corner corner Deutschlandalbum

Medium

Deutschlandalbum
by Axel Hacke | Literature & Fiction
Registered by HolderRecke of Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 18, 2012
This book has not been rated. 

status (set by AnonymousFinder): travelling


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by HolderRecke from Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 18, 2012

This book has not been rated.

Die Muttern der Schrauben am Eisernen Vorhang zwischen DDR und BRD zeigten nach Westen. Allein dadurch ist die Legende vom "antifaschistischen Schutzwall" entlarvt. Aufmerksam beobachtet hatte dies Siegfried Malaschewski. Der Ex-DDR-Bürger ist einer der Deutschen, die Axel Hacke in seinem bunten Deutschlandalbum porträtiert. Keine schrägen Vögel, sondern typische, durchschnittliche Menschen beschreibt der SZ-Kolumnist. Am liebsten hört er maßvollen Zeitgenossen zu, denen andere Menschen nicht egal sind.
In Hackes sorgsam zusammengestellter Personen-Galerie geht es um den deutschen Mann und das Meer, das Geheimnis des Halberstädter Heinrich-Heine-Platzes, Vereine, Kirchenmänner, Unternehmergeist und den Hang zur Ordnung. Die Porträts handeln auch vom Pragmatismus der Kriegsgeneration, dem ersten Pizzabäcker in Deutschland, von einem Bio-Schlachter, Inschriften auf Tier-Friedhöfen und der Arbeitslosigkeit heute. Hacke reist durch die Provinz -- allen voran entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, in dessen Nähe er aufwuchs. Von München bis Berlin führen seine Recherchen. Und der Schriftsteller findet heraus, dass Bettler auf dem Alexanderplatz im Osten mehr Geld bekommen als auf dem Kudamm in Westberlin.
 


Journal Entry 2 by HolderRecke at Innenstadt in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 23, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (4/23/2012 UTC) at Innenstadt in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Buchfinder! Dieses Buch möchte möglichst viel herumreisen und möglichst viele(n) Mußestunden bereiten, darum lass es nach dem Lesen wieder frei. Über einen Journal-Eintrag würde ich mich sehr freuen! HolderRecke

Übrigens gibt es in Bad Oeynhausen im Café Solero neuerdings ein öffentliches Bücherregal, aus dem sich jeder Lesehungrige bedienen kann aber auch gerne gelesene Bücher dort lassen kann. Kostenlos und auch anonym. Genaue Informationen zum Café Solero findet ihr hier im erweitertem Profil (über dem Foto klicken):
Café Solero
Das nächste Treffen ist am 06.05.12 um 10 Uhr in der Schiffmühle Minden. Ob mit oder ohne Bücher - wir würden uns freuen, wenn du auch kommst! 


Journal Entry 3 by wingAnonymousFinderwing at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, May 20, 2012

This book has not been rated.

Geschrieben am 01-05-2012 via www.bookcrossers.de  


Das Buch habe ich in Bielefeld in der Obernstr. gefunden. Ich werde es am kommenden Wochenende mit nach Mainz nehmen und lesen. die Rheinländerin
 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.