corner corner Kafkas Leoparden

Medium

Kafkas Leoparden
by Moacyr Scliar | Literature & Fiction
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 8/15/2013
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Urfin): to be read


6 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, August 15, 2013

This book has not been rated.

Über das Buch:
Ein Geheimauftrag Trotzkis, der Verlust wichtiger Informationen und die Fallstricke einer klugen Kombinationsgabe machen dem jungen russischen Juden Benjamin im Prag des Jahres 1916 das Leben mehr als schwer. Schließlich scheinen die Antworten auf alle Fragen in den geheimnisvollen Worten zu liegen, die auf einem Zettel stehen, den Benjamin von einem Schriftsteller namens Franz Kafka erhält - ein Zettel, der nicht nur in Prag, sondern noch Jahrzehnte später im Brasilien der Militärdiktatur über Schicksale entscheiden wird...
----------------------------------------------------------
Über den Autor:

Moacyr Scliar (1937-2011), der zu den zeitgenössischen Klassikern der brasilianischen Literatur gehört, hat mit diesem kleinen Roman eines seiner besonderen Glanzstücke geschaffen. Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "Os leopardos de Kafka" im Jahr 2000.
----------------------------------------------------------
Dieses Buch wird Euch von Fremde-Welten zur Verfügung gestellt. Fremde-Welten ist ein Bookshelf, dass sich mehrere Bookcrosser teilen, um gemeinsam den Mitgliedsbeitrag für den ANDEREn Literaturklub (litprom) aufzubringen. Mit diesem Mitgliedsbeitrag werden u.a. Übersetzungen wie dieses Buch hier gefördert, auch aus Ländern und Sprachen, die im gängigen Literaturbetrieb der großen Verlage keine Rolle spielen. Gleichzeitig bekommen wir (und Ihr) durch diesen Mitgliedsbeitrag großartige, schön gemachte, spannende Bücher in die Hand, die außergewöhnliche Leseerlebnisse verschaffen. Wer Interesse hat, bei Fremde-Welten einzusteigen, schickt einfach eine PM.

Das Buch geht erstmal als Ring auf die Reise zu den Fremde-Welten-Sponsoren:
1. husky
2. LiniP
3. Sandra-Sabine
4. KYH
5. Urfin

6. Booklover IGB
7. natur_m
8. efell
x. zurück zu Fremde-Welten 


Journal Entry 2 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 07, 2013

8 out of 10

Das Buch ist dünn, die Geschichte kurz, aber umso schöner ist der Einband gestaltet - das muss ich einfach vornewegschicken, und ich finde es wunderbar, dass es auch Bücher gibt, die ein paar Euro mehr wert sind, einfach aus handwerklicher Sorgfalt.
Ich finde, es ist eine wunderschöne kleine Skizze; es enthält genaue, sparsame Milieubeobachtungen; streckenweise fällt es ins Unrealistische (oder schlampig recherchierte? -bei der Eisenbahnreise quer durch Mitteleuropa, was mitten im Ersten Weltkrieg, inklusive Überqueren von Kriegsfronten, doch ein wenig schwieriger gewesen sein müsste...); es ist schön fabuliert und fantasievoll. In erster Linie stehe ich aber staunend vor dem Vermögen eines Schriftstellers (und damit meine ich Kafka, und nicht Scliar), der mit ganz wenigen Worten, in seinem Leopardentext, unglaublich verdichtet, eine Welt auszudrücken vermag, ein rätselhaftes Bild mit sprachlicher Brillanz. 


Journal Entry 3 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 22, 2013

This book has not been rated.

Es stimmt, dieses Buch lädt ein, gelesen zu werden. Dies werde ich tun, sobald ich das Buch, das ich derzeit lese, durchhabe. 


Journal Entry 4 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 02, 2013

8 out of 10

Ein wunderschönes Buch nach Aufmachung und Inhalt. Ich möchte es gar nicht mehr hergeben. Aber nein, es geht in den nächsten Tagen weiter zu Urla.

Ich muss gestehen, dass ich während meiner Schulzeit ziemlich unbeleckt von Kafka geblieben bin. Die Interpretationsversuche in diesem Buch haben mich zum Schmunzeln gebracht.  


Journal Entry 5 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 17, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/16/2013 UTC) at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Außer der Reihe an sandra-Sabine weitergegeben, die es innerhalb des Fremde-Welten-Zirkels weiterschickt. 


Journal Entry 6 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 19, 2013

7 out of 10

Am Montag hat mit LiniP das Buch überreicht, leider komm ich jetzt erst zum JE. Vielen Dank, dass ich mitlesen darf und ich mich dazwischen quetschen durfte!

Das Buch habe ich gestern mal eben durchgelesen. Da ich im Zug unterwegs war hat es mir die Zeit ein wenig versüßt.

Der Einband ist sehr schön gestaltet und lädt zum Lesen ein. Die Geschichte selbst hat mich ein wenig irritiert. Wie husky finde ich das Überqueren der Grenzen auch ein wenig unkompliziert, aber darum geht es in dem Buch ja nicht. Es geht (zumindest so wie es verstanden habe) um einen Mann, der einen auftrag hat und diesen ganz schön vermasselt, sich davon aber keineswegs unterkriegen lässt. Dabei stößt er aus Blödheit 8oder Zufall) auf kafka, der ihm den Text zur Verfügung stellt.

1 Jahr = 1 Land - Challenge für Brasilien

 


Journal Entry 7 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 20, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/20/2013 UTC) at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und die Leoparden dürfen gleich weiter reisen.

Viel Spaß mit dem Buch an alle weiteren LeserInnen!

frohe-weihnachten-0001.gif von 123gif.de


advent-0008.gif von 123gif.de

Es gibt mehr Schätze in Büchern, als Piratenbeute auf der Schatzinsel ...
Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.

~ Walt Disney ~ 


Journal Entry 8 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 15, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir im Weihnachtstrubel untergegangen. Aber jetzt habe ich es nicht nur (wieder)entdeckt, sonder auch gleich gelesen ;-) 


Journal Entry 9 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 15, 2014

9 out of 10


Ein Jahr = Ein Land:
Brasilien

Wie schon mehrfach vor mir erwähnt, das Buch ist optisch und haptisch sehr schön.
Die Mischung halb Leinen halb glatter Einband hat mich immer wieder dazu verleitet, mit den Fingern darüber zu fahren.

Erstaunliches direkt am Anfang des Buches.
Kafka ist sonst nicht wirklich mein Ding, deshalb stand ich dem Buch etwas skeptisch gegenüber. Aber die Leoparden im Tempel haben mich sofort angesprochen. Meine spontane Interpretation sah darin ein Beipiel für die Anpassungsfähigkeit des Menschen, der dann auch schon mal wiedrige Umstände zu seinen eigenen Gunsten auslegen und umdeuten kann. Nein, ich kannte den Text noch nicht und ich werde mich hüten weitere Interpretationen dazu zu lesen - ich mag meine Sichtweise.
Der eigentliche Roman lässt sich einfach lesen, ist schön erzählt und hat grade (fast) für die 2 Stunden im Wartezimmer gereicht.
Achtung, leichter SPOILERalarm:
Ratinho scheint klassisches Beispiel für einen un(frei)willigen Helden - bis er das mit der Aufgabe dann vergeigt und sich das mit dem Helden auch gleich mit erledigt hat. Wie er versucht die Situation noch zu retten und was aus seiner Interpretation wird, hat mich köstlichst unterhalten.
Schade nur, dass wir nie erfahren werden, was nun die eigentliche Aufgabe gewesen wäre und somit auch nicht wissen, wie wichtig sie war und welche Konsequenzen sich daraus ergeben haben bzw. hätten. Aber da geht es uns wie Ratinho selber... 


Journal Entry 10 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 16, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/15/2015 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs zu Urfin 


Journal Entry 11 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, June 20, 2015

This book has not been rated.

Kam gestern an. Danke. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.