corner corner Blutrote Nacht

Medium

Blutrote Nacht
by Jarad Henry | Mystery & Thrillers
Registered by wingKasimarwing of Schwabbruck, Bayern Germany on 6/15/2012
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by zinat1): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingKasimarwing from Schwabbruck, Bayern Germany on Friday, June 15, 2012

This book has not been rated.

Detective Rubens McCaulev kennt St. Kilda, den Szene-Vorort von Melbourne wie seine
eigene Westentasche. Als ein Junge leblos neben einer Spritze gefunden wird, scheint der Fall klar — ein Drogentoter mehr. Doch Rubens fallen Ungereimtheiten auf. Wo etwa ist das Handy des Toten? Als er beginnt, Nachforschungen anzustellen, wird der zweite tote Junge gefunden. (Klappentext) 


Journal Entry 2 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Wednesday, June 20, 2012

7 out of 10

Dies ist laut Klappentext der erste Roman eines australischen Kriminologen:
Detective Rubens McCauley ist gerade mal wieder einen Monat im Dienst, nachdem er ein Jahr lang verletzt war, da soll er den scheinbaren Drogentod eines Jugendlichen untersuchen. Dieser entpuppt sich aber immer mehr als der Anfang einer großen Sache, doch Rubens gerät mit seinem Vorgesetzten aneinander und wird beurlaubt, ist nicht immer offen zur Partnerin und befindet sich gerade in der Wiederannäherung zur Noch-Ehefrau, der Vorgesetzte hat kein Interesse an einer Aufklärung, deshalb sind die Ermittlungen nicht leicht, erst als zwei weitere Jungen ermordet werden und kinderpornografsiches Material auftaucht, kommt Bewegung in den Fall ...
Gefallen hat mir vor allem die australische Großstadtkulisse, die eindrücklich beschrieben wird und die man quasi miterleben kann, das ist ein Riesenplus. 2/3 des Buches lang fand ich den Fall und seine Lösung auch sehr spannend, im letzten Drittel gibt es - vor allem was die Spannung anbelangt - Schwächen.
Weniger gefallen hat mir anfangs, dass hier ein weiterer von seiner Arbeit gezeichneter und gefrusteter Polizist ermittelt, das gerät im Laufe des Buches zum Glück in den Hintergrund, den Schluss fand ich auch (ohne das hier verraten zu wollen) nicht überzeugend.
Toll fände ich, der Autor würde noch zwei Bücher schreiben: eines, das vor diesem hier spielt und das Zustandekommen der Schussverletzung genauer beleuchtet und ein zweites, das dieses hier fortführt und vielleicht mit dem Weiterverlauf überzeugen kann. Vom leicht zu lesendem Schreibstil und seinen Beschreibungen her möchte ich auf jedem Fall gerne noch etwas von diesem Autor lesen.  


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Australien-[Box], A Bookbox -- Controlled Releases on Thursday, July 19, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (7/19/2012 UTC) at Australien-[Box], A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wird heute in meine Australien-[Box] gepackt und geht demnächst auf Reisen. 


Journal Entry 4 by zinat1 at Elsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 15, 2012

This book has not been rated.

Aus der Box genommen!  


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.