corner corner Drachenkinder.

Medium

Drachenkinder.
by Tan Hwee Hwee | Literature & Fiction
Registered by Torgin of Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/25/2012
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by holle77): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 25, 2012

This book has not been rated.

Klappentext: Mei lebt in Singapur und hat gerade ihre Jura-Prüfung absolviert, als sie auch schon den Beweis ihres Könnens antreten muß: Ihr Freund Andy, ein Engländer, wird beschuldigt, Fußballwetten organisiert zu haben – in Singapur ein schweres Vergehen, das mit bis zu 800000 Singapurdollar Strafe und fünf Jahren Haft geahndet werden kann. Die Kaution kann Mei unmöglich für Andy auftreiben, aber dafür versucht sie, etwas über die Hintergründe der Anklage zu erfahren. Die Spuren führen immer eindeutiger in eine Richtung: in die Vergangenheit ihrer drei Freunde. Dazu gehört zunächst einmal Andy selbst, ein Mensch ohne Ziele und Ambitionen; dann Eugene, der sich weder in Singapur noch in England zu Hause fühlt, und schließlich Loong, ein skrupelloser Zyniker aus reichem Elternhaus. Aber Mei muß sich auch mit ihrer eigenen Geschichte befassen, mit Problemen, die sie seit ihrer Kindheit mit sich herumträgt. Doch trotz aller Bemühungen kann sie nicht herausfinden, ob Andy das Opfer eines verhängnisvollen Mißverständnisses oder eines abgefeimten Komplotts wurde. Inzwischen rückt die Gerichtsverhandlung näher. Und Mei hat die Verteidigung ihres Freundes übernommen ...
 


Journal Entry 2 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 25, 2012

6 out of 10

Naja, der Klappentext ist mal wieder knapp dran vorbei, aber wenigstens nur knapp. Am Ende ist schon klar, was da genau um Andy und die Wetten gelaufen ist, mit welcher Konsequenz werde ich aber nicht verraten. Insgesamt waren es mir ein paar zu viel gescheiterte Existenzen auf einen Haufen, und das ganze hätte leicht furchtbar zu lesen sein können. Aber Tan Hwee Hwee verpackt ihre Geschichte in einen lockeren Ton, und manches war sogar ziemlich witzig. Alles in allem aber trotzdem wohl eher keine bleibende Lektüre.
 


Journal Entry 3 by wingholle77wing at Selm, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 04, 2012

This book has not been rated.

Vielen lieben Dank für das Care-Paket, das ich heute sofort nach Ankunft aus der Packstation befreit habe. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.