corner corner Acht Wochen verrückt

Medium

Acht Wochen verrückt
by Eva Lohmann | Audiobooks
Registered by wingTrinibellwing of Calw, Baden-Württemberg Germany on 6/22/2013
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Psammy): reserved


16 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 22, 2013

8 out of 10

Leicht gekürzte Autorenlesung
4 CD, 275 Minuten Laufzeit

Rückseiteninfo:
Mila, noch keine dreißig, ist unendlich müde und traurig. Der Job frisst sie auf und der Sinn ihres Daseins ist ihr aus dem Blick geraten. Mit Depression und Burnout wird sie in eine psychosomatische Klinik eingewiesen - und niemand, der an einen solchen Ort kommt, ist normal, oder? Aber wie verrückt ist Mila eigentlich? Und wie kann man unter solchen Umständen überhaupt den Weg zurück ins Leben finden?

Die gekonnt weibliche Selbstironie und die scharfe Beobachtungsgabe der Autorin lässt den Hörer bedauern, wenn er sich der achten Woche und somit dem Ende des Hörbuchs nähert.


25.Juli 2013
Gehört und als sehr hörenswert befunden. So wie die Autorin Milas Weg aus der zuerst schier unendlichen Müdigkeit und Traurigkeit beschreibt, kann man als Hörerin die Entwicklung bis zur Gesundung gut nachvollziehen und auch nachempfinden. Manchmal hätte ich mir noch etwas Reflektion von/für Mila gewünscht, aber es ja auch ein Roman und kein Tatsachenbericht. :-) 


Journal Entry 2 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 26, 2013

This book has not been rated.

Das Hörbuch geht auf die Reise und zwar zu

1. gatoleer
2. ZantosBerlin
3. RKBonny
4. hesse-maus
5. elesan
6. Schneefee
7. lilalollypop
8. martschella
9. seepferdchen17( <= möchte nicht mehr mithören)
10. maju30
11. pwmutti
12. recyclemouse
13. birgit2604
14. kerstin1602
15. lire
16. psammy (<=hier ist das Hörbuch gerade)

x. ...



 


Journal Entry 3 by wingTrinibellwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 08, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (8/8/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Urlaub ist vorbei, jetzt geht's hier endlich los.  


Journal Entry 4 by winggatoleerwing at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 13, 2013

This book has not been rated.

Das Hörbuch ist heute hier eingetroffen. Vielen Dank! Ich bin schon gespannt.

Edit:
Die Geschichte wird fast durchweg in einem selbstironischen Tonfall erzählt, den ich trotz der eigentlich harten Thematik passend fand. Allerdings klang die Stimme der Autorin derart jung, dass ich immer einen Teenager vor meinem geistigen Auge sah, was allerdings nicht zu einem Burn Out passt. Im Grunde ist die humorvolle Herangehensweise wohl der beste Weg um nicht betroffenen Menschen die Scheu davor zu nehmen, sich mit psychischen Erkrankungen näher zu befassen. Auf mich wirkte "Acht Wochen verrückt" trotz kleiner Schwächen sehr unterhaltsam und ausreichend informativ, um einen ersten kleinen Einblick in die Abläufe in solchen Einrichtungen zu bekommen.
Die Probleme der Patienten werden durch äußere Merkmale charakterisiert, ohne dass die Autorin aber auf die dahinter steckenden Motive und Auslöser näher eingeht. Milas Schwierigkeiten mit ihrem Berufsleben werden am Schluss etwas simpel und klischeehaft aufgedröselt. Manches mag einfacher sein, als es den Anschein hat, aber die meisten schwerwiegenden psychischen Störungen dürften komplexer angelegt sein als es im Buch teilweise suggeriert wird. Hier hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht.

15.8.2013
Die nächste Adresse ist angefragt.
20.8.2013
Ein 2. Versuch... 


Journal Entry 5 by winggatoleerwing at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 02, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/2/2013 UTC) at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ist auf dem Weg zu Zantos-Berlin. 


Journal Entry 6 by Zantos-Berlin at Wedding, Berlin Germany on Saturday, September 07, 2013

7 out of 10

... gestern eingetroffen. Vielen Dank für den Ring und das weiter senden.

Nachtrag 11.9.2013:

Heute zu Ende gehört...
Tatsächlich- verrückt sein ist wohl relativ.
Und nicht nur einmal drängte sich mir der Satz
"Sind wir nicht alle etwas verrückt" auf.

Es hat mich vieles Überdenken lassen und ich habe
mich gefragt wie wie unendlich vielen ihre Welt wohl verrückt ( ja, im Ansatz tatsächlich gemeint wie "etwas verrücken" ) ...

Dieses Hörbuch hat mir in seiner unaufgeregten Art gut gefallen.  


Journal Entry 7 by Zantos-Berlin at Wedding, Berlin Germany on Tuesday, September 10, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/10/2013 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

...reist weiter zu RKBonny 


Journal Entry 8 by RKBonny at Altrich, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, September 21, 2013

This book has not been rated.

heute hat mir die Schwiegermutter meine Post vorbeigebracht, danke fürs senden 


Journal Entry 9 by RKBonny at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, September 26, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/26/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ab die Post zu hesse-maus (falls ich es heute nicht mehr schaffe, geht der Umschlag dann am Montag raus) 


Journal Entry 10 by winghesse-mauswing at Groß-Gerau, Hessen Germany on Thursday, October 24, 2013

This book has not been rated.

oh, war der aber lange unterwegs :)) Danke fürs schicken!!!
Aber heute ist er im Schlepptau mit anderen und Tee wohlbehalten eingetroffen... Die Nachbarin war so nett... (dann kann sie gleich gucken woher ich Post bekomme;) und hat ihn hochgebracht... die Postler haben ihn einfach vor die Haustür (KOPFSCHÜTTEL) gestellt und nichtmal geklingelt.....tsss. 


Journal Entry 11 by winghesse-mauswing at Groß-Gerau, Hessen Germany on Wednesday, November 20, 2013

9 out of 10

Das HB kann die nächsten Tage zu elasan weiter reisen.


Ups... nichts für depressive Menschen.... finde ich... der Anfang ist sehr deprimieren und das bleibt auch eine ganze Weile so..... mir geht es am Schluss zu schnell und ein wenig mehr in der Familienbeziehungs-arbeit hätte auch dabei sein können.

Manches war einfach sehr lustig und man könnte meinen - gut beobachtet.
Danke fürs mithören! 


Journal Entry 12 by Elesan at Dettingen an der Erms, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 10, 2013

This book has not been rated.

HB ist angekommen, vielen dank fürs schicken, wird noch etwas warten müssen da wir erst mal in den Urlaub fahren, und da sind schon 3 andere eingeplant.

EDIT: So gehört, gelauscht und für gut befunden. Ein sehr interessantes Buch, das echte Einblicke in sogenannte "verrückte" Menschen und Einrichtungen für solche gibt.
Vielleicht für den einen oder anderen nicht so zugänglich, wer aber schon mal in so einer ähnlichen Situation war kann der Protagonistin nachfühlen.

Das HB reist nun weiter zur nächsten Station, danke für diesen Ring! 


Journal Entry 13 by Elesan at Dettingen an der Erms, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 29, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (1/29/2014 UTC) at Dettingen an der Erms, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Husch, husch zur nächsten Hörerin 


Journal Entry 14 by wingSchneefeewing at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 03, 2014

10 out of 10

perfektes Timing, das Hörbuch lag am Samstag in der Packstation, sodass ich es auf dem Weg zum Karneval direkt einsammeln und einlegen konnte.
Darum ist es hier auch nur eine Art Durchlaufposten und schon wieder auf dem Weg zu lilalollypop.

Wenn 2014 so weitergeht, dann wird das DAS Hörbuchjahr! Mir hat es, trotz Autorenlesung, einfach nur supergut gefallen. 


Journal Entry 15 by lilalollypop at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 13, 2014

8 out of 10

Vielen Dank, gut angekommen. Ich bitte noch um etwas Geduld. DANKE!

März '14
Das Hörbuch hat mir überraschend gut gefallen. Bis auf dass die Autorin selber gelesen hat. Aber auch daran gewöhnt man sich. Und etwas nervig war, die Ansage am Anfang JEDER CD, welches Hörbuch man gerade hört. DAS WEISS ICH!
Ansonsten fand ich es echt gut und einfühlsam geschrieben. Ich habe eine Freundin, die auch in einer solchen "Anstalt" war und sie hat genau das gleiche erzählt. Das schnelle zusammen finden und Freundschaften schließen, weil jeder "bekloppt" ist, die Angst und Freude vor den Therapiestunden und das am Ende zum alten Eisen gehören.
Wirklich ein Hörbuch, dass authentisch rüber kommt. 


Journal Entry 16 by lilalollypop at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 27, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (3/27/2014 UTC) at Reutlingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist seit heute weiter. 


Journal Entry 17 by wingMartschellawing at Deizisau, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 02, 2014

9 out of 10

Heute aus der Briefkasten gefischt! Danke fürs schicken!
Melde mich wieder nach dem hören!

11.04.2014:
Ja das war nicht schlecht und mich hat die Stimme der jungen vorlese Autorin auch wenig gestört. Die Geschichte an sich, hmmm sicher ein grosser Kern Wahrheit dabei!
Ich kenne eher die andere Seite der Medalie, die der Krankenschwester und ja auch die des Angehörigen....ich weiss wie wichtig solche Kliniken sind und wie sie helfen können!
Anfangs habe ich mit einem schmunzeln zugehört und dann ein wenig mit nachdenken.
Eigentlich ist es eine Rundum schöne Geschichte mit Happy End! So wäre es allen Patienten zu wünschen! Aber wie viele schreiben fast ein wenig zu glatt!
Danke fürs Teilen und das ich mithören drufte!!

14.04.2014:
seepferdchen17 möchte nicht mehr mithören!
 


Journal Entry 18 by wingMartschellawing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 19, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (4/20/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Morgenfrüh auf dem Weg zum Osterdienst komme ich auch an einem Briefkasten vorbei und da stecke ich dann das Hörbuch hier für maju30:-)!

Frohes Osterfest allen und liebe Grüsse Martschella! 


Journal Entry 19 by maju30 at Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany on Friday, April 25, 2014

9 out of 10

Das Hörbuch ist heute angekommen und ich bin schon sehr gespannt, weil ich zur Zeit unter anderem mit psychosomatisch Erkrankten arbeite.

Vielen Dank für die leckeren Beigaben!

Huch! Das kommt mir alles so bekannt vor. Wahrscheinlich liegen alle psychosomatischen Kliniken am See und haben eine Wiese mit Bänken davor. Wenn nicht ein paar Deteils anders wären, würde ich meinen, dass die Klinik im Harz liegt. ;-)
Die rauchenden oder telefonierenden Patienten in der Nähe des Gebäudes kenne ich ebenso, wie die Spaziergänger, die gucken, was das für ein Gebäude ist und dann die Stimme dämpfen oder weitergehen, als hätten sie Angst sich anzustecken.

Leider sind psychosomatische Erkrankungen heute immernoch ein Thema über das man nicht so offen redet, wie etwa über den Bandscheibenvorfall oder die Knieoperation. Die Art wie im Hörbuch an das Thema herangegangen wird, finde ich hilfreich für Betroffene und Angehörige. 


Journal Entry 20 by maju30 at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, May 19, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (5/18/2014 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hörbuch ist unterwegs zur nächsten Station. 


Journal Entry 21 by pwmutti at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 02, 2014

This book has not been rated.

das HB ist schon ein paar Tage da... reingehört habe ich auch schon. Ich glaube, es kann bald weiterreisen und ich frage schon mal die nächste Adresse an.
gruß PWmutti 


Journal Entry 22 by EXW-110253 at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 18, 2014

This book has not been rated.

Bin gespannt, vielen Dank für den Ring:-) 


Journal Entry 23 by EXW-110253 at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 20, 2014

This book has not been rated.

Adresse habe, zunächst schicke ich nur weiter, Eintrag kommt später:-) 


Journal Entry 24 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 26, 2014

This book has not been rated.

Jetzt war ich doch tatsächlich Hörbuchlos und prompt kommen heute zwei gleichzeitig bei mir an.
Ich höre jetzt erst das andere Buch, denn da bin ich an erster Stelle und hier an letzter Stelle. Es ist dann hoffentlich ok, wenn das Buch erst später die Heimreise antritt.  


Journal Entry 25 by EXW-110253 at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 04, 2014

This book has not been rated.

Zur Stimme kann ich nur sagen: Mut zur Lücke, gräßlich unausgebildet. :-/
Die Stimme manchmal sehr verzögert, von Track zu Track manchmal unterschiedliche Lautstärke:-/
Insgesamt weiß ich nun über Eßgestörte mehr als vorher, ganz am Schluss die vollgefressenen Enten-ich habe vor Lachen am Boden gelegen.
Mein Kopfkino ging mit mir durch, alles, was die Magersüchtigen heimlich bei Tische verschwinden lassen um es nicht essen zu müssen wird jeden Tag den armen, hungernden Entchen verabreicht. OK.
Es ist immer schwierig, selbst von den eigenen Problemen zu reden, sich ihnen zu stellen.
Das Buch soll ja ein Roman sein, ich denke, es ist eher eine Autobiographie, um sich zu schützen wurde ein "Roman" daraus.
Sich selbst zu schützen hat oberste Priorität. Besonders deutlich wurde das auch bei dieser "Labertasche", welche wie ein Staubsauger die Probleme der anderen aufnahm, nur um sich nicht mit sich selbst beschäftigen zu müssen.
Eine Lösung Milas Probleme war nicht in Sicht, die "Romanheldin" erkannte ganz gut, dass es in der Therapie wie in einer Käseglocke zuging, auf Zeit geschützt.
Draußen herrschen ganz andere Regeln, wenn man nicht spurt (zB einfach eine gute Stelle kündigt) ist man durch.
Auf Ämter angewiesen zu sein ist kein Zuckerschlecken, schon allein selbst eine funktionierende Stelle zu kündigen würde in den meisten Fällen eine Leistungssperre nach sich ziehen.
Mein Fazit, vielleicht hat es der Autorin schon geholfen zu schreiben. Vielleicht erkennen sich andere Depressive darin und lassen sich helfen.
Mich hat das HB sehr beschäftigt, beurteilen mag ich es nicht wirklich, dafür ist die Angelegenheit zu ernst.
 


Journal Entry 26 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 15, 2014

This book has not been rated.

Ich bin fertig mit dem Hörbuch. Die Stimme geht irgendwie gar nicht. Aber ich habe es trotzdem zu Ende gehört, weil mich das Thema interessiert hat. Neugierig wäre ich trotz allem, wie es mit Mila draußen weitergeht. ABer so muß ich halt Kopfkino anschalten.

Danke für den Ring. Das Buch kann dann die Heimreise antreten.  


Journal Entry 27 by wingKerstin1602wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, July 23, 2014

This book has not been rated.



gut bei mir angekommen, vielen Dank !

13.08.2014
die Stimme der Autorin ist wirklich gewöhnungsbedürftig, aber verleiht dem Hörbuch auch eine gewisse Authentizität. Mir hat das Hörbuch gut gefallen stellenweise war ich sehr betroffen und dann wieder amüsiert. Eine Erschöpfungs-Depression ist ein ernstes Thema, wie alle psychosomatische Erkrankungen und es ist erschreckend wieviel Menschen davon betroffen sind ...........

Die nächste Adresse ist angefragt

 


Journal Entry 28 by wingKerstin1602wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, August 15, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (8/15/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



.....reist heute weiter.... 


Journal Entry 29 by winglirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 19, 2014

7 out of 10

Danke fürs Schicken!

Edit 24.9.2014:
Das Hörbuch hat mir recht gut gefallen. Die Stimme der Autorin klingt ungewöhnlich, sehr jung, aber wie ich finde, äußerst passend zu einer "Verrückten".
Obwohl als Roman deklariert, glaube ich, dass es eher ein Tagebuch einer Betroffenen ist, denn es ist sehr detailliert und authentisch beschrieben. Es ist auch zu nüchtern für einen Roman.
Es ist witzig, stellenweise skurril, aber es hinterlässt auch Nachdenklichkeit über die diversen Krankheitsbilder. Es gibt Stellen, die mich wirklich betroffen gemacht haben, z.B. die Beschreibung der auf ewig sichtbaren Zahnabdrücke auf den Händen der Bulimiekranken. 


Journal Entry 30 by winglirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 28, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (9/29/2014 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hörbuch reist weiter zu psammy. Viel Vergnügen beim Hören!

Danke, dass ich an diesem Ring teilnehmen durfte! 


Journal Entry 31 by Psammy at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 06, 2014

8 out of 10

Eingeflogen, dankeschön. :-)

Hat mir unverhofft sehr gut gefallen. Und das, obwohl die Therapiestunden etwas dünn waren, da wurden die Probleme ja nur angerissen. Wäre sonst wohl zu persönlich geworden. Einfach den Job zu kündigen, finde ich total blödsinnig. Daran schließen sich so riesige Probleme an, dass man womöglich gar nicht mehr auf die Beine kommt. Das wird viel zu rosig dargestellt. Besser erstmal überlegen, was denn die Alternative sein soll, diese vorbereiten und erst dann so einen großen Schritt tun. Der kurzfristige Triumph verkehrt sich sonst schnell ins Gegenteil. Das hat mich gestört, aber trotzdem hat mir das HB sehr gut gefallen, das Leben in der Klinik, die Gedanken, die anderen Patienten. Vielen Dank für den schönen Ring! :-)

23.10.
Trinibell hat mir geschrieben, dass der Ring offiziell beendet ist und dass ich das HB behalten darf. Nochmal vielen Dank. Ich freue mich sehr und packe es in meine Audiobox, die nächstes Jahr zur dritten Runde starten soll. :-) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.