corner corner Inferno

Medium

Inferno
by Dan Brown |
Registered by wingAyandrawing of Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on 5/28/2013
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Booklover-IGB): available


15 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingAyandrawing from Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 28, 2013

8 out of 10

Mein Geschenk ist die Zukunft. Mein Geschenk ist die Erlösung. Mein Geschenk ist - Inferno. Robert Langdon ist zurück - und der Held aus Dan Browns Weltbestsellern ILLUMINATI, SAKRILEG und DAS VERLORENE SYMBOL hat sein wohl größtes Abenteuer zu bestehen. Dante Alighieris »Inferno«, Teil seiner »Göttlichen Komödie«, gehört zu den geheimnisvollsten Schriften der Weltliteratur. Ein Text, der vielen Lesern noch heute Rätsel aufgibt. Um dieses Mysterium weiß auch Robert Langdon, der Symbolforscher aus Harvard. Doch niemals hätte er geahnt, was in diesem siebenhundert Jahre alten Text schlummert. Gemeinsam mit der Ärztin Sienna Brooks macht sich Robert Langdon daran, das geheimnisvolle »Inferno« zu entschlüsseln. Aber schon bald muss er feststellen, dass die junge Frau ebenso viele Rätsel birgt wie Dantes Meisterwerk. Und erst auf seiner Jagd durch halb Europa, verfolgt von finsteren Mächten und skrupellosen Gegnern, wird ihm klar: Dantes Werk ist keine Fiktion. Es ist eine Prophezeiung. Eine Prophezeiung, die uns alle betrifft. Die alles verändern kann. Die Leben bringt. Oder den Tod. 


Journal Entry 2 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 28, 2013

8 out of 10

Ringteilnehmer:

1. tigerle
2. HH58
3. ghost23
4. Jesbo
5. Liesbeth09 hat das Buch schon
6. trinschen
7. doljo möchte übersprungen werden
8. tante25
9. BüHaJägerkrug
10. birgit2604
11. Schrat
12. soleille
13. Estrala
14. hesse-maus
15. AngelTina
16. Annieselan
17. Salonleseloewin
18. Bettylein

Hier der Link zur Anmeldung:

Anmeldung  


Journal Entry 3 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 06, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (6/6/2013 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zum ersten Ringteilnehmer, viel Freude beim Lesen. 


Journal Entry 4 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 12, 2013

6 out of 10

Heute das Buch bei der Post ausgelöst. Gott sei Dank ist es ein Hardcover, bei den TB schafft es mein Postbote regelmäßig, dass das Buch regelrecht vergewaltigt im Briefkasten landet. Ich werde mich dann schnellstens dranmachen es zu lesen, habe noch ein Buch zu vollenden, aber bis zum Wochenende kann das Inferno hier starten ... noch hat der Rhein kein Hochwasser ...

Schon mal Danke für den Ring!

edit 21.06.2013:
Dafür, dass das Buch fast 700 Seiten hat, war ich schon relativ schnell durch. Die meiste Zeit erhält man einen Exkurs der Sehenswürdigkeiten und Kulturgüter von Florenz und man lernt Dantes divina comedia sehr ausführlich kennen, was nicht unbedingt schlecht ist - vielleicht führ ich mir das Ding auch mal zu Gemüte, bin neugierig geworden - und man bekommt eine Geschichte erzählt, die aus Rückblicken besteht. Denn diesmal hat Langdon eine Amnesie erlitten und die Vergangenheit (also die letzten 24 Stunden) wird nun so nach und nach zusammengesetzt und dies geschieht im Verlauf der kommenden 24 Stunden. Durchhalten ist angesagt, den man kann schon nach 300 Seiten die Lust verlieren von Kunstgeschichte zugeschüttet zu werden, aber es wird dann letztendlich der eigentliche Thriller nicht vergessen und wir kommen zu dem heutigen Inferno zurück ... 


Journal Entry 5 by wingtigerlewing at sent to the next bookcrosser, Bookring -- Controlled Releases on Friday, June 21, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (6/22/2013 UTC) at sent to the next bookcrosser, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da die Adresse mit Lichtgeschwindigkeit kam, kann das Buch gleich morgen früh mit auf die Reise gehen. 


Journal Entry 6 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Thursday, June 27, 2013

This book has not been rated.

Der Post kann man Lichtgeschwindigkeit nun nicht gerade unterstellen, aber jedenfalls ist das Buch gut angekommen. Und das Wochenende soll je eher verregnet werden (gerade kommt der Wetterbericht) ...

Danke schon mal ! 


Journal Entry 7 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Sunday, July 07, 2013

9 out of 10

<--- Sandro Botticelli's "La Mappa dell'Inferno"





Dan Brown ist mit "Inferno" wieder ein ausgesprochen spannendes Buch gelungen.

Dass Kunstgeschichte in der Handlung einen so großen Platz einnimmt war nach den ersten drei Langdon-Romanen ja schon klar und hat mich auch nicht gestört. Im Gegenteil, ich fand es sogar äußerst interessant. Ein kleiner Fehler ist Brown (bzw. dem Übersetzer) dabei allerdings unterlaufen: Botticelli's "La Mappa dell'Inferno" ist kein Gemälde, sondern eine Zeichnung ...

Dantes "Göttliche Komödie" quasi als "Reiseführer" einer Schnitzeljagd dienen zu lassen ist an sich keine wirklich neue Idee - das kommt in ähnlicher Form beispielsweise auch schon in Matilde Asensis Roman "Wächter des Kreuzes" vor ( http://www.bookcrossing.com/journal/4063826 bzw. http://www.bookcrossing.com/journal/4862559 ).

Zwar hat Dan Brown auch in früheren Büchern schon mal ethische Fragen anklingen lassen, aber das eher am Rande. In "Inferno" bildet ein solches Problem aber quasi den Dreh- und Angelpunkt der Handlung (ich will jetzt nicht zu sehr spoilern). Mit dieser Thematik - die Zukunft der Menschheit, ihre Probleme und deren mögliche Lösung - erinnerte mich "Inferno" in gewisser Weise an einige Bücher von Andreas Eschbach.

Die Aktion des "Oberbösewichts" (oder war er vielleicht doch keiner ?) kann an sich einer gewissen Logik durchaus nicht entbehren. Warum er sie aber dermaßen melodramatisch aufgezogen und dann auch noch eine kunsthistorische "Schnitzeljagd" veranstaltet hat, das entzieht sich meinem Verständnis. Das alles hätte er auch einfacher haben können ...

Das war übrigens das erste Buch, das ich während des Lesens in meinen Händen rotieren ließ :-)

Ansonsten gilt: Wieder gab es zahlreiche überraschende Wendungen, und nichts ist am Schluss so, wie es am Anfang zu sein schien. Was mit der "heiligen Weisheit" gemeint ist, habe ich im Gegensatz zu Professor Langdon allerdings gleich richtig erraten :-)

Die nächste Adresse habe ich schon, so dass das Buch jetzt auch schnell weiterreisen kann.

Vielen Dank fürs Mitlesen-Lassen ! 


Journal Entry 8 by wingHH58wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, July 08, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/8/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... und weiter zu ghost23 


Journal Entry 9 by wingghost23wing at Strausberg, Brandenburg Germany on Saturday, July 13, 2013

7 out of 10

Professor Langdon ist in Strausberg eingetroffen und macht es sich gleich mal auf meinem Nachttisch bequem. Er muss auch gar nicht mehr lange warten, nur noch ein paar Seiten eines anderen Buches und das »Inferno« kann starten.



Update 23.08.2013:
Sorry, ich war diesmal ein wenig trödelig. Ich weiß nicht warum, aber »Das Inferno« hat sich nicht so richtig flüssig weggelesen. Das liegt aber sicher nur an mir und meiner momentanen Befindlichkeit, denn eigentlich fand ich die Geschichte recht spannend. Nachdem mir »Das verlorene Symbol« so gar nicht zusagte, bin ich diesmal doch recht gern mit Professor Lagdon durch Florenz, Venedig und Istanbul gestreift.
Danke für's Teilen. 


Journal Entry 10 by wingghost23wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany on Friday, August 23, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (8/23/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Professor Langdon ist unterwegs zur nächsten Station.

Viel Spaß beim Reingucken, Lesen, Querlesen und Weitergeben wünscht
ghost23  


Journal Entry 11 by Jesbo at Saarbrücken, Saarland Germany on Wednesday, August 28, 2013

10 out of 10

Sicher (zum Glück ... denn der Umschlag war offen, aber das Buch lag noch drinnen) bei mir angekommen. Dann schauen wir doch mal, wo uns die Reise mit Prof. Langdon diesmal hinführt.

17.09.2013: Fertig :) Ich fand es wieder ein richtig spannender Teil rund um unseren lieben Langdon. Ich fand es sehr gut zu lesen und fand auch die interessanten Randinformation gut. Dadurch konnte ich mir vieles sehr gut bildlich auch vorstellen.
Danke das ich an diesem Ring teilnehmen durfte, denn sonst hätte ich es wohl nicht so schnell gelesen bzw. mir selber geholt.
Die nächste Adresse ist auch schon angefragt.

18.09.2013: Liesbeth09 hat das Buch schon gelesen und möchte daher ausgelassen werden. Nächster Teilnehmer in der Liste wird angefragt. 


Journal Entry 12 by Jesbo at Saarbrücken, Saarland Germany on Friday, September 20, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/21/2013 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise mit kleiner Überraschung zu trinschen... 


Journal Entry 13 by trinschen at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, September 25, 2013

7 out of 10

Der Ring ist heute angekommen, ich freu mich schon aufs Lesen. :)

30.09.2013:
Das Buch war ein absoluter Pageturner, so schnell habe ich schon lange nicht mehr ein 700 S.-Buch gelesen. Inhaltlich war das Buch auch fesselnd, ein typische Schnitzeljagd á la Dan Brown - zumindest bis zu einem bestimmten Punkt im letzten Drittel. Danach klären sich die ganzen Zusammenhänge auf und die Aufklärung fand ich unbefriedigend. Das gilt auch für das Ende: Es ist etwas passiert, man kann es nicht ändern, es ist jetzt eben so.

Die nächste Adresse ist angefragt.

1.10.2013
Doljo möchte übersprungen werden, ich frage jetzt die nächste Adresse an. 


Journal Entry 14 by trinschen at an einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, October 06, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (10/7/2013 UTC) at an einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Nach dem langen Wochenende macht sich das Buch auf die Reise zur nächsten Station.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 15 by tante25 at Grebenstein, Hessen Germany on Monday, February 24, 2014

7 out of 10

Habe gerade mit Schrecken festgestellt, dass ich noch keinen Eintrag gemacht habe..entschuldigt bitte.. Ich habe es gelesen, aber so richtig fesseln wie die anderen seiner Bücher konnte es mich nicht. Sobald die nächste Adresse da ist, macht es sich auf die Weiterreise. 


Journal Entry 16 by Wolfs_BookXing at Raddestorf, Niedersachsen Germany on Thursday, March 06, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist heute angekommen. Am Wochenende geht's los mit der Lektüre. 


Journal Entry 17 by Wolfs_BookXing at Raddestorf, Niedersachsen Germany on Thursday, March 20, 2014

This book has not been rated.

So, geschafft.....sogar 2x
Die erste "Bearbeitung" des Buches erfolgte ganz gemütlich im Lesesessel; Sonntags morgens angefangen, abends fertig. Erster Eindruck: Grausam!
Zweite Bearbeitung dann ganz gemütlich am Schreibtisch mit stetiger Nutzung des PC.
Was mich am meisten gestört hat: Die Geschichte beginnt früh morgens. Bis mittags durchforstet Langdon, verfolgt von diversen "Killern" nahezu sämtliche Museen in Florenz und löst in sekundenschnelle jedes Problem und jedes Rätsel, fährt mittags 3 Std. im Zug nach Venedig, um auch dort diverse Plätze aufzusuchen und die damit in Zusammenhang stehende Fragen im Handumdrehen zu lösen und fliegt dann noch kurzerhand nach Istanbul, wo die ganze Sache dann ihre Auflösung findet.
Für all dies braucht er knapp 20 Stunden. Selbst für einen Superprofessor und seine Begleitung mit einem IQ von 208 ein mehr als unwahrscheinlicher Tagesablauf. Nochzumal die wahre Intention des Transhumanismus eigentlich nichts mit der Lösung des Rätsels zu tun hat.
Resumée: Wer ein actiongeladenes temporeiches Buch sucht ist hier richtig.
Wer einen oberflächlichen kompakten Überblick über die Museen und Sehenswürdigkeiten von Florenz, Venedig und Istanbul nach Art eines "japanischen Touristen" sucht ist ebenfalls mit diesem Buch gut beraten.
Ansonsten ist das Buch m. E. nicht sonderlich empfehlenswert. 


Journal Entry 18 by Wolfs_BookXing at Raddestorf, Niedersachsen Germany on Saturday, March 22, 2014

6 out of 10

Da birgit2604 sich das Werk schon anderweitig beschafft hat, kann es gleich zu Schrat weiter reisen. Adresse ist angefordert. 


Journal Entry 19 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 03, 2014

This book has not been rated.

Das Buch kam gerade an. Danke Wolfs BookXing fürs Schicken und Ayandra für den Ring. Ich habe gerade ein anderes Buch vom ungefähr gleichen Umfang angefangen - bitte habt noch etwas Geduld! "Ich bemühe mich!". 


Journal Entry 20 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 11, 2014

8 out of 10

Auch dieser Dan Brown hat mich wieder einige Nächte gekostet, aber ich habe es nicht bedauert! Spannend - wie immer, ungewöhnliche Auflösung - wie immer. Nicht wie immer war, dass sehr viel Kunstgeschichtliches eingestreut war. Ich fand das sehr schön, zumal ich bei zwei Stippvisiten in Florenz den Fokus nur auf einiges Weniges legen konnte.
Danke, dass ich mitlesen konnte, durfte. Ich guck' jetzt mal, wer nach mir dran ist. Sobald ich die Adresse habe, reist Robert Langdon weiter.
12.04.2014:
soleille hat das Buch inzwischen schon anderweitig bekommen. Ich habe jetzt bei Estrala nach ihrer Adresse gefragt.
15.04.2014:
Keine Antwort von Estrala. Ich versuch's noch mal.
Adresse kam gerade an. Danke. Das Buch reist morgen weiter. 


Journal Entry 21 by wingSchratwing at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 15, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (4/16/2014 UTC) at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu dir. Viel Spaß beim Lesen, wie immer bei Dan Brown: superspannend! 


Journal Entry 22 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Tuesday, May 06, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist schon einpaar Tage bei mir.
Vielen Dank fürs Schicken! 


Journal Entry 23 by Estrala at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany on Thursday, July 03, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/4/2014 UTC) at Schwarzenberg (Erzgebirge), Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter! Hesse-Maus möchte übersprungen werden.
Dan Brown hat immer wieder tolle Geschichten auf Lager!
Eine Frage bleibt jedoch: Wird er jemals Kinder bekommen?
Vielen Dank für diesen Ring! 


Journal Entry 24 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, July 09, 2014

8 out of 10

Gestern ist das Buch bei mir angekommen. Vielen Dank fürs schicken :-) das paßte prima habe schon angefangen :-)
19.7.14:Ich fand das Buch spannend, nur der Schluss war irgendwie nicht so ganz schlüssig.
Aber egal, ich hatte wieder spannende Lesestunden mit Prof.Langdon. vielen Dank für diesen Ring :-)  


Journal Entry 25 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, July 19, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (7/19/2014 UTC) at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich heute Mittag auf die Reise nach Fulda gemacht, viel Spass damit. 


Journal Entry 26 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Wednesday, July 23, 2014

This book has not been rated.

Hurra, es ist angekommen! Ich bin schon sehr gespannt und werde heute noch mit dem Lesen beginnen.  


Journal Entry 27 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Tuesday, August 05, 2014

7 out of 10

So, jetzt bin ich durch. Ich muss sagen, es war mal wieder ein Pageturner, wie schon die vorherigen Abenteuer von Robert Langdon. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Ende etwas unbefriedigend fand.
Ich hatte so meine Probleme mit dem Anfang, aber dann hat das Buch Fahrt aufgenommen und wurde immer spannender. Das Ende ist dann wieder etwas abgeflacht. Natürlich ist das "Popcorn-Kino" zum Lesen, aber ich wusste ja schon vorher, was mich erwartet und es stört mich auch nicht.

Die nächste Adresse frage ich gleich an. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.  


Journal Entry 28 by Annieselan at Fulda, Hessen Germany on Friday, October 03, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (10/2/2014 UTC) at Fulda, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gestern weitergereist. 


Journal Entry 29 by rem_Salonleseloewin at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 10, 2014

This book has not been rated.

Kann nun weiterreisen, herzlichen Dank fürs Zusenden. 


Journal Entry 30 by rem_Salonleseloewin at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 23, 2014

This book has not been rated.

Hallo Ayandra, hat meine PN dich nicht erreicht? Bettylein möchte übersprungen werden, also würde ich dir das Buch gerne zurücksenden.

 


Journal Entry 31 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 27, 2014

This book has not been rated.

Willkommen Daheim ;-)  


Journal Entry 32 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 01, 2014

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (12/1/2014 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder viel Spaß mit dem Buch.Du hast ein freies Buch gefunden.Gib meine BCID Nummer auf www.bookcrossing.com ein und schreibe einen Journaleintrag,wo Du das Buch gefunden hast und wie es dir gefallen hat und oder was aus ihm geworden ist.Dadurch können die Menschen vorher, lesen was aus dem Buch geworden ist.

"Dieser Ort ist ein Rätsel.Ein Heiligtum.Jedes Buch,das du siehst,jeder Band hat eine Seele.Die Seele dessen,der es geschrieben hat,und die Seele derer,die es gelesen und gelebt und von ihm geträumt haben.Immer wenn ein Buch den Besitzer wechselt,immer wenn jemand den Blick über seine Seiten gleiten lässt,wächst sein Geist,und es wird stärker.Die Bücher,an die sich niemand mehr erinnert,die mit der Zeit verloren gingen,leben an diesem Ort für immer weiter und warten darauf,einen neuen Leser,einen neuen Geist in die Hände zu fallen..."

Zitat aus dem Roman "Das Spiel des Engels"von Carlos Ruiz Zafon



Wenn dir diese Sache gefällt kannst Du dich auch selber anmelden.Alles ist kostenfrei und macht einfach Spaß.Die Seite ist Spamfrei,Adressen oder sonstige persöhnliche Angaben bleiben geheim.

Das "Deutsche Forum"in dem die Bookcrosser kommunizieren und wo Fragen gestellt werden können,findest Du hier:

http://www.bookcrossing.com/forum/14  


Journal Entry 33 by oraetlabora at Netzschkau, Sachsen Germany on Saturday, December 06, 2014

8 out of 10

Vielen lieben Dank, liebe Ayandra, für diese Wunscherfüllung! Bin schon gespannt auf´s Lesen!

2. März 2016:
Nun habe ich das Buch gelesen. Und hatte am Ende fast so eine Ahnung, welcher Art das Übel ist, welches der Bösewicht initiiert hat (und das meiner Meinung nach die Probleme der Menschheit auch nicht lösen könnte), aber ansonsten war das Buch wieder voller überraschender Wendungen und sehr spannend erzählt. Und auch voller Kunstgeschichte - aber die war so gekonnt dargeboten, dass das Buch trotzdem nicht langweilig wurde.;) 


Journal Entry 34 by oraetlabora at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Wednesday, March 02, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (3/3/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu Booklover-IGB, bei der das Buch auch auf der Wunschliste steht.
Ich wünsche spannende Unterhaltung! 


Journal Entry 35 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, March 08, 2016

This book has not been rated.

Vielen Dank für diese Wunscherfüllung!  


Journal Entry 36 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, August 07, 2017

10 out of 10

Ein durchweg spannendes Buch, das mir ein leseintensives Wochenende beschert hat, da ich das Buch kaum noch aus der Hand legen wollte.

Die Geschichte entwickelt sich rasant mit überzeugenden Wendungen. Den Schluss hätte ich so nicht erwartet, aber das ist tausendmal besser als ein mühsam konstruiertes Happy End. Eigentlich bietet dieser Mainstream-Thriller mehr Gesprächsstoff, als ich erwartet hatte. Ihr merkt, ich bin begeistert! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.