corner corner Die Päpstin

Medium

Die Päpstin
by Donna W. Cross | Literature & Fiction
Registered by wingKasimarwing of Schwabbruck, Bayern Germany on 6/20/2013
This book has not been rated. 

status (set by Kasimar): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingKasimarwing from Schwabbruck, Bayern Germany on Thursday, July 04, 2013

This book has not been rated.

Johanna, ein junges Mädchen mit überragenden Geistesgaben, wächst im Frankenreich des 9. Jahrhunderts heran. Als Tochter eines strenggläubigen Vaters und einer heidnischen Mutter gelingt ihr, was allen Mädchen im Mittelalter verwehrt blieb: Sie erhält eine fundierte heilkundliche und philosophische Ausbildung. Doch Johanna weiß, daß ihr als Frau die letzten Tore der Weisheit verschlossen bleiben, ja daß sie kaum überleben wird. Als Mönch verkleidet, tritt sie zunächst ins Kloster Fulda ein und macht sich Jahre später auf den Weg nach Rom. Dort gelangt sie als Leibarzt des Papstes innerhalb kurzer Zeit zu großer Berühmtheit. Und schließlich ist sie es selbst, die die Geschicke der katholischen Kirche leitet: Als Papst Johannes Anglicus besteigt sie den päpstlichen Thron.
Donna Woolfolk Cross entwirft mit großer erzählerischer Kraft die faszinierende Geschichte einer der außergewöhnlichsten Frauengestalten der abendländischen Geschichte: das Leben der Johanna von Ingelheim, deren Existenz bis ins 17. Jahrhundert allgemein bekannt war und erst dann aus den Manuskripten des Vatikans entfernt wurde. 


Journal Entry 2 by wingKasimarwing at Stadtpfarrkirche in Landsberg am Lech, Bayern Germany on Thursday, July 04, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/4/2013 UTC) at Stadtpfarrkirche in Landsberg am Lech, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wird im Rahmen der Ersten Inofiziellen Bookcrossing Olympiade für die Disziplin Canoe (Sprints) freigelassen.
Aufgabe: Lasse niemals jemanden am Bach ohne seinen Paddel - lass ein Buch frei, wo es jemand gebrauchen könnte!
Erklärung: Viele Menschen sagen der katholischen Kirche nach, sie sei altmodisch und brauche neue Ideen, vielleicht wäre eine Päpstin ja eine solche Idee?

Lieber Finder,
dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich hinterlassen, um gefunden zu werden. Du kannst (musst aber nicht!) es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann. Das kann auch anonym erfolgen!
Du findest hier auch ein deutschsprachiges Forum und eine hilfreiche deutsche Support-Seite.Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben geheim!
Vielen Dank für Deinen Eintrag und viel Spaß mit dem Buch und vielleicht auch bei Bookcrossing!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.