corner corner Endlich wieder Weiberabend: Roman

Medium

Endlich wieder Weiberabend: Roman
by Joanne Fedler | Women's Fiction
Registered by tanne79 of Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/25/2013
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by js100879): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

8 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by tanne79 from Krefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 25, 2013

6 out of 10

Aus amazon:
Sechs Jahre danach: Ihre Kinder sind groß geworden, ihre Falten leider auch. Leichter ist das Leben der Mütter um Helen und Jo allerdings nicht – im Gegenteil! Die Hölle der Pubertät, Schönheitsoperationen ja oder nein, Sex, den man nicht hat, Ehe, Mutterschaft und ihre eigenen Mütter – genug Gesprächsstoff für ein erneutes kinder- und männerfreies Wochenende ohne Tabus.

---
Gewinn bei Vorablesen
---
Tja, ein unterhaltsames Buch und auch sehr kurzweilig. Im Vergleich zu Weiberabend eher etwas langweiliger. Die Themen sind halt mit den Frauen "gereift". Trotzdem immer mal wieder überraschende Einblicke in die Privatsphären der "Weiber". In diesem Buch fand ich es jedoch gegenüber dem Vorgänger positiv, dass nicht sooo viel über das Essen geschrieben wurde.
Den Schluss fand ich auch gut gelungen - hat mir gefallen.
Insgesamt aber eher seichte Unterhaltung mit nur einigen Highlights.
---

Geht als Ring auf Reisen:

ChaosHamburg
TanteJu
zhenny <--- hier ist das Buch gerade
Pandamao
tigerle
...
...
js100879
zurück zu mir (tanne79) 


Journal Entry 2 by tanne79 at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 28, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/28/2013 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg nach Hamburg.

Viel Spaß beim Lesen!!! 


Journal Entry 3 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, April 04, 2013

3 out of 10

Na, da bin ich ja mal gespannt, kam mit einem anderen Ring/Ray hier an, ich fürchte, der andere reizt mich etwas mehr, aber ich bin ja fix ;o)

13.4.13
Das hat mir nicht gefallen. Während ich beim Lesen von "Weiberabend" viel über die böse Seite Südafrikas gelernt habe, denn Joanne Fedler ist mit ihrer Familie nach Australien ausgewandert um ihre Tochter davor zu schützen vergewaltigt zu werden — was in SA an der Tagesordnung ist —, lamentiert sie hier nur endlos übers Mutter sein. Und sie ist eine besorgte, nervende Übermutter.
Es gibt durchaus hier und da Stoff für interessantere Erzählstränge (im Leben der Freundinnen), aber daraus macht sie nicht viel.
Und ihre eigene Tochter, die sie schützen wollte, ist nun ein Opfer vob Cybermobbing. Aber auch da schneidet sie den Faden zugunsten des Weiterlamentierens ab, obwohl Cybermobbing schon viele Jugendliche in den Selbstmord getrieben hat und an Widerwärtigkeit einer Vergewaltigung kaum nachsteht …
Ich hoffe, ich komme nicht auf die Idee, noch ein Buch von Joanne Fedler lesen zu wollen, denn dafür muss man offenbar MUTTER sein … 


Journal Entry 4 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 18, 2013

5 out of 10

Angekommen! :-) Ich habe nach "Weiberabend" natürlich auch hohe Erwartungen an das Buch und wenn ich mir die beiden bisherigen JEs so anschaue, befürchte ich schon eine Enttäuschung, aber ich werde versuchen unvoreingenommen ans Buch zu gehen.

27.04.2013:
Nun bin ich durch ... also ...
Joanne hat im Buch "Weiberabend" auch ziemlich oft lamentiert. Nun überlege ich, ob ich damals Chick Lit erwartet hatte und von der Tiefgründigkeit des Buches so sehr überrascht war, das mich das Buch so geflasht hat oder ob es tatsächlich besser war? Jedenfalls habe ich im ersten Teil die Freundinnen besser kennenlernen dürfen und Joanne war alles in Allem lockerer drauf.
Ich BIN Mutter und fand das Gejammer auch - oder trotzdem - stellenweise unerträglich. Noch nicht mal wegen des Lamentierens an sich - es waren auch einige sehr kluge Gedanken dabei - was mich wirklich genervt hat war die Egozentrik, alles aber auch wirklich alles bezieht sie auf sich selber. Die anderen Frauen lernt man diesmal so gut wie gar nicht kennen. Selbst bei der Erzählung von heftigsten Schicksalschlägen ihrer Freundinnen jammert sie über sich und ihr Leben.
Zur Zeit bin ich ja noch nicht in der "Werd - endlich- erwachsen - und - such - dir - einen - Job - Phase" (S.124), aber ich hoffe, ich werde keine so klammernde, gluckende und egozentrische Teenymutter wie Joanne.
Ich gehe nicht soweit einen dritten Teil des Weiberabend nicht lesen zu wollen, aber begeistert hat mich dieses Buch nicht.
Die Speisekarten am Ende finde ich merkwürdig. Wenn wenigstens die Rezepte dabei stehen würden, so ist es ein letzter Ausdruck der egozentrischen Sicht der Dinge.

Vielen Dank für den Ring, tanne79!
Ich habe zhenny schon kontaktiert und hoffe, wir bekommen kurzfristig eine Übergabe hin. 


Journal Entry 5 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 14, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/14/2013 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich bin eben extra kurz beim Registrierkaffee in der OBCZ KaDeMe vorbeigefahren, um zhenny dieses Buch in die Hand zu drücken. 


Journal Entry 6 by zhenny at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 14, 2013

This book has not been rated.

Übergabe gelungen - vielen Dank, liebe TanteJu! 


Journal Entry 7 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 27, 2013

This book has not been rated.

...mit Zwischenstop bei mir :)  


Journal Entry 8 by zhenny at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 27, 2013

8 out of 10

Released 4 yrs ago (10/27/2013 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da Tanne nicht beim Meetup war, nahm trik das Ringbuch netterweise für sie mit... Danke!
Sorry, mein Irrtum... Pandamao bekommt das Buch baldmöglichst! 


Journal Entry 9 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 14, 2013

This book has not been rated.

Damit alles seine Ordnung hat: Das Buch lag bisher bei mir (entschuldigt, es war viel zu tun), macht sich aber nun auf die Reise. 


Journal Entry 10 by wingtrikwing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 14, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (11/15/2013 UTC) at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich macht sich das Buch auf die Weiterreise - viel Spaß!
 


Journal Entry 11 by Pandamao at München, Bayern Germany on Tuesday, November 26, 2013

This book has not been rated.

ist gut angekommen 


Journal Entry 12 by Pandamao at München, Bayern Germany on Saturday, December 14, 2013

3 out of 10

ich fand, dass das Buch eher langweilig war, viel Gequatsche um die Frauen und deren Probleme, wenig Inhalt.  


Journal Entry 13 by Pandamao at München, Bayern Germany on Saturday, December 14, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/16/2013 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist per Post weiter zu tigerle 


Journal Entry 14 by wingtigerlewing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 17, 2013

7 out of 10

Wow, die Post war mal wieder zur Abwechslung ganz schön schnell!!
Wird nächste Woche die Weihnachtsurlaublektüre.

Vielen Dank für den Ring an tanne und für's Zuschicken an Pandamao.

edit 21.12.2013:
An der Autorin scheiden sich die Geister. Es gab Phasen in dem Buch, da hätte ich sie am liebsten mal geschüttelt, damit das Hirn wieder an die richtige Stelle rutscht. Andererseits gab ich ihr auch ab und zu mal recht. Ich glaube sie übertreibt gerne, aber manchmal braucht man einen Schmöcker genau in der Art und das war bei mir wahrscheinlich jetzt genau der richtige Zeitpunkt. Gerne mal wieder! 


Journal Entry 15 by wingtigerlewing at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Sunday, December 22, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/22/2013 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und schon ist das Buch auf der Weiterreise zum nächsten Leser! 


Journal Entry 16 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 26, 2013

This book has not been rated.

Das Buch ist gut bei mir angekommen, ich werde es - eigenmächtig - eine Freundin über Silvester ausleihen, die sich auch schon über Teil 1 gefreut hatte und deren Lesegeschmack das Buch auf jeden Fall trifft. Ich werde es dann im neuen Jahr lesen und dann müssen wir wohl mal wieder ein Meetup organisieren, damit das Buch heimreisen kann.  


Journal Entry 17 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 28, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (1/28/2014 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Einer Freundin zum Lesen und anschließenden Freilassen überlassen.


Lieber Finder/Liebe Finderin,
schön, dass du dich entschlossen hast, einen
Eintrag für das Buch zu machen! Du kannst das Buch lesen und es dann wieder frei
lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - fühl dich jedoch zu
keiner der Aktionen gezwungen :) - das Ganze geht auch ohne Anmeldung und
anonym, wenn du magst!

Vielleicht hast du ja genau so viel Spaß am Lesen
wie ich und findest die Idee von bookcrossing genauso spannend.

Und du
liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.