corner corner Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand: Roman

Medium

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand: Roman
by Jonas Jonasson | Literature & Fiction
Registered by Jessie-Alex of Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/18/2012
Average 4 star rating by BookCrossing Members 

status (set by lesenlesen): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Jessie-Alex from Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 18, 2012

This book has not been rated.

... 


Journal Entry 2 by Jessie-Alex at Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 06, 2013

3 out of 10

Aufgrund der ausnahmslos guten Kritiken hatte ich hohe Erwartungen an dieses Buch - die aber leider so gar nicht erfüllt wurden. Aus meiner Sicht hat Jonasson einfach zu oft Forrest Gump gesehen. Außerdem komme ich mit seiner Erzählweise bzw. mit seiner Vorliebe für die indirekte Rede nicht zurecht. Das hat für mich das Lesen extrem anstrengend und holperig gemacht. Beide Erzählstränge haben im Gründe nichts miteinander zu tun, so dass man vielleicht eher zwei Bücher daraus hätte machen sollen.
Alles in allem schafft es dieser Roman nicht auf meine Lieblingsbuch-Liste. 


Journal Entry 3 by Jessie-Alex at Werne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 13, 2013

This book has not been rated.

Auf dem Weg zu Gaudenta... Viel Freude beim Lesen. 


Journal Entry 4 by Gaudenta at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 15, 2013

7 out of 10

Vielen Dank für das Buch - jetzt bin ich mal gespannt, ob und wie es mir gefällt.

Nachtrag:
Also ich habs gerne gelesen, fand die irrwitzige Interpretation der Weltgeschichte in den letzten 80 Jahren und auch die aktuelle Krimigeschichte amüsant und leicht zu lesen. Die Verbindung der beiden in einander verschränkten Teile ist die Figur des Allen, der in die Politik und in den Krimi jeweils versehentlich hinein schliddert. "Moderner Schelmenroman" triffts ganz gut.

Kann jetzt gerne weiterreisen.

Geht als Ray an

Bienchen63
MaggyGray
Soleille
Lesenlesen
xxxx
xxxx



 


Journal Entry 5 by Bienchen63 at Ilvesheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 03, 2013

This book has not been rated.

Fantastisch - das ging ja schnell.
Gut das ich gerade das letzte Buch beendet habe.
Ich freue mich drauf. 


Journal Entry 6 by MaggyGray at Regenstauf, Bayern Germany on Friday, August 09, 2013

This book has not been rated.

Heute kam dieses Buch bei mir an - da gabs wohl einen "Wasserschaden"? :-) - bin schon sehr gespannt. 


Journal Entry 7 by MaggyGray at Regenstauf, Bayern Germany on Sunday, August 25, 2013

4 out of 10

Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, und in den Medien wurde es ja auch regelrecht in den Himmel gejubelt - letztendlich fand ich die Hauptperson immer unsympathischer. Auch die ganze Schreibweise war mir einfach zu simpel, und die offensichtliche Vorliebe des Autors, sämtliche Menschen in der näheren Umgebung des Allan sterben zu lassen (oftmals ist das nichts weiter als eine Metzelei), fand ich zum Schluss dann doch zu makaber.
Ich bin aber trotzdem froh, dass ich bei diesem Ray mitlesen durfte und frage mal die nächste Adresse an.  


Journal Entry 8 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 19, 2013

This book has not been rated.

Dieses tolle Buch ist gut bei mir angekommen, herzlichen Dank dafür! 


Journal Entry 9 by lesenlesen at Marktkauf - Öffentliches Bücherregal in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 01, 2018

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (3/1/2018 UTC) at Marktkauf - Öffentliches Bücherregal in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Mir hat es richtig gut gefallen, ich mag diesen Humor...da ich es nochmal unregistriert erhalten habe, darf dieses Exemplar weiterreisen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.