corner corner Die Morde im Oesling

Medium

Die Morde im Oesling
by Anita Kayser | Mystery & Thrillers
Registered by Finnchen of Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on 6/24/2012
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Daine): travelling


3 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Finnchen from Luxembourg / Lëtzebuerg, Kanton Luxemburg Luxembourg on Sunday, June 24, 2012

This book has not been rated.

Ein kalter Novembertag im Jahre 1662. Dass man Kommissar Dölner aus seinem gemächkichen Dasein in Wien reißt, um ihn auf eine beschwerliche Reise in die Luxemburger Ardennen zu schicken - ins Oesling - , um dort einer verloren gegangenen Depesche hinterher zu forschen, passt dem griesgrämigen Beamten überhaupt nicht.

diese überstürzte, offensichtlich gänzlich überflüssige Reise in eine unwegsame Gegend ist reine Schikane. Döner, standesbewusst und nicht besonders tapfer, hört die unheilvollen Geräusche in der Nacht. Er ist zutiefst beunruhigt.
Was ihn im Oesling erwartet, hätte er sich in seinem schlimmsten Albtraum nicht vorstellen können. Die Bewohner des kleinen Fleckens, in dem er seine Nachforschungen beginnt, leben in schierer Angst. Etwas lauert. Etwas droht. Etwas verbirgt sich in den nachtschwarzen Wäldern und tötet die Menschen auf unnachahmlich grausame Weise. 


Journal Entry 2 by Finnchen at to another Bookcrosser, -- By post or by hand/ in person -- Luxembourg on Wednesday, June 27, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (6/26/2012 UTC) at to another Bookcrosser, -- By post or by hand/ in person -- Luxembourg

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zu Isfet. Ich wünsche Dir viel Spass beim Lesen!
 


Journal Entry 3 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, June 30, 2012

This book has not been rated.

Herzlichen Dank für das schöne Buch und die tolle Karte! 


Journal Entry 4 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Sunday, July 08, 2012

6 out of 10

Ich musste mich erst einmal in die altertümliche Schreib- und Sprechweise hineinfinden - die wird in dem Buch nämlich konsequent durchgehalten. Auch die Herangehensweise von Döner an die Morde ist ungewöhnlich, beruht sie doch auf gewissen Vorbehalten gegenüber der Dorfbevölkerung. Was wieder auffällt ist, wie stark Luxemburger auf die geringe Größe ihres Landes fixiert sind - auch wenn in diesem Buch diese Ansichten von einem Österreicher kommen.

gelesen im Rahmen der 1 Jahr = 1 Land-Challenge als 5. Buch für Luxemburg 


Journal Entry 5 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Monday, August 27, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/27/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit der 3. Häkel-Krimi-Box
 


Journal Entry 6 by Daine at Bremen, Bremen Germany on Tuesday, November 27, 2012

This book has not been rated.

In der Häkel-Krimi-Box entdeckt.

Okay, historisch, Luxemburg, kbv. Spricht erst mal alles dafür, dass ich diesen Krimi mögen werde ;o)  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.