corner corner Wurzeln ( Roots)

Medium

Wurzeln ( Roots)
by Alex Haley | Literature & Fiction
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 6/1/2012
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by efell): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Friday, June 01, 2012

8 out of 10



Gern lesen heißt, die einem im Leben zugeteilten
Stunden der Langeweile gegen solche des Entzückens einzutauschen.
(Charles-Louis de Montesquieu)
 


Journal Entry 2 by wingRoseOfDarknesswing at 1001-Library Member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Thursday, June 07, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (6/7/2012 UTC) at 1001-Library Member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder - auf ein Wort:
schön das Du hierher gefunden hast. Ich würde mich sehr freuen wenn du jetzt eine Nachricht hinterlässt wo Du mich gefunden hast. Die Anmeldung ist kostenlos und nur dein Nickname wird veröffentlicht. Der Nachrichtenaustausch findet über das System statt - so das deine email-Adresse nicht für jeden sichtbar ist


Es ist aber auch ganz einfach nur einen anonymen Eintrag zu machen - ohne Angabe einer email-Adresse einfach den Button

„Nein danke, ich möchte lieber völlig anonym bleiben“

anklicken.
Der versteckt sich unter den 3 Feldern Twitter/Goodreads/Facebook.

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich übrigens in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
Forum Germany
Forum Austria
Außerdem empfehle ich Dir bei Fragen die Supportseite
Supportseite


Welcome to BookCrossing. Thanks for taking the time to visit the site. Please make a journal entry to let me know that you have found this book, you may do this anonymously or you may join. There is no charge to join this site, if you are like myself from time to time you may donate to help support Bookcrossing; but it is not mandatory. If you are new to BookCrossing and choose to join, please indicate that you were referred by RoseOfDarkness. Membership is free and your name and e-mail address is not shared with anyone else and it will never be sold. BookCrossing is a a world-wide group of people who love books and wish to share them with others.
Please enjoy this book, if it is not your genre pass it along to someone else or wild release it. In this way we promote literacy and at the same time we can watch our book continue on it's journey.


"Kindness is a language which the deaf can hear and the blind can read."
Mark Twain
 


Journal Entry 3 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Thursday, June 14, 2012

This book has not been rated.

Heute kam eine ganze Bücher mit RABCK-Büchern an, danke.
Dieses war auch dabei, ich freu mich aufs Lesen demnächst! 


Journal Entry 4 by wingKasimarwing at Landsberg am Lech, Bayern Germany on Saturday, July 14, 2012

9 out of 10

Es hat eine Woche konsequenten Lesens gedauert dieses 744-seitige Buch zu lesen, aber ich habe es keinen Moment lang bedauert.
Alex Haley schildert in diesem Buch aus den 70er Jahren seine Familiengeschichte der letzten 200 Jahre und sieben Generationen. Er beginnt bei Kunta Kinte und schildert dessen Kindheit und Jugend in einem moslemischen gambischen Dorf, seine Entführung als junger Erwachsener auf ein Sklavenschiff in die USA, seine Fluchtversuche dort und schließlich die Gründung seiner Familie. Dann wird das Lebens seiner Tochter Kizzy auf einer anderen Plantage weiterverfolgt, schließlich das ihres Sohnes, ... Bis eben zu Alex Haley, der seine Familiengeschichte überwiegend von seiner Großmutter hört. Er schildert auch seine Suche nach schriftlichen Belegen für die mündliche überlieferten Geschichten.
Die Geschichte Kunta Kintes nimmt mehr als die Hälfte des Buches ein, als Leser hat man sich schon so an ihn gewöhnt, Symphathien aufgebaut, dass es dann schwer ist, sich plötzlich an Kizzy als neue Hauptfigur zu gewöhnen ohne je weiter etwas über Kunta Kinte zu erfahren. Solche Wechsel gibt es noch einige Male. Begründet liegt das sicher darin, dass hier eben so weit als möglich eine wahre Familiengeschichte nacherzählt wird, so dass es eben über manche Personen keine weiteren Informationen gibt.
Alex Haleys Sprache ist leicht verständlich und gut zu lesen, ein bisschen muss man sich erst an die verstümmelte Ausdrucksweise der Sklaven gewöhnen, aber das ist nur verständlich.
Besonders gefallen hat mir, dass die Geschichte Kunta Kintes in seiner Kindheit beginnt und nicht erst mit der Gefangennahme, denn so erfährt man sehr viel über sein voriges Leben und kann verstehen, welche Schwierigkeiten außer der fehlenden Freiheit ihm zu schaffen machen. Mir selbst war nie bewusst, dass die verschleppten Schwarzen Muslime waren, oder dass sie eine wechselseitige Abneigung gegen die schon länger dort befindlichen Sklaven hegten.
Zwei kleine Kritikpunkte gibt es: Ich hätte mir auch bei den weiteren Familienmitgliedern zwischen Kunta Kinte und Alex Haley so ausführliche Lebensbeschreibungen gewünscht, das ist nur bei 1 oder 2 Personen wirklich der Fall und gerät gerade zum Ende hin immer kürzer. Zum anderen fällt auf, dass die direkten Vorfahren zwar nicht fehlerfrei, aber doch sehr sympathisch geschildert werden, während die Schilderung ihrer Geschwister gelegentlich einen eher negativ Klang hat.
Unabhängig davon ist das ein Buch, dass aber jeder allein schon wegen seiner Informationen über den Sklavenhandel, die Sklavenhaltung und deren Folgen für die einzelnen Menschen gelesen haben sollte. Ein Stück nie zu vergessende Menschheitsgeschichte sozusagen. 


Journal Entry 5 by wingKasimarwing at 1001 Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases on Saturday, July 14, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (7/14/2012 UTC) at 1001 Bookbox, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wird in RoseOfDarfness Raritäten Box 2 weiter reisen. 


Journal Entry 6 by curlycat at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Saturday, March 16, 2013

This book has not been rated.

Ich habe begonnen für die 1.000 Bücher Challenge E-Books im epub-Format zu sammeln und auf Dropbox zu stellen, sodass sie auch von anderen runtergeladen werden können. Wer Interesse hat, kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen, damit ich den Ordner freischalte.
Von diesem Buch habe ich zB die engl. Version (Roots) als pdf auf Dropbox gespeichert. 


Journal Entry 7 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Monday, June 10, 2013

This book has not been rated.

Werde ich aus der RaritätenBox von RoseOfDarkness rausnehmen, danke! 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.