corner corner Herr und Hund: Ein Idyll

Medium

Herr und Hund: Ein Idyll
by Thomas Mann | Literature & Fiction
Registered by winglady-libertywing of Coburg, Bayern Germany on Wednesday, July 18, 2012
Average 10 star rating by BookCrossing Members 

status (set by lady-liberty): permanent collection


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by winglady-libertywing from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, July 18, 2012

10 out of 10

Durch lesenmachtfrohs Foto, das Thomas Mann (den Herrn) mit seinem Hund am Tegernsee zeigt (als plastisches Denkmal, versteht sich), bekam ich richtig Lust, das Buch aus dem Regal zu nehmen (mit anderm Cover als dem abgebildeten). Wenn ich es recht bedenke, habe ich es wohl noch nie selbst gelesen, sondern mir immer "nur" von Will Quadflieg vorlesen lassen. Seine Version gefiel mit recht gut, aber verglichen mit dem Buch wird schnell deutlich, um wieviel besser die gedruckte und ausführliche Version ist. Will Quadflieg war ein begnadeter Sprecher und ich mag ihn nach wie vor sehr gerne, aber wie er durch das "Idyll" hetzt, kaum zu Atem kommt und die poetischsten Passagen im Eiltempo nimmt, das fällt erst auf, wenn man das Buch in der Hand hält und in Mannscher Geschwindigkeit über die Zeilen und Seiten liest.

Herr und Hund ist einerseits eine Liebeserklärung eines unglaublich erfolgreichen Schriftstellers gegenüber (s)einem Hund, der von der Profession seines Herrn nicht die leiseste Ahnung hat. Und wenn er sie hätte, wäre sie ihm sicherlich in höchstem Maße gleichgültig. Wichtig ist ihm der Spaziergang, egal zu welcher Tageszeit, Hauptsache aber mehrmals am Tag und dann auch noch möglichst lang und ereignisreich. Nicht nur die vermeintlich schnöden Spaziergänge werden bis ins Detail geschildert, sondern auch die Gestaltung des Münchner Herzogsparks und des Weges am Fluss entlang, wiewohl die dort vorherrschende Flora und Fauna ein wichtiger Bereich eines jeden Rundganges sind.

Die Beschreibung Bauschans ist so detailliert, dass er förmlich vor dem geistigen Auge ersteht und mit wehenden Ohren und gestreckten Läufen durch die Auenlandschaft tobt.

Ich habe große Lust bekommen, den Tegernsee und die in Erinnerung an Thomas Mann und seinen Bauschan errichtete Figurengruppe zu besuchen. Vielleicht schaffe ich es ja noch in diesem Jahr.  


Journal Entry 2 by winglady-libertywing at Coburg, Bayern Germany on Thursday, August 23, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/23/2012 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Herr und Hund gehen auf Lesereise: via Saguna zu lesenmachtfroh.  


Journal Entry 3 by Lesenmachtfroh at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, August 24, 2012

This book has not been rated.

Der Hund liegt jetzt bei mir. Danke fürs Anvertauen des lieben Kerls.


Gmund am Tegernsee

23.9.

Als Nicht-Hunde-Besitzerin fand ich es erheiternd was was da so alles mitmachen muss.
Thomas Mann schreibt sehr ausführlich, langatmig und wortreich.
Das Denkmal am Tegernsee ist wirklich gut getroffen.
Ich wurde durch die Lektüre allerdings nicht dazu verleitet, "Herrin" eines solchen Geschöpfes zu werden.
Vielen Dank für's Ausleihen. Boschan wird bald seinen Weg ins heimische Regal zurück finden. 


Journal Entry 4 by Lesenmachtfroh at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, February 10, 2013

This book has not been rated.

Geht zurück an lady-liberty 


Journal Entry 5 by winglady-libertywing at Coburg, Bayern Germany on Monday, February 11, 2013

This book has not been rated.

Herr(chen) und Hund sind wieder im heimischen Regal angekommen.  




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.