corner corner Bom dia camaradas

Medium

Bom dia camaradas
by Ondjaki | Literature & Fiction
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/14/2013
Average 9 star rating by BookCrossing Members 

status (set by birgit2604): to be read


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 14, 2013

This book has not been rated.

">>Sag mal, Genosse António, findest du's nicht besser, dass unser Land frei ist so wie jetzt?<< Mit dieser Frage will der zwölfjährige Ndalu den Koch der Familie aus der Reserve locken, aber der antwortet meist nur mit geheimnisvollem Lächeln. Ndalu kennt die Kolonialzeit in Angola bloß aus Erzählungen. Doch bald beschäftigen ihn ganz andere Dinge: Er soll im Radio zu hören sein, und außerdem kommt seine Tante aus Portugal zu Besuch und bringt bestimmt jede Menge Geschenke mit. Und dann gibt es auch noch das Gerücht, dass eine Bande einen Überfall auf seine Schule plant."

Es ist zu lange her, dass ich das Buch gelesen habe, als dass ich noch etwas dazu sagen könnte. 


Journal Entry 2 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 13, 2013

This book has not been rated.

Reserviert für meine "Spotlightbox: Afrika, die Zweite". 


Journal Entry 3 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 16, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/17/2014 UTC) at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist mit meiner Afrikabox: http://www.bookcrossing.com/journal/12237238/ nach Bremen zu nistbr. 


Journal Entry 4 by wingnistbrwing at Bremen, Bremen Germany on Tuesday, March 18, 2014

9 out of 10

Der Spotlight: Afrika, die Zweite Box von Holle entnommen.
Herzlichen Dank das ich an dieser Box teilnehmen darf.
Dir wünsche ich eine gut gemischte Box die schnell zurück zu dir kommt.

Edit September 2014
Ein ganz tolles Buch, das aus der Sicht eines Kindes die Situation in Angola beschreibt.
Der neugierige Ndalu ist der Protagonist, der einem mit in die Schule, zu seinen Freunden und zu den Gesprächen mit seiner Tante mitnimmt.
Für ihn ist das Leben in Angola völlig normal, wenn z.B. seine Tante erzählt, das sie im Supermarkt in Portugal so viel einkaufen kann wie sie möchte, glaubt er ihr nicht. Einkaufen ohne Lebensmittelmarken scheint eine Erfindung zu sein.

Das Buch habe ich für die 1 Jahr = 1 Land Challenge gelesen. Es zählt für Angola.

Außerdem wir das Buch in meiner geplanten 1 Jähr = 1 Land Box mitreisen.
 


Journal Entry 5 by wingnistbrwing at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Sunday, September 28, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (1/2/2015 UTC) at Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht mit meiner ersten 1 Jahr = 1 Land Box auf die Reise.

Viel Spaß beim lesen und wieder frei lassen.
Melde dich mal wieder, liebes Buch. Erzähl einfach, wie es dir bei deinem neuen Leser gefällt. 


Journal Entry 6 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 01, 2015

This book has not been rated.

Aus der Box entnommen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.