corner corner Berichte aus der dunklen Welt: Prosa

Medium

Berichte aus der dunklen Welt: Prosa
by Devad Karahasan | Literature & Fiction
Registered by wingholle77wing of Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/1/2012
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by efell): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 01, 2012

This book has not been rated.

Kaharasan erzählt in "Berichte aus der dunklen Welt" vier Geschichten, die sich mit Fragen auseinandersetzen, die tief in die europäische Geschichte hereinreichen und die alle auf Bosnien fokussiert sind, obwohl Bosnien eigentlich nie eine wichtige Rolle gespielt hat.

Bei den Worten "dunkle Welt" dachte ich zuerst, dass es vielleicht Geschichten aus einem Gefängnis oder Lager seien, mit Überraschung Las ich dann im Klappentext, dass Bosnien auch "die dunkle Welt" genannt wird.
Ich zitiere hier aus dem sehr lesenswerten Nachwort Kaharasans: "aber alle Denker sahen unabhängig von Charakter, Weltanschauung, Fachrichtung und so weiter in Bosnien die Eigenschaften, die in der klassischen Tradition der dunklen Welt zugeschrieben werden, und sie beschreiben Bosnien so, wie sich die Alten die dunkle Welt vorstellten: als eine Welt, die zwischen Gegensätzlichem ein Gleichgewicht herstellen kann, eine Welt. In der die Samen aller Dinge enthalten sind und die daher einen gewaltigen Überschuss an Realem enthält." (S. 211)
Und auf S. 214/215 schreibt er: "So geschah also das scheinbar Unmögliche: Im 20. Jahrhundert hat keine einzige Schlacht in Bosnien die Welt nachhaltig verändert, Bosnien beherbergte keine einzige internationale Konferenz, bei der globale Fragen gelöst oder auch nur verhandelt worden wären, Bosnien stieß keine einzige ökonomische oder technische Neuerung an, die global oder regional bedeutsam gewesen wäre, und doch betritt dieses Jahrhundert die Bühne der Weltgeschichte über eine Brücke in Sarajevo und verlässt sie über eine andere Brücke, ebenfalls in Sarajevo. Zwischen diesen beiden, zwischen Lateiner- und Vrbanjabrücke, liegen vier andere Brücken und etwas mehr als siebzig Lebensjahre im kurzen zwanzigsten Jahrhundert."
Auf der Lateinerbrücke wurde 1914 das österreichische Thronfolgerpaar ermordet, auf der Vrbanjabrücke 1992 Suada Dilberovic und Olga Sucic.

Die vier Erzählungen:
"Anatomie der Traurigkeit": im italienischen Exil erzählt der Sohn eines italienischen Partisanen und einer jugoslawischen Kommunistin einem Freund sein Leben.
"Prinzip Gabriel": Recherchen führen den Erzähler nach Theresienstadt, wo er entdeckt, dass dort auch Gavrilo Princip, der Attentäter von Sarajevo, inhaftiert war.
"Briefe aus dem Jahre 1933": Ein Student konfrontiert seinen Dozenten mit den Briefen eines in Sarajevo Umgekommenen.
"Karl der Große und die traurigen Elefanten": diese Erzählung handelt von einem osmanischen Reformer des 19. Jahrhunderts. Sie behandelt die Frage ob nicht mehr als der Hass die Verachtung das Zusammenleben von Menschen und unterschiedlichen Kulturen torpediert.

Besonders gut gefallen haben mir die erste und die dritte Erzählung und in der vierten Erzählung die eingewobene wahre Geschichte von einem Elefanten.
Die Sprache des Buches ist sehr schön, so dass ich es uneingeschränkt als lesenswert empfehlen kann. 


Journal Entry 2 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 12, 2012

This book has not been rated.

Mein Vorsatz, Bookcrossing Bücher zu reduzieren klappte bisher ganz gut. Ich ahnte schon, dass ein Treffen mit holle77 mein Vorhaben unterwandern wird. So war es auch heute. Ein großer Stapel Bücher für die 1 Jahr 1 Land Challenge hat den Besitzer gewechselt, dieses Buch war eines davon. Vielen Dank fürs Mitbringen! 


Journal Entry 3 by Amandil at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 14, 2014

This book has not been rated.

Die Stapel in der Wohnung sind sooo hoch, und ich werde auf absehbare einfach nicht zum Lesen kommen. Wenn, dann wahrscheinlich eher "leichtere" Kost und weniger Challenge Bücher. Aus dem Grund habe ich beschlossen, die meisten der BC Bücher wieder anderen Lesern zur Verfügung zu stellen. Das Buch wir nun zu holle77 verschickt, die eine Box plant. Also, Gute Reise und gute Leser, du Buch!  


Journal Entry 4 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 26, 2014

This book has not been rated.

Reserviert für eine Osteuropabox. 


Journal Entry 5 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 29, 2014

This book has not been rated.

Released 3 yrs ago (12/30/2014 UTC) at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit meiner Osteuropabox. 


Journal Entry 6 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, April 04, 2015

This book has not been rated.

Auch ich hatte, wie holle77, Erzählungen aus einem Lager erwartet und war erstaunt, dass Bosnien insgesamt als die "dunkle Welt" bezeichnet wird, was mich doch etwas seltsam anhaucht und was mir auch das Nachwort nicht so richtig verständlich machen konnte, zumal in der 2. Geschichte der Student seinen Professor darauf hinweist, dass zwar die Prosa aus Bosnien immer traurig ist, die Bosnier selber aber ständig und über alles Witze machen würden.

So blieben mir leider auch die Hintergedanken der Protagonisten immer schleierhaft. In der ersten Geschichte konnte ich die Depression noch nachvollziehen, das war auch die Geschichte, die mir am besten gefallen hat.

Bleibt in der Osteuropa-Box 


Journal Entry 7 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 09, 2015

5 out of 10

Das Buch kam in der Osteuropa Box gut hier an.

Vielen Dank :-)

Gelesen für Bosnien-Herzegowina

Dieses Buch hat keinen bleibenden Schaden hinterlassen, mit anderen Worten, am Ende ist nicht viel bei mir hängen geblieben. Die Geschichte plätschert so vor sich her und am Ende denkt man nur, hmm das war es schon...was das mit dem Elefanten sollte habe ich nicht so richtig verstanden, deswegen vergebe ich 5 Punkte.  


Journal Entry 8 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 22, 2015

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (9/22/2015 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist nun weiter in der Osteuropa - Box von efell.

Gute Reise und viele spannende Lesestunden  


Journal Entry 9 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, January 02, 2016

This book has not been rated.

Danke für dieses interessante Buch, das ich in der Osteuropa-Box gefunden habe.
Freue mich aufs Lesen! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.