corner corner Der schwarze Palast

Medium

Der schwarze Palast
by Horacio Castellanos Moya | Literature & Fiction
Registered by Torgin of Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/13/2013
This book has not been rated. 

status (set by holle77): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 13, 2013

This book has not been rated.

Von der Rückseite: San Salvador – seine Geschichte ist ein dunkles Labyrinth. Aber Horacio Castellanos Moyas intensive Lust am Leben, sein grotesker Humor, seine Sinnlichkeit wie seine politische Entschiedenheit sprengen das düstere Porträt seines Landes – vor den Augen des Lesers entsteht ein leuchtender Roman über Menschen, die in der Not zu ihrer Größe finden.
„Castellanos Moya ist der einzige Schriftsteller meiner Generation, der weiß, wie man vom Terror erzählt. Gleich welcher Couleur, Nationalisten hassen ihn. Sein Humor ist so präzise wie eine Zeitbombe und bedroht die zerbrechliche Ruhe der Schwachsinnigen, die nach Lektüre seiner Bücher von dem unkontrollierbaren Drang gepackt werden, ihn vor dem Rathaus aufzuhängen. Ich kann mir keine größere Ehre für einen Schriftsteller vorstellen.“ (Roberto Bolaño) 


Journal Entry 2 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 13, 2013

This book has not been rated.

Castellanos Moya gelingt in der Tat ein beeindruckendes Porträt einer Familie, in der sich das breite Spektrum von möglichen Reaktionen in einer Diktatur zeigt, die zu wackeln beginnt und durch das eigene Volk in Bedrängnis gerät – auch wenn auf lange Sicht, wie der Ausblick zeigt, nicht viel damit gewonnen wurde. Allerdings ging mir insbesondere Clemen ziemlich auf die Nerven, Jimmy hatte mein Mitgefühl, auch wenn ich nicht wirklich begriffen habe, warum er ihn mitschleppt, Cousin hin oder her. Aber auch das zeigt eigentlich nur, wie gut Castellanos Moya die Zeichnung seiner Charaktere gelungen ist. 


Journal Entry 3 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 19, 2013

This book has not been rated.

Das Buch hatte sich in der Packstation etwas gedulden müssen, zum Glück hatte es einen Begleiter. Vielen Dank fürs Schicken und für das Buch. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.