corner corner Die Therapie

Medium

Die Therapie
by Sebastian Fitzek | Mystery & Thrillers
Registered by Mondenkind of Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 20, 2012
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by 5malOma): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Mondenkind from Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 20, 2012

9 out of 10


Journal Entry 2 by Mondenkind at Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 20, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/20/2012 UTC) at Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist als Tausch-Wunschbuch weiter ;)
Viel Spaß.... 


Journal Entry 3 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Thursday, August 23, 2012

This book has not been rated.

Heute bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Zuschicken!

---

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor Larenz hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mächen, das ebenso spurlos verschwindet, wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird...

(Klappentext; Taschenbuch) 


Journal Entry 4 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Saturday, February 02, 2013

10 out of 10

Wow! Dieses Buch gehört auch zu der Kategorie "Ich weiß was, das du nicht weißt"...sprich: Ich meine so oft, ich wäre auf der richtigen Spur - prompt wird wieder alles über den Haufen geworfen, meine Spur verliert sich wieder, und das mehr als einmal - und am Schluß ist sowieso alles ganz anders, als ich zwischenzeitlich gedacht habe... Ich kann jetzt auch gar nicht viel zur Story schreiben, weil ich dann alles verrate und das Ganze nicht mehr wirkt. Nur soviel: Die abprupten Szenewechsel und paradox wirkenden (Re-)Aktionen der verschiedenen Protagonisten in den an sich kurzen Kapiteln schüren die Verwirrung noch mehr. Außerdem baut sich durch die verzweifelte Ahnungslosigkeit des Viktor Larenz wirklich ein unterschwelliges, leises, unheimliches Grauen auf. Was es nun mit den einzelnen Familienmitgliedern der Familie Larenz wirklich auf sich hat und erst recht mit dem Ende der Geschichte - damit hätte ich nun gar nicht gerechnet. Ein super Buch und ein toller Autor! 


Journal Entry 5 by snooze4sleep at Püttlingen, Saarland Germany on Thursday, June 13, 2013

This book has not been rated.

Begleitet mich zum morgigen Saarbrücker Meetup... 


Journal Entry 6 by snooze4sleep at Saarbrücken, Saarland Germany on Saturday, June 15, 2013

This book has not been rated.

Released 10 mos ago (6/14/2013 UTC) at Saarbrücken, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Begleitete mich gestern zum Saarbrücker Meetup... 


Journal Entry 7 by diemitdemNitro at Riegelsberg, Saarland Germany on Sunday, June 16, 2013

6 out of 10

Beim letzten MeetUp eingepackt.
***
Kranke Geschichte.
Ich fand es nicht herausragend, stellenweise aber doch fesselnd.
***
Das Buch steht jetzt bei Mutti in DO im Regal. Ich bezweifle, dass sie etwas dazu schreibt, aber sie weiß, dass sie es nachher an geeigneter Stelle freilassen soll.

 


Journal Entry 8 by 5malOma at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 06, 2013

7 out of 10

Der Mörder war nicht der Gärtner. Wird aber hier nicht verraten!!!
Teilweise spannend und etwas flach.

Geht weiter nach Warburg. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.