corner corner Die Flucht und andere Erzählungen

Medium

Die Flucht und andere Erzählungen
by Fahimeh Farsaie | Literature & Fiction
Registered by wingKasimarwing of Schwabbruck, Bayern Germany on 6/20/2013
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by CrimsonAngel): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKasimarwing from Schwabbruck, Bayern Germany on Saturday, June 22, 2013

This book has not been rated.

Niemand hatte ihren Sturz bemerkt. Er war auch für sie völlig überraschend gekommen. Sie stolperte über einen Stein, ein Schlehdorn wickelte seine stechenden Arme um ihre Hüfte, drückte sie an sich, und nachdem er mit seinen Zweigen die Blutstropfen aus ihren Wunden aufgesaugt hatte, ließ er sie los, und sie fiel auf die harte und trockene Brust der finsteren Wüste.
Sie wagte nicht einmal zu schluchzen. Der Schlepper hatte gesagt: »Keinen Laut dürft ihr von euch geben! ... überhaupt keinen ... auch wenn ihr zu Tode kommt, keinen Mucks!« Dann hatte er all die Gefahren aufgezählt, die ihnen drohten. Als er sie schließlich gefragt hatte, ob sie trotz all dieser Gefahren bereit sei mitzukommen, hatte die Frau genickt: »Ja! Ich will mein Schicksal selbst in die Hand nehmen!« 


Journal Entry 2 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Saturday, August 10, 2013

5 out of 10

Die Erzählungen in diesem Buch bieten zwei Einblicke: zum einen in das Leben im von Khomenie beherrschten Iran, zum anderen in das Leben im ausländerfeindlichen Westdeutschland.
Leider sind viele (eigentlich alle) der Erzählungen sehr negativ geprägt, wenn es nicht um die Auseinandersetzung mit Verfolgung, Flucht und politischen Widerstand geht, geht es um zu tiefe Liebe.
Am eindrücklichsten fand ich die erste Erzählung "Die Flucht" als Auseinandersetzung mit der Flucht aus dem unterdrückenden, folternden Iran, so hätte ich mir auch die anderen vorgestellt. Am unverständlichsten fand ich die letzte Erzählung "Der Engel war tot", bei der mir nicht klar war, geht es nun um Flucht, um verlorene Liebe, um Hass oder Wahnsinn?
So bleibt ein gemischtes Fazit nach diesem Buch: teilweise genau das, was man erwartet, teilweise sehr verwirrend und unverständlich. 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Saturday, November 09, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/9/2013 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist mit laborqueens [Bookbox] In unter 200 Seiten um die Welt. 


Journal Entry 4 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, November 23, 2013

This book has not been rated.

Dieses Buch habe ich der BookBox In unter 200 Seiten um die Welt entnommen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.