corner corner Korona

Medium

Korona
by Thomas Thiemeyer | Audiobooks
Registered by wingdelfinnettiwing of Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/6/2013
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by SKRaven): reserved


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingdelfinnettiwing from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 06, 2013

7 out of 10

Klappentext:
In Uganda beginnt für die Gorillaforscherin Amy Walker ein Abenteuer, das ihre kühnsten Träume übersteigt. Bei einer Expedition ins Hochgebirge stößt ihr Team auf die Ruinen einer versunkenen Hochkultur, ein rätselhaftes Phänomen. Alle Erklärungsversuche scheitern, und bald kann sich die Biologin der Wahrheit nicht länger verschließen: Ihr Team hat das Portal zu einer fremden Dimension durchschritten. Und für die Rückkehr ist es längst zu spät...

Gelesen von Dietmar Wunder
6CDs Gesamtlaufzeit 476 Minuten

Mein Eindruck von dem Hörbuch:
Ach du meine Güte. Es sollte doch halbwegs einen Sinn machen? Es geht ja noch einigermaßen logisch los. Gorillaforscher im Dschungel von Uganda. Die bekommen einen Neuen dazu, der aber nicht wirklich helfen will sondern einen der Forscher sucht, der vor vielen Jahren im Gerichtsprozess gelogen hat, weshalb der Neuzugang viele Jahre im Gefängnis gesessen hat. Rache oder einfach die Suche nach Antworten? Jedenfalls halbwegs logisch bis hier hin.
Dann die Suche nach dem vermissten ersten Forschungsteam (zu dem der Forscher gehört den der Neuzugang sucht). Was die fünf Teilnehmer des Suchtrupps so alles mitschleppen - zu Fuß durch den Dschungel!: jeder hat ein eigenes Zelt, haufenweise Wasser und Essen, Laptop, Taschenlampen, sonstige Ausrüstung... Mit den 20-30 kg möchte ich nicht durch den Dschungel laufen! Dann kommt ein Kommentar über das "Du" anbieten. AUF ENGLISCH???
Und sobald die erst mal in die Stadt kommen und danach die Ruinen geht es mit jeglicher Logik steil bergab. Wenn man sich nicht daran stört, das es unlogisch ist, ist es ganz spannend.
Der Sprecher ist SEHR gut. Man erkennt die unterschiedlichen Leute sofort an der Stimme des Sprechers und das ohne dass es übertrieben oder lächerlich klingt.
Spoiler in weiß - markieren zum Lesen:
Aber echt - die Erde ist zufällig immer in der richtigen Position wenn es eine Sonneneruption gibt, so dass es jedesmal Uganda trifft und das Portal brav jedes mal auf geht. Beeindruckend wie genau sich Sonneneruptionen vorhersagen lassen! Und das anscheinend auf JAHRHUNDERTE im vorraus - Morgen Abend noch eine Eruption und dann für mindestens 100 Jahre nichts großes... Einerseits landet die Gruppe ohne Ausrüstung drüben, dann kommt die Theorie auf, dass unbelebte Materie / eventuell Metall besser von dieser in die andere Dimension kommt? Brillenetui als Flaschenpost! ... Der Boden war getränkt mit Ozon seit dem Gewitter gestern abend? Ozon ist so reaktiv, das hält sich keine paar Minuten! Und mal ganz abgesehen von allem anderen: fliegende Steine und Schiffe? WIE? Und Algen die Menschen in halb-pflanzliche Monster verwandelt? "Der Namenlose symbiotisierte mit einem Baum." Ist das überhaupt ein Verb? Und das Ende? *Schnief*, er geht um mit den Gorillas einen Freiheitskampf zu kämpfen! Sie war immer absolut gegen Gewalt, aber wenn es doch der Freiheitskampf der Gorillas ist - und er ist ja der Kerl dem ich bis vorgestern völlig mistraut habe, aber jetzt renne ich ihm hinterher um mit ihm am anderen Ende des Universums für immer glücklich zu werden??? Na ja. Spannend und gut gelesen, aber Logik sucht man halt vergeblich.  


Journal Entry 2 by wingdelfinnettiwing at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 18, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/18/2013 UTC) at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Hörbuch landet in Ayandras - Hörbuch-Jubiläumsbox.  


Journal Entry 3 by SKRaven at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 14, 2013

This book has not been rated.

Das Hörbuch bleibt erst mal bei mir und reiht sich in die lange Schlange von ungehörten Büchern. 


Journal Entry 4 by SKRaven at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 18, 2013

7 out of 10

Zu erst dachte ich: Hey, "Indiana Jones" trifft auf "Akte X". Dann kam "Stargade" dazu und irgendwie "Spelljammer". Das Buch fing als Thriller an, würde kurz spaceig (ich weis, kein echtes Wort ;)) und lande danach im fantastischem.

[[Dann kommt ein Kommentar über das "Du" anbieten. AUF ENGLISCH??? ]]
Der Kommentar hatte mich selbst auch stutzig gemacht, worauf ich mir noch mal CERN Autor angeschaut hatte: Thomas Thiemeyer ist geborener Kölner. Somit besteht für ihn persönlich wirklich ein Unterschied zwischen dem DU und dem SIE - wahrscheinlich hat er beim schreiben einfach nicht drüber nachgedacht, dass in der Sprache, in welcher seine Handlung spielt es keinen Unterschied in dem Sinne gibt.

Wenn man die Logik außer Acht und sich einfach von der Geschichte mitreißen lässt, sind es spannende 476 Minuten. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.