbeiters überflüssig fand und von daher nur quer gelesen habe.
Von diesen Schantalls gibt es viele, die Busse, die mich in die Stadt und wieder nach Hause bringen, sind voll davon. Von daher fand ich das Buch auch nicht lustig, sondern zunehmend nervend.

Trotzdem danke fürs Mitlesenlassen!

 


Journal Entry 6 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 14, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (2/15/2014 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da Jaellekatz sich nicht gemeldet hat, reist das Buch nun zu Tshael.
Vielleicht hast du ja Spaß an Schantall... 


Journal Entry 7 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Monday, February 17, 2014

This book has not been rated.

Gut angekommen, vielen Dank! 


Journal Entry 8 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 19, 2014

This book has not been rated.

Mmh.
Also erstens fand ich den Schreibstil auf die Dauer ziemlich anstregend zu lesen.
Und zweitens fragte ich mich andauernd: Und was hat dieser Sozielarbeiter eigentlich gemacht???
Nett, aber mehr auch nicht.
 


Journal Entry 9 by Butz1 at Herten, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 27, 2014

3 out of 10

Es ist gestern angekommen, vielen Dank fürs Zusenden! Bin gespannt ...

14.03.14: Ich habe einige Kapitel gelesen, musste dann aufhören, weil mir weder der Schreibstil noch der Inhalt gefiel. Es werden alltägliche Begebenheiten einer prolligen Familie beschrieben. Was der erzählende Sozialarbeiter mit dieser Familie zu tun hat, hab ich bis dahin nicht erfahren, aber vielleicht kam das noch später. Vielleicht bin ich einfach die Falsche für diese Art Humor. 


Journal Entry 10 by Butz1 at Herten, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 14, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/14/2014 UTC) at Herten, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist im Ring weiter zu pauline61 


Journal Entry 11 by pauline61 at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 18, 2014

This book has not been rated.

Das Buch wurde soeben aus seiner misslichen Lage (eingeklemmt in meinem Briefkastenschlitz) von mir befreit. Später mehr dazu... 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.