corner corner Föhn mich nicht zu

Medium

Föhn mich nicht zu
by Stephan Serin | Professional & Technical
Registered by wingChampagne14wing of Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/4/2012
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by katziane): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingChampagne14wing from Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 04, 2012

This book has not been rated.

Vielen Dank für diese Spende! Das Buch ist zu finden im BC Regal der Kita "Am Laubacher Feld", Champagne 14.

Lesen und Freilassen bei BookCrossing.com...
 


Journal Entry 2 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 04, 2012

8 out of 10

Ich habe das Buch eben für die Kita registriert, aber bevor ich es dort freilasse, muss ich erst mal ausgiebig drin schmökern.
Amazon:
Die Leiden eines jungen Lehrers-Intelligent, ironisch, witzig! «Um permanentes Chaos im Klassenraum zu vermeiden, muss den Schülern von der ersten Minute an klar sein, wer im Unterricht der Boss ist. In meiner siebten Klasse war das Murat. Aber danach kam gleich ich, denn ich war mit Murat befreundet.» Liebevoll mal als «Bonsai», mal als «Nabelküsser» bezeichnet, versucht Stephan Serin vor seiner Klasse zu bestehen. In amüsanten Geschichten erzählt er von den täglichen Windmühlenkämpfen, seinen Schülern etwas beizubringen, und beschreibt den ganz normalen Wahnsinn in deutschen Klassenzimmern – mit viel Sprachwitz und Selbstironie.
Über den Autor
Stephan Serin wurde 1978 in Ostberlin geboren. Nach seinem Abitur studierte er Französisch und Politische Bildung auf Lehramt in Potsdam und Pau, Frankreich, zwei Fächer mit den deutschlandweit schlechtesten Einstellungschancen für Pädagogen. Seit dem Jahr 2000 ist er festes Mitglied der Berliner Lesebühne «Chaussee der Enthusiasten». Wenn Stephan Serin nicht schreibt oder liest, arbeitet er als Lehrer oder versucht, seine Kinder zu erziehen.

28.12.2012 Kein Buch, das man in einem Rutsch liest, aber hin und wieder ein Kapitel fand ich sehr amüsant. Vor allem die oben erwähnte Selbstironie gefällt mir gut.
Mein Mann, ebenfalls Lehrer und referendariatsgeschädigt, wenn auch in einem anderen Bundesland und an einer anderen Schulform, konnte auch sehr darüber lachen. Er meinte allerdings, es sei zwar überspitzt, aber gar nicht unrealistisch. Ähnliche Anekdoten habe ich von ihm auch schon gehört.

Das Buch reist als Ring zu:

1. RotesGnu
2. lire58
3. baltruma
4. HH58
5. sanne2
6. samozwety
7. Suywen
8. mimi4711
9. Lilifee5

... und am Ende zurück zu TanteJu oder freilassen in der OBCZ Champagne14 


Journal Entry 3 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 29, 2012

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/30/2012 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Der Ring macht sich auf den Weg zur ersten Station. Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute Lesezeit und bin gespannt auf eure JEs.

 


Journal Entry 4 by rotesGnu at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 10, 2013

5 out of 10

Schon letztens vom Postboten in die Hand gedrückt bekommen. Jetzt auch der JE.
Wird jetzt stückchenweise abends vorm schlafen gehen gelesen.

Fazit: Das Lesen hat etwas länge gedauert. Das Buch konnte mich leider nicht sonderlich fesseln. Man hatte gelegentlich mal ein Grinsen im Gesicht aber es hat mich leider nicht vom Hocker gehauen. 


Journal Entry 5 by rotesGnu at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 07, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/7/2013 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe das Buch an Lire weiter gegeben. 


Journal Entry 6 by winglirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 07, 2013

4 out of 10

Danke an RotesGnu für die persönliche Übergabe und das nette Pläuschen!

Für dieses Buch habe ich nur einen knappen Nachmittag gebraucht, denn weil es so "lehrermäßig" ist, habe ich es nur quer gelesen. Es war in den meisten Kapiteln eher langweilig, vor allem die Unterrichtsentwürfe. Auf den Unterricht von Herrn Serin hätte ich auch keine Lust.
Am besten fand ich noch die Gespräche aus dem Lehrerzimmer am Ende des jeweiligen Kapitels.
Fazit: Da ist "Frau Freitag" viel witziger! 


Journal Entry 7 by winglirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 08, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (3/9/2013 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch kann schon weiterreisen zu baltruma. Hoffentlich gefällt es dir besser als mir.

Danke, dass ich bei diesem Ring mitlesen durfte, TanteJu.
 


Journal Entry 8 by baltruma at Uplengen, Niedersachsen Germany on Thursday, March 14, 2013

This book has not been rated.

Heute angekommen, muss nun gelesen werden


So, fertig! Das war fun und hat mir gezeigt, was ich im Referendariat alles falsch gemacht hatte. ;-) 


Journal Entry 9 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Saturday, March 23, 2013

This book has not been rated.

Ist gut bei mir angekommen - vielen Dank schon mal ! 


Journal Entry 10 by wingHH58wing at Abensberg, Bayern Germany on Wednesday, April 17, 2013

6 out of 10

Von diesem Buch war ich leider etwas enttäuscht.

Ich hatte mir eine zwar humorvolle, aber trotzdem nachvollziehbare Schilderung der tatsächlichen Erlebnisse eines (angehenden) Lehrers erwartet. Leider hat der Autor seine Erzählungen dermaßen überspitzt, dass man nicht mehr weiß, wo genau die tatsächliche Schilderung aufhört und wo die satirische Übertreibung anfängt. Für ein Kabarettprogramm ist sowas in Ordnung, aber hier war mir das zu viel.

Trotzdem vielen Dank fürs Mitlesen-Lassen.

Die nächste Adresse habe ich schon, so dass das Buch jetzt schnell weiter reisen kann. 


Journal Entry 11 by wingHH58wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, April 18, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (4/18/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Is voll korrekt in Post nach sanne2 :-) 


Journal Entry 12 by sanne2 at Westerburg, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 25, 2013

This book has not been rated.

..und sanne hat es auch schon gelesen.
Hm, wer sich mit dem Gedanken trägt, Referendariat zu machen, der wird spätestens nach der Lektüre dieses Buchs Abstand davon nehmen. Und dabei sind es nicht die Schüler, die einem das Leben schwer machen, laut den Schilderungen von Herrn Serin, sondern die Seminarleiter. Das habe ich schon von einigen angehenden Lehrern gehört und man fragt sich wirklich, wieso das so ist. So nach dem Motto: wer diese zwei Jahre übersteht, dem kann danach nicht mehr viel passieren. 


Journal Entry 13 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 07, 2013

10 out of 10

Föhnte heute in meinen Briefkasten, dankeschön!
Bin mal gespannt, ob sich zwischen den „Niederungen deutscher Klassenzimmer“ und den „Höhenlagen deutscher Weiterbildungsseminarräume“ Parallelen auftun... ;-)

Herrlich, wie schnell es sich lesen ließ! Und nein: keine Parallelen erkennbar :)) 


Journal Entry 14 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 18, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/15/2013 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Referendar reist weiter... 


Journal Entry 15 by Suywen at Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, May 28, 2013

This book has not been rated.

Ein sehr kurzweiliges Buch. Mich hat vor allem das Schreiben und seine Varianten an das damalige Gefühl erinnert. Danke fürs Mitlesen lassen! 


Journal Entry 16 by wingmimi4711wing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 29, 2013

7 out of 10

Eine nette Unterhaltung zwischendurch - vielen Dank für den Ring! 


Journal Entry 17 by wingmimi4711wing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 29, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (6/29/2013 UTC) at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß damit! 


Journal Entry 18 by Lilifee5 at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 31, 2013

This book has not been rated.

leider kam das Buch ausversehen an meiner vorletzten Adresse an. Und da ich Umzugsbedingt noch bis Mitte August kein Internet habe auch meine Reaktion erst mit Verzögerung...ich bin mit dem Buch durch und fand es lustig :) was soll nun damit geschehen? 


Journal Entry 19 by Lilifee5 at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 20, 2013

This book has not been rated.

eingepackt für die nächste Postfuhre :) 


Journal Entry 20 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 27, 2013

This book has not been rated.

Das Buch ist heute wieder in Mettmann gelandet. Vielen Dank für eure JEs und die gute Behandlung des Buches, man sieht ihm die 9 Stationen nicht an. Wenn in der OBCZ Champagne14 Platz ist, werde ich es dort in den nächsten Wochen wieder frei lassen. Vielleicht gibt ja sein nächster Leser die BCID ein und eure Journaleinträge machen Werbung für BC. *festeDaumendrück* 


Journal Entry 21 by wingTanteJuwing at Kita Laubacher Feld in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 03, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (9/3/2013 UTC) at Kita Laubacher Feld in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch reist wieder zum Startpunkt und von dort hoffentlich wieder weiter.
Hallo!

Es freut mich wirklich sehr, dass du die BC ID Nummer hier eingetragen hast.
Nun hast du hier die Möglichkeit mich und viele andere Bookcrosser darüber zu informieren, wo und wie du das Buch gefunden hast,ob du es lesen wirst, wie es dir gefällt und was in Zukunft mit ihm geschieht.
Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und vielleicht wieder frei lassen.

Falls dich Bookcrossing interessiert, findest du viele Infos dazu auf der deutschen Supportseite www.bookcrossers.de . Zum Reinschnuppern kannst du - auch gerne unregistriert - im deutschen Forum mitlesen.

Übrigens kannst du hier: Geh auf die Jagd! nachsehen, wo in Mettmann zur Zeit weitere freie Bücher zu finden sind.

Liebes Buch, gute Reise und melde dich mal!


 


Journal Entry 22 by wingChampagne14wing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 30, 2013

This book has not been rated.

Das Buch ist seit ein paar Wochen wieder hier und wartet auf viele neue Leser und Journaleinträge. 


Journal Entry 23 by wingChampagne14wing at katzianes Bücherhaus in Jülich, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 20, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (4/20/2014 UTC) at katzianes Bücherhaus in Jülich, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Frohe Ostern!
 


Journal Entry 24 by katziane at öffentlicher Bücherschrank im Rathaus Kerpen in Kerpen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 28, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (4/28/2014 UTC) at öffentlicher Bücherschrank im Rathaus Kerpen in Kerpen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch ist nun weitergewandert und steht seit heute im offenen Bücherschrank im Rathaus Kerpen, Jahnplatz 1, 50171 Kerpen. Dort wartet es auf neue Leser und hofft auf viele tolle Journaleinträge über seinen Inhalt und seine Reise. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.