corner corner Purpurschatten

Medium

Purpurschatten
by Philipp Vandenberg | Audiobooks
Registered by pwmutti of -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/19/2012
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by pwmutti): reserved


9 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by pwmutti from -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 19, 2012

This book has not been rated.

Rückseite (allerdings ein anderer Herausgeber):
Der mysteriöse Tod seiner Mutter, ein gescheitertes Attentat und andere unerklärliche Vorgänge veranlassen den Fotojournalisten Alexander Brodka, seine eigene Vergangenheit zu erforschen. Dabei gerät er immer mehr in den Sog einer geheimen Organisation. Bestürzt muss er feststellen, dass alle Spuren nach Rom führen, hinter die Mauern des Vatikans, wo dunkle Mächte die Fäden ziehen. Und diese Männer in Purpur kennen nur ein Ziel: ihn zum Schweigen zu bringen. Gemeinsam mit seiner Geliebten stellt sich der Journalist der Heiligen Mafia, die ein beispielloses Verbrechen plant ...

gelesen von Dietmar Wunder, 6 CDs, Thriller

1. schneefee
2. Psammy
3. schattenwolf
4. Märchenbraut
5. SKRaven
6. Leserattensuse
7. samozwety
8. hesse-maus
9. RKBonny
 


Journal Entry 2 by pwmutti at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 03, 2012

9 out of 10

Ich fand es sehr gut zu hören. Der Leser gefiel mir und die Geschichte war schon spannend. Das Ende etwas abrupt, aber o.k.
ist zu Schneefee´s Mama Anfang August gebracht worden.
 


Journal Entry 3 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 17, 2012

This book has not been rated.

pwmutti hat die Hörbücher schon vor Annentag bei meinen Eltern vorbei gebracht – nur sind sie dann leider im Trubel um den etwas chaotischen Umzug nach Hagen in Kombination mit Hochzeit untergegangen, und so fand ich sie, als ich am Wochenende wieder kam, ganz friedlich auf dem Schreibtisch liegen.



(falls übrigens jemand noch nen richtig geilen Fotografen sucht - nicht nur für Hochzeiten - empfehle ich uneingeschränkt und von ganzem Herzen Alexander Hahn bzw. guggsdu auch Hochzeits-Blog!)
 


Journal Entry 4 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 27, 2012

1 out of 10

Die Story und vor allem die Charaktere sind wieder an den Haaren herbeigezogen: Ein schwuler Wiener Gangster (ob der nun mit Frauen oder Männern interessiert mich doch gar nicht und bringt die Handlung auch nicht weiter), schräge Sexpraktiken machtbesessener Kardinäle mit lila Geheimbund-Unterwäsche (!), die sich gegenseitig mit Dämonennamen ansprechen, und natürlich eine weitreichende Verschwörung gegen die gesamte Menschheit. Das ist so überladen mit Klischees und Hirnlosigkeit, dass ich (wie übrigens auch schon beim fünften Evangelium und davor bei der achten Sünde ) mir nach einer CD wirklich verar***t vorkam.
Die beiden Hauptpersonen sind unsympathisch und vor allem völlig unglaubwürdig: Spricht man, nur so zum Beispiel, die Liebe seines Lebens und Seelenverwandten blablabla nur mit Nachnamen an? Wäre nicht ein schlichtes „Alex“ realistischer gewesen? Muss ja nicht gleich „Schatz“ sein, aber „Brodka“…? Und vögelt man dann mit nem x-beliebigen Römer rum, weil römische Männer sowieso vorher nicht aufhören zu diskutieren und man doch einfach Ja sagen und Zeit sparen könnte? Und sich anschließend zu überlegen, dass einmal eigentlich keinmal ist, weshalb einmal auch nicht genug wäre und man sich am nächsten Abend gern nochmal treffen will. Zum Glück wollte die Liebe des Lebens ja in Wien mit einer Nutte ins Bett, Gleichstand!
Der Autor schmeißt außerdem mit schon lächerlichen Verallgemeinerungen nur so um sich. Zum Beispiel:
-> Frauen können gegen sie sprechende Fakten immer umdrehen und sie zum Angriff verwenden (s. oben genannte Untreue).
-> alle mit schwarzen Haaren haben dunkle Haut.
oder, mein Liebling:
-> Alle Römer sind fromm, das ist ihnen angeboren.

Mir ist das Buch zu dumm und zu billig. Ich habe mich gute 3 CDs lang fürchterlich beim Hören geärgert, ich werde es nicht noch 3 weitere CDs lang tun.

Ich glaube, ich gebe Vandenberg sowieso auf.
Zumindest aber seine Vatikanbücher, denn nach wie vor habe ich den „grünen Skarabäus“ oder auch Das vergessene Pergament) in guter Erinnerung.  


Journal Entry 5 by Schneefee at Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 01, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (10/1/2012 UTC) at Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf Weiterreise 


Journal Entry 6 by Psammy at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 05, 2012

3 out of 10

Nun bei mir. Vielen Dank. :-)

Ich habe auch allerlei zu bemäkeln. Ich fand die Story albern und unlogisch und dazu noch schlecht erzählt. Und die Charaktere haben mich auch genervt. Schade, ich dachte, das wäre ein raffiniert erzählter Thriller, aber es war sehr flach und nur zum Berieselnlassen geeignet. Ich bedanke mich aber natürlich trotzdem herzlich für den Ring! :-)

Versand: 09.10. 


Journal Entry 7 by schattenwolf at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Wednesday, October 10, 2012

This book has not been rated.

Angekommen, danke für's schicken 


Journal Entry 8 by schattenwolf at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Sunday, October 28, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (10/29/2012 UTC) at Stadthagen, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht weiter auf die Reise
ich fand es ganz unterhaltsam. 


Journal Entry 9 by wingMärchenbrautwing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, November 14, 2012

9 out of 10

Ups, habe ich vergessen das Hb hier einzutragen? Es ist schon vor meinem Urlaub hier eingetroffen und ich habe bereits einen Teil gehört. Es gefällt mir sehr gut und ist auch genau mein Hörgenuss!
Toller Vatikan-Krimi, ich bin begeistert
Ich frag mal gleich die nächste Adresse an und dann kann es weiterreisen!

Nach längerem Warten hat sich SKRaven gemeldet und nun doch keine Zeit für das HB. Ich frage die nächste BC an! 


Journal Entry 10 by Leserattensuse at Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, December 01, 2012

This book has not been rated.

Ist bei mir angekommen! Danke fürs Schicken und den Ring! 


Journal Entry 11 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 03, 2013

8 out of 10

Gerade aus dem Briefkasten gefischt, danke schön - auch für die liebe Karte!

13.01.2013
Sehr flott erzählt; einen Lachanfall musste ich bei der Aussprache der italienischen Namen unterdrücken: „...das Gefängnis Regina Koëhli“ - (im Text steht „Regina Coeli“, das eigentlich tschöli ausgesprochen wird...)> 


Journal Entry 12 by samozwety at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 15, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (1/16/2013 UTC) at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Purpurschatten fällt demnächst auf das südliche Rhein-Main-Gebiet... 


Journal Entry 13 by winghesse-mauswing at -- Irgendwo / Somewhere --, Hessen Germany on Thursday, January 17, 2013

This book has not been rated.

Heute bei mir eingetroffen! Danke fürs schicken. Wird schnell gehört!
 


Journal Entry 14 by RKBonny at Altrich, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, January 25, 2013

This book has not been rated.

lag heute im Briefkasten 


Journal Entry 15 by RKBonny at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 11, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (2/11/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist mit dem "Vollidiot" heim 


Journal Entry 16 by pwmutti at -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 18, 2013

This book has not been rated.

wieder daheim. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.