corner corner Die Raben vom Mathaisemarkt

Medium

Die Raben vom Mathaisemarkt
by Manfred H. Krämer | Mystery & Thrillers
Registered by wingkatopuawing of Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on 2/18/2013
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by katopua): travelling


This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!

2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingkatopuawing from Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Monday, February 18, 2013

This book has not been rated.

Rückseitentext:
Tatort Bergstraße: Solo und Tarzan sind Kult!
Der Mathaisenmarkt ist für die meisten Schriesheimer der Höhepunkt des Jahres: Fahnen schmücken ganze Straßenzüge, die OEG setzt Sonderzüge ein und zahlreiche Straußwirtschaften locken mit Bergsträßer Wein und deftigen Speisen. Doch der bizarre Ritualmord an einem umstrittenen Lokalpolitiker überschattet die Eröffnung des Marktes. Ein geheimes Spielcasino, ein illegales Bordell und der "Zar", der Mannheims ehrgeiziges Kulturprojekt finanziert, befinden sich im Visier der Ermittler.

Der 3. Regio-Krimi mit Tarzan und Solo

Habe mich gerade entschlossen, das Buch sofort losreisen zu lassen, obwohl ich es noch nicht selbst gelesen habe, damit die Ringlese-Reihe ob meiner Langsamkeit nicht zum Stocken kommt.

Hier die Teilnehmer:
Kasimar
katopua
.
.
 


Journal Entry 2 by wingkatopuawing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Friday, February 22, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (2/22/2013 UTC) at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute zusammen mit diesem Buch auf den Weg zur Post gemacht 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, February 26, 2013

This book has not been rated.

Heute angekommen, dankeschön! 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Thursday, March 07, 2013

6 out of 10

Hm, ich muss sagen, obwohl sich das Buch locker und leicht gelesen hat, war es nicht so gut wie die beiden Vorgängerbände.
Ausgangspunkt ist die Ermordung eines Lokalpolitikers und die exponierte Lagerung seiner Leiche an einem Riesenrad ... Zu tun hat das mit Tarzan und Solo zunächst rein gar nicht. Tarzan ist durch einen alten Freund zum Roulette gekommen und verzockt Unsummen ... Erst sein neuer Arbeitgeber bringt beides zusammen. Mehr wird nicht verraten.
Für meinen Geschmack wirkte die Handlung zu konstruiert, zu viele Zufälle und vor alle zu viele Extreme: Tarzan ein Spieler? Solo steckschlüsselschwingend? Internationales Kartell? Irgendwie ist diesmal alles eine Nummer zu groß geraten und damit auch unglaubwürdig, die Zusammenhänge lassen sich nicht mehr so leicht herleiten.
Fazit: leicht zu lesen v.a. wegen der vorherigen Bände, der Kriminalfall eher unglaubwürdig. 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, April 04, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (4/4/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute zurück zu katopua.  


Journal Entry 6 by wingkatopuawing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Monday, April 29, 2013

This book has not been rated.

Schon vor einer ganzen Weile heil heimgekehrt (hat sich auf meinem Drucker vor dem Journalen versteckt). 


Journal Entry 7 by wingkatopuawing at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, October 01, 2017

This book has not been rated.

Released 9 mos ago (10/1/2017 UTC) at Flensburg, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich in einer Bücherkiste für Seepferdchen17 auf die Reise

Gute Reise liebes Buch!
Melde Dich bald mal wieder! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.