corner corner Berlin Werwolf: Blutsbrüder

Medium

Berlin Werwolf: Blutsbrüder
by Rainer Stenzenberger | Science Fiction & Fantasy
Registered by inken of Wedding, Berlin Germany on Monday, June 25, 2012
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Janni52): to be read


13 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by inken from Wedding, Berlin Germany on Monday, June 25, 2012

8 out of 10

"Berlin Werwolf: Blutsbrüder" ist der Auftakt zu einer urbanen Werwolf-Reihe in Berlin; erschienen im Berliner Be.bra Verlag.

Gero von Sarnau sammelt mehr Laster als andere Menschen Facebook-Kontakte. Zocken, schnelle Autos, der ständige Ritt auf der Klinge ... Das alles kostet eine Menge Geld. Aber ein Kerl, dem bei Vollmond Haare auf dem Handrücken wachsen und der anschließend auf blutige Jagd geht, ist für einen Nine-to-Five-Job nicht geeignet. Also plant Gero gemeinsam mit drei Freunden einen Überfall auf den berüchtigten Kreuzberger Wettpaten Yildiray. Dumm nur, dass ihn ausgerechnet mit dessen schöner Tochter eine heimliche Liaison verbindet ...

Pressestimmen:

"Stenzenberger gelingt es, das Bild eines sympathischen Kreuzköllner Chaoten zu zeichnen. Angereichert mit einer guten Portion Lokalkolorit ein wirklich packender Berlin-Roman."

Berliner Abendblatt



"Eine witzig geschriebene Gaunergeschichte mit Abschweifungen ins
Werwölfische und manchem Seitenhieb auf die schicke Szene in Berlin."

ekz Bibliotheksservice



"So kreuzt Stenzenberger klassische Unhold-Plots mit ausführlichen Drop-Out-Episoden aus den Krisengebieten der Großstadt, ein bisschen ,Loser beißen sich durch’- Attitüde und ganz viel Kuschel-Sehnsucht. Etwas zu schnoddrig, um wahr sein zu können."

ultimo



Der Roman darf als Ring reisen:

1. Drachenfisch, Berlin
2. Dagobert1, Berlin
3. Booklover-igb, Saarland
4. Petramaria, Bayern
5. Der-echte-Dago, Berlin
6. Lillianne, Berlin
7. Maenade, Berlin
8. Bisbeeblue, Berlin
9. JuweWright, Berlin
10. Jbornebu, Berlin
11.Bookorpc, Bayern
12. Janni52, Mecklenburg-Vorpommern...dort ist der Krimi nun
13.Sommersonne191, Schleswig Holstein
 


Journal Entry 2 by inken at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, July 07, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/6/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß beim Lesen! 


Journal Entry 3 by drachenfisch at Tiergarten, Berlin Germany on Saturday, July 14, 2012

9 out of 10

Vielen Dank, für diesen Ring. Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen.

Noch bin ich nicht fertig mit dem Buch, aber schon ziemlich begeistert.
Wunderbare Sprache und ein toller Blick auf die Charaktere. Skurile Begebenheiten im städtischen Alltag werden ganz nebensächlich eingeflochten. 


Journal Entry 4 by drachenfisch at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, August 04, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/10/2012 UTC) at Wilmersdorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird beim MeetUp an Dagobert1 übergeben.

Viel Freude an dem Buch!

 


Journal Entry 5 by wingDagobert1wing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, August 10, 2012

9 out of 10

Ich habe das Buch heute beim Treffen im Hugo von Drachenfisch bekommen, vielen Dank!

17.8.2012 Das war ein tolles Buch. Geschichten, die in Berlin spielen, lese ich gerne. Und das hier hatte Schwung und zeigt das typische Berlin - Herz mit Schnauze. Am Kottbusser Tor, wo ich bis 1984 gewohnt habe, hat sich nicht viel verändert, bis auf den Werwolf, den habe ich nicht gesehen:-)) Danke, dass ich mitlesen durfte! 


Journal Entry 6 by wingDagobert1wing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, August 17, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/17/2012 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter zu Booklover-igb in das Saarland. 


Journal Entry 7 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, August 21, 2012

This book has not been rated.

Vielen Dank an inken für den Ring und vielen Dank an Dagobert1 für's Zusenden.

Das Buch kommt mir gerade recht, die beiden Bücher, die ich momentan lese, fesseln mich beide nicht. Deshalb werde ich die Werwölfe als Gute-Nacht-Lektüre heute schon beginnen. 


Journal Entry 8 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Tuesday, August 28, 2012

9 out of 10

Ein "Reißer" im wahrsten Sinne des Wortes. Mir fällt auf Anhieb kein deutscher Autor ein, der so cool schreibt. Stellenweise fühlte ich mich an Don Winslow erinnert.

Die Geschichte um Gero und seine Freunde hat mich sofort angesprochen und ich habe jede Sekunde mit den Jungs mitgefiebert und mitgelitten. Sie sind mir sehr ans Herz gewachsen und am Schluss habe ich geheult wie ein Schlosshund. Stenzenberger hat hier vier liebenswerte Charaktere mit Ecken und Kanten geschaffen. Die kurze Vorstellung aller zu Beginn ist gut gewählt, um dem Leser gleich einen Überblick zu verschaffen. Und wer auf den ersten Seiten eine Anspielung an den Dude unterbringt, hat bei einem Jeff Bridges-Fan wie mir gleich gewonnen.
Dass Gero sich halbwegs mit seinem Wesen ausgesöhnt hat und gelernt hat, mit seiner tierischen Seite zu leben, ohne in Selbstmitleid zu zerfließen macht ihn mir sehr sympathisch.  


Journal Entry 9 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, August 30, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/31/2012 UTC) at Sankt Ingbert, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise zur nächsten Leserin.

 


Journal Entry 10 by petramaria at Essing, Bayern Germany on Tuesday, September 04, 2012

This book has not been rated.

Das Buch lag heute in der Post. Ich habe schon angefangen, darin zu schmökern. Mal sehen, ob es mich morgen zur Plasmaspende begleiten darf.  


Journal Entry 11 by petramaria at Essing, Bayern Germany on Sunday, September 09, 2012

8 out of 10

So, mein Plasma habe ich gespendet und das Buch in beinahe einem Ruck gelesen.
Was mich begeistert hat:
Die Art der Sprache, der Drive vor allem am Anfang, die Art der Probleme, ob es jetzt Alltagsprobleme waren oder Geros spezielle Sachen.
Die Charaktere: mein Liebling: der Hausmeister und seine Frau, Genial!!!!
Was mich störte,
WER DAS BUCH NOCH NICHT GELSESEN HAT HIER AUFHÖREN:

Der Schluss.
Nichts gegen Gero, aber zum Drive am Anfang hätte sein Ableben einfach dazugehört.
Gut, es soll eine Reihe werden, aber wir haben da doch jede Menge Werwolfcousins, die nach Berlin kommen und seinen Tod rächen wollen

Der Kampf in der Fitnesshalle und das Treffen in Fortesquieues Garten
Plötzlich kann dieser Vollblutwerwolf zwischen Freund und Feind unterscheiden bzw. läßt sein Opfer wegen einem Kind in der Nähe am Leben ( Hallo WERWOLF) , und ich war noch so begeistert von der Szene am Anfang, wo er während seiner Verwandlung auf Sunas Bild schaut, voller Panik, dass sich sein Werwolfgehirn auf sie als Opfer einschießt.

Fortesquieues Verbannung auf das Schiff,
In Ordnung, soll eine Fortsetzung werden, aber vierzehn Tage Verbannung für denBeinahMord am Freund? Wobei ich das Gespräch zwischen Gero und ihm im Keller wirklich gelungen fand.


Und am Ende war ich so vollgedröhnt vom Freundschaftsgetue der Vier, dass ich wirklich erwartet habe, Mattes Tod entpuppt sich als nicht passiert.

FAZIT:

Gelungene Charaktere mit viel Potential, Alleine die Erkärung mit dem Testosteron für Geros ständiges Fremdgehen und die Gewaltbereitschaft, Super Ausbaufähig!!! Kann ja nichts dafür der Arme, muss es ja tun...

Der Anfang der Geschichte mit Drive,
ein enttäuschender "weichgespülter" Schluss,
aber die Fortsetzung könnte interessant werden: Der Franzose kommt zurück GAGACousin Ansgar weilt in Berlin und Sunas Papa will ja auch noch Rache...
Da könnt sichs lohnen, nochmal reinzulesen, Wenn der Drive dann bis zum Schluss hält ...
 


Journal Entry 12 by Der-echte-Dago at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, September 15, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist heute bei mir eingetroffen, fange gleich mit dem Lesen an.

19./20.9.2012 Das Buch ist ausgelesen und kann weitrreisen.

Janni52 hat im Moment leider keine Zeit zum Bücher lesen. Bookorpc ist damit einverstanden, dass Lillianne das Buch zuerst bekommt. (Siehe Forum http://www.bookcrossing.com/forum/14/479199/)
 


Journal Entry 13 by Der-echte-Dago at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, September 22, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (9/28/2012 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Persönliche Weitergabe an Lillianne bei Balzac 


Journal Entry 14 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, September 28, 2012

This book has not been rated.


Das Buch wurde von dem Echten Dago zum Sondertreffen mit Jurinde im Balzac übergeben.
Es war mal wieder eine nette Runde so außerhalb unseres Regeltermins.
Vielen Dank für das Buch.

Edita schreibt am 25.10.2012: Habe es erst ein wenig liegengelassen, weil mich anderes gepackt hatte. ... Aber angefangen, konnte ich nicht mehr los lassen. Tja, ich fieberte auch mit den Jungs mit und sah mich in Gedanken durch Kreuzberg marschieren. Hier werden auch Vorurteile bedient ....
Das Ende hat mich nicht ganz überzeugt, ist aber in Anbetracht der Aussicht auf einen Nachfolgeband - fast - verständlich. Ich warte darauf.

Nachfolgeadresse angefragt, so dass es bald auf den weiteren Ring-Weg reisen darf. Danke für diesen Ring. Das Thema ist zwar blutrünstig aber doch klasse zu lesen.
 


Journal Entry 15 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, October 28, 2012

This book has not been rated.


Da >>> 7. Bookorpc, Bayern augenblicklich keine Zeit hat, wandert der Ring zur nächsten Teilnehmerin: >>> 8. Maenade, Berlin, die ich gerade angeschrieben habe.
 


Journal Entry 16 by wingLilliannewing at TassenKuchen - Café in Wedding, Berlin Germany on Friday, November 02, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (11/10/2012 UTC) at TassenKuchen - Café in Wedding, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch reist nun zur nächsten Ringleserin Maenade, falls sie zum MeetUp kommt, ansonsten wird das Buch am 11.11.2012 persönlich übergeben.

Wer sonst noch mitlesen möchte, kann sich im Forum melden.

Gute Reise und lass bald was von dir hören.
 


Journal Entry 17 by wingMaenadewing at Wedding, Berlin Germany on Wednesday, November 14, 2012

This book has not been rated.

Mit ein paar Tagen Verspätung haben wir ein Treffen geschafft und ich habe das Buch jetzt. Die ersten Seiten habe ich in der U-Bahn gelesen - macht neugierig! Bisher nicht wirklich sympathisch, aber schon spannend. Danke! 


Journal Entry 18 by wingMaenadewing at Wedding, Berlin Germany on Thursday, April 18, 2013

This book has not been rated.

Das Buch hat mir so gut gefallen, dass ich es gleich gekauft habe. Und den vor kurzem erschienenen zweiten Band "Rache" noch dazu. Mal sehen, ob die Blutsbrüder nun bei mir bleiben dürfen oder beim nächsen Geburtstag verschenkt werden. Band 2 jedenfalls muss erst noch gelesen werden. Dieses Buch kann nun endlich zu Bisbeeblue weiterreisen, deren Adresse ich bereits habe.

Vielen Dank, inken, dass ich mitlesen durfte! Und allen Danke für die Geduld, weil ich diesmal so lange gebraucht habe. 


Journal Entry 19 by wingMaenadewing at Berlin, per Post an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases on Friday, April 19, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (4/19/2013 UTC) at Berlin, per Post an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

unterwegs zu Bisbeeblue 


Journal Entry 20 by bisbeeblue at Berlin, Berlin Germany on Monday, April 29, 2013

7 out of 10

Mitte letzter Woche aus der Packstation gefischt und bereits gelesen.

6.5.13
Bevor die Reise weitergeht noch eine kurze Bemerkung zum Buch. Werwölfe interessieren mich überhaupt nicht, ABER ich wohne ums Eck vom Romanhelden ;) und das macht das Buch so überaus unterhaltsam, noch dazu wo es so locker flockig geschrieben ist - es war ein Vergnügen. Danke für den Ring, wieder mal ein Buch, das ich ohne BC niemals gefunden hätte. 


Journal Entry 21 by bisbeeblue at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Monday, May 06, 2013

This book has not been rated.

Released 11 mos ago (5/6/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch liegt eingepackt hier und reist morgen zu JuweWright.
 


Journal Entry 22 by JuweWright at Berlin, Berlin Germany on Thursday, May 16, 2013

7 out of 10

Angekommen und wird so bald wie möglich gelesen (ich hab grad ein ganz minimales bisschen Ringstau, aber das sollte sich bald erledigen)

Kurzweilig zu lesen, sehr berlinerisch. Ich habs gemocht. Es darf jetzt weiterreisen. 


Journal Entry 23 by jbornebu at Neukölln, Berlin Germany on Tuesday, June 25, 2013

This book has not been rated.

Habe das Buch von JuweWright zugeschickt bekommen. "Reflexe auf Maximum, Gehirn auf Reserve" – da bin ich ja mal gespannt. 


Journal Entry 24 by jbornebu at Neukölln, Berlin Germany on Sunday, October 13, 2013

7 out of 10

Habe das Buch gelesen und mich köstlich amüsiert. Sicherlich schriftstellerisch nicht allererste Sahne, aber herrlich kurzweilig. Besonders, wenn man in der Gegend zu Hause ist und den Lokalkolorit schätzt.
Habe das Buch gerade noch an einen Freund verliehen, dann wird es sich wieder auf die Reise machen. 


Journal Entry 25 by bookorpc at Landshut, Bayern Germany on Saturday, December 14, 2013

8 out of 10

Gut angekommen, könnte aber etwas dauern bin irgendwie etwas im Weihnachtsstress ;-)
15.1.14
Nächste Adresse ist angefragt und dann kann es weiterreisen
Sommersonne191 will übersprungen werde, wegen Ringschwämmen

Ach ja mir hat es auch gefallen, liest sich wirklich fast wie von selbst.  


Journal Entry 26 by bookorpc at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, January 23, 2014

This book has not been rated.

Released 3 mos ago (1/24/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Danke fürs mitlesen dürfen. 


Journal Entry 27 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, January 28, 2014

This book has not been rated.

Von Bayern nach McPomm...langer Weg, aber nun ist es da...ich muss noch ein Buch zuende lesen, dann gehhts los

Danke fürs Schicken und den Ring 


Journal Entry 28 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, April 08, 2014

This book has not been rated.

Sommersonne191 meldet sich nicht, ich werde es also aufheben und im Mai mit nach Berlin nehmen 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.