corner corner Die Säulen der Erde Roman. Weltbild-Reader

Medium

Die Säulen der Erde Roman. Weltbild-Reader
by Ken Follett | History
Registered by wingSamingowing of Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on 3/29/2013
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by linguistkris): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingSamingowing from Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Friday, March 29, 2013

7 out of 10

England im Mittelalter. Tom Builder hat einen Traum: Er will eine Kathedrale bauen. Es ist die Zeit der beginnenden Gotik, in der die Säulen der Erde buchstäblich in den Himmel zu wachsen beginnen, eine Ära in der das Reich Gottes für die Menschen genauso real ist wie die irdische Welt. Doch wo sich Säulen in das Licht recken, gibt es auch Schatten. Die Menschen leiden unter Krieg, Hunger und der Willkür des finsteren Barons William Hamleigh: Baumeister Tom und seine Kinder, die geheimnisvolle Ellen aus den großen Wäldern, der weise Abt von Kingsbridge und die schöne Aliena. 


Journal Entry 2 by wingSamingowing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 01, 2013

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (8/1/2013 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebes Buch auf Reisen. Ich hoffe, Du findest Deinen Weg in viele, viele Hände von Bücherfreunden und bereitest angenehme Stunden beim Lesen!
Lass von Dir hören von Zeit zu Zeit!

Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 3 by winglinguistkriswing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 11, 2013

6 out of 10

Ich muss gestehen, ohne Bookcrossing-Olympiade hätte ich dieses Buch wohl nicht gelesen. So aber habe ich mich die letzte gute Woche durch die strammen 1151 Seiten geackert, und fühle mich durchaus solide unterhalten. Zwar hat ein Opus von diesen Ausmaßen wohl unvermeindlich einige Längen, und es hat auch gute 200 Seiten gebraucht, bis ich einigermaßen "eingelesen" war und mich so recht für die Figuren und deren Probleme interessieren konnte. Dann aber konnte die groß angelegte und über 50 Jahre verflochtene Geschichte der Personen im Dunstkreis eines fiktiven mittelalterlichen Klosters durch ihren Detailreichtum, ihr üppiges Zeitkolorit und die ausgefeilten Handlungsbögen punkten.
Allerdings herrscht hier schon ein bisschen "Masse statt Klasse", denn Folletts Prosa ist weder sonderlich elegant noch originell, und die handelnden Personen lassen sich allzu leicht in "Gute" und "Böse" unterteilen, ohne dass ihnen überraschende Charakterentwicklungen vergönnt wären. Dazu wird das Bild des "finsteren Mittelalters" mit reichlich Grausamkeiten, Folter, Verstümmelung und Vergewaltigung garniert, von denen ich oft genug das Gefühl hatte, langsam würden sie zum Selbstzweck. Das geht tatsächlich soweit, dass die einzigen Wiedererkennungsmomente, die ich zum zuletzt vor gut 10 Jahren gehörten Hörspiel hatte, fast ausnahmslos die Gewaltszenen waren (aber vielleicht waren die auch einfach nur so spannend inszeniert).
Andererseits ist die historische Darstellung in ihrem großen Detailreichtum bis auf Kleinigkeiten sehr akkurat gelungen, und ich habe mich auch mit dem wählerischen Geschmack des früheren Mediävistikstudenten angenehm informiert, aber nicht lästig belehrt gefühlt.

Alles in allem wohl kein Buch, das ich noch einmal lesen würde, aber wenn man ausufernde Historienepen mag, ist man hier wohl allemal gut beraten. Dazu kommt das angenehme Format dieses recht kompakten, aber robusten Hardcovers, mit dem man die 1000+ Seiten auch ohne Rückenschaden bewältigen kann und das Buch auch nach mehrmaligem Lesen sicher keine Anstalten macht, auseinanderzufallen. Bonus: die lustige Kreuzung aus Lezebändchen und Lesezeichen. (Malus: die sowas von kein Stück mittelalterliche Titelillustration.) 


Journal Entry 4 by winglinguistkriswing at Haltestelle Margaretenhof in Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 12, 2013

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (8/12/2013 UTC) at Haltestelle Margaretenhof in Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

In der Telefonzelle.
----------------------------------------------
Hallo! Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, garantiert spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.