corner corner Liebesleben

Medium

Liebesleben
by Zeruya Shalev | Literature & Fiction
Registered by WanneEickel of Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/12/2012
Average 3 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Diotallevi): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by WanneEickel from Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 12, 2012

4 out of 10

"Ja'ara arbeitet als Dozentin an der Universität in Jerusalem und führt ein geregeltes und zufriedenes Leben. Dann begegnet sie Arie. Der viel ältere, gerade erst nach Israel zurückgekehrte Freund ihres Vaters bringt Ja'aras Leben vollkommen durcheinander. Ja'ara verfällt der erotischen Anziehungskraft des ebenso rätselhaften wie tyrannischen Egozentrikers. Alles, was in ihrem Leben bisher wichtig war, tritt zurück hinter der bedingungslosen Liebe, die sie zu Arie empfindet. Der harmlose Ehemann, die wissenschaftliche Karriere und selbst ihre Vorstellungen von Treue und Anstand fallen in sich zusammen, als habe nichts jemals eine wirkliche Bedeutung gehabt. Fortan gibt es für Ja'ara nur noch das »Liebesleben«, dessen Raum bis in den kleinsten Winkel durchleuchtet wird: schmerzvoll, unbarmherzig und so ehrlich, dass jede Schmerzgrenze überschritten wird." 


Journal Entry 2 by WanneEickel at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 09, 2013

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (1/9/2013 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist per Post weiter zu "Kasimar". Viel Spass beim Lesen... 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Wednesday, January 16, 2013

This book has not been rated.

Heute angekommen, wird für die 1000-Bücher-Challenge gelesen werden. 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Tuesday, August 20, 2013

4 out of 10

Warum dieses Buch Teil der 1000 Bücher ist und warum es so gelobt wird, hat sich mir nicht erschlossen.
Eine schwache Frau mit schwachem Ehemann und schwachen Eltern trifft einen viel älteren, rücksichtslosen Mann, der nicht ihre Liebe will, sondern ihre Abhängigkeit. 330 Seiten lang schwankt Ja'ara zwischen ihrem Studium, den beiden Männern und der im verborgenen liegenden Geschichte ihrer Eltern hin und her, dann hat man den Eindruck auf den letzten 30 Seiten würde sie die Kurve bekommen, aber so wirklich lässt sich das auch nicht sagen.
Das Buch ist schwer zu lesen: Aussagen, Gedanken, Beschreibungen werden einfach aneinandergereiht, wörtliche Rede ist nicht markiert, dazu kommen zum Teil recht eklige Phasen, während deren ich geneigt war, das Buch abzubrechen.
Falls dieses Buch zeigen soll wie schwach und wankelmütig wir Menschen sind, dann ist es in gewisser Weise gelungen, aber das tröstet dann nicht über die schwere Sprache hinweg. Falls eine andere Aussage beabsichtigt war, z.B. Ja'ara emanzipiert sich, dann ist es misslungen.
Ich jedenfalls kann dieses Buch niemandem guten Gewissens empfehlen, zwar erfährt man einiges über das jüdische Trauerritual und das ansonsten eher areligiöse Leben in Jerusalem, aber dieses Buch allein deswegen zu lesen ist es nicht wert. 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Monday, January 13, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (1/4/2014 UTC) at Landsberg am Lech, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist morgen zu reclam-lover. 


Journal Entry 6 by reclam-lover at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 17, 2014

2 out of 10

Gerade kam das Buch mit den beiden anderen an. Vielen lieben Dank dafür!

Was hat das Buch in der Liste zu suchen? Ich empfand die Lektüre echt als Zumutung und hätte die Protagonistin am liebsten geohrfeigt. "Feuchtgebiete" für Intellektuelle, würde ich sagen. Und "Liebe" würde ich das keinesfalls nennen, was sie für den alten Knacker empfindet.

Reserviert für rotewoelfin, Lese-Michaela, Dani75 und Diotallevi. 


Journal Entry 7 by reclam-lover at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 09, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (9/9/2014 UTC) at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird beim Meet-up im Schlesinger rotewoelfin, Dani75 oder Lese-Michaela in die Hand gedrückt. Viel Spaß damit! 


Journal Entry 8 by Dani75 at Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 09, 2014

This book has not been rated.

Beim Meetup überreicht bekommen - vielen Dank dafür! 


Journal Entry 9 by Dani75 at Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 04, 2015

4 out of 10

Puh - was war das denn? Und vor allen: warum hat das Buch einen Preis bekommen (steht so im Klappentext)? Die bisherigen Journaleinträge hatten mich ja schon irgendwie vorgewarnt aber trotzdem fand ich die Lektüre einfach nur ärgerlich. Ich hab trotzdem tapfer bis zum Ende durchgelesen, weil ich wissen wollte wie die Geschichte denn ausgeht und ob sich Ja´ara wieder fängt und zur "Normalität" zurückkehrt - aber das erfährt man leider nicht. Die Aussage dieses Buches ist auf jeden Fall an mir vorübergegangen, aber man muss ja auch nicht alles verstehen, oder? 


Journal Entry 10 by Dani75 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 22, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (3/22/2015 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch kommt heute mit zum Meetup und wird dort weitergereicht - viel Spaß damit! 


Journal Entry 11 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 31, 2015

This book has not been rated.

Beim Treffen aufgegabelt - vielen Dank :-) 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.