corner corner Der Tag des Königs

Medium

Der Tag des Königs
by Abdellah Taïa | Literature & Fiction
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 4/1/2012
Average 6 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Lillianne): travelling


This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!

10 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, April 01, 2012

This book has not been rated.

"Omar liebt Khalid, den feingliedrigen Jungen mit der zarten Haut und den überspannten Ideen. Und Khalid liebt Omar, der mit seinen vierzehn Jahren schon die Verantwortung für seine Familie trägt. Doch das Marokko Hassans II. ist nicht der Ort für zarte Gefühle...

An der Straße von Rabat nach Salé wartet eine Menschenmenge auf die Ankunft Hassans II., des Königs von Marokko. Mitten drin zwei Jungen. Khalid stammt aus einem herrschaftlichen Haus im reichsten Viertel der Stadt, Omar aus der armen Vorstadt. Dennoch sind sie unzertrennlich.
Doch unter der Beziehung der beiden ungleichen Jungen lauern Abgründe. Und jetzt ist überdies Khalid ausgewählt, als reichster und bester Schüler der Klasse dem König die Hand zu küssen. Er hat Omar nichts davon gesagt."

Lakonisch, dramatisch, mit kunstvoller Theatralik erzählt der marokkanische Autor Abdellah Taia, wie Liebe umschlägt in Gewalt unter einem von sozialer Ungleichheit und Tabus geprägten despotischen Regime.
Abdellah Taia, 1973 in Rabat geboren, lebt seit 1999 in Paris. Mit seinem vielbeachteten Romanen "Une mélancolie arabe" (2008) und "L'armée du salut" (2006) und der Offenlegung seiner Homosexualität durchbrach er ein Tabu der arabischen Welt. "Der Tag des Königs" wurde 2010 mit dem renommierten französischen Literaturpreis Prix de Flore ausgezeichnet. 


Journal Entry 2 by Fremde-Welten at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 01, 2012

This book has not been rated.

Dieses Buch wird als Bookring angeboten und wandert zunächst zu den Shelf-Sponsoren. Weitere Leser sind erwünscht!

1. husky, Rheinstetten (Baden-Württemberg)
( Sheepseeker, Bonn (ist derzeit nicht zu erreichen))
2. Urla (Irland))
3. KYH, Siegburg (Nordrhein-Westfalen)
4. Urfin (Berlin)
5. LiniP (Baden-Württemberg)
6. Sandra-Sabine (auch Baden-Württemberg)
7. Isfet (Bayern)
8. CrimsonAngel (Hessen)

x. zurück zu Fremde-Welten  


Journal Entry 3 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 01, 2012

4 out of 10

Das Buch hat mich nicht richtig begeistert. Ich kam mit der Sprache nicht zurecht, ich finde sie zu pathetisch, zu gewollt-poetisch. Vielleicht liegt's an der Übersetzung; aber für mich waren das einerseits -für 14-jährige Jungs- teilweise zu theoretisch-abstrakte Diskutieren und andererseits die nicht sonderlich überraschenden Gedankenströme von Omar, der alles in der Ich-Perspektive erzählt, anstrengend zu lesen. Es ist wohl auch etwas zu bald absehbar, wie das Buch endet, und es fehlt mir der Witz beispielsweise in der Darstellung des Schuldirektors. 


Journal Entry 4 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 08, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (4/9/2012 UTC) at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf dem Wege zu Urla 


Journal Entry 5 by Urla at Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, May 15, 2012

This book has not been rated.

Und dann doch bei mir angekommen. Danke! 


Journal Entry 6 by Urla at Galway, Co. Galway Ireland on Friday, August 10, 2012

5 out of 10

Kunstvolle Theatralik ... naja. Was soll ich sagen, an sich ist die Geschichte ja ganz schön erzählt und einige Szenen sind extrem faszinierend. Aber ich mochte die Erzählweise einfach nicht, all diese exaltierten Traumszenen und seltsamen Diskussionen.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog


Journal Entry 7 by Urla at Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, August 18, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (8/18/2012 UTC) at Galway, Co. Galway Ireland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zurück nach Deutschland zu KYH. 


Journal Entry 8 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 27, 2012

This book has not been rated.

Angekommen! 


Journal Entry 9 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 31, 2012

8 out of 10



Ein Jahr = Ein Land:
Marokko





Erstaunlicherweise hat mir das Buch ziemlich gut gefallen.
Ich kann mich gut erinnern, dass ich die hochfliegensten und philosophischsten gedanken meines Lebens tatsächlich in der Zeit zwischen 14 und 17 hatte - von daher hat mich das im Bezug auf das Alter nicht so gestört. Die traumszenen waren da schon eine andere Sache, zumal die Unterscheidung welches eine ist und welche nicht nicht immer auf Anhieb klar war - mir jedenfalls nicht. Und das Ende war mir dann doch too much.
Und trotzdem, deshalb das "erstaunlichweise", hat es mir irgendwie gefallen...
Das Ende fand ich  


Journal Entry 10 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 31, 2012

This book has not been rated.

Released 5 yrs ago (10/31/2012 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab in Richtung Urfin 


Journal Entry 11 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Tuesday, November 13, 2012

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen. Danke,
und als Entschuldigung, daß ich mich dann nicht mehr zurückgemeldet habe, kann ich ein süßes inzwischen fast 4kg schweres Töchterchen anbringen :o)

(Fremde Welten mag den Genitiv ;o) erst neulich kam Morgen des Zorns bei mir an...)
"Riff" und "In den Vereinigten Staaten von Afrika" ist auch z.Z. bei mir, ich denke, alle weiteren Fremde-Welten-Ringe sollten erst einmal einen Bogen um mich machen! 


Journal Entry 12 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, July 27, 2013

5 out of 10

Gleich noch ein Marokko-Buch... Gestern angefangen, bin ich jetzt fast schon bei der Hälfte, aber noch unentschlossen, ob ich es beende, finde es schwer zugänglich, irgendwie inkohärentes Gestammel... 28.7. Beendet. Aber nun bin ich ratlos... 


Journal Entry 13 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, July 29, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/29/2013 UTC) at Friedrichshain, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gleich weiter an LiniP. 


Journal Entry 14 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 06, 2013

This book has not been rated.

Das Buch liegt schon seit ein paar Tagen bei mir. Da ich am Wochenende oft nicht da bin, komme ich erst jetzt dazu, es zu journaln. Ich werde es als nächstes lesen. 


Journal Entry 15 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 10, 2013

6 out of 10

Einige Teile der Geschichte fand ich schön, andere wiederum schwierig nachzuvollziehen. Ich bin aber froh, dass ich das Buch gelesen habe. 


Journal Entry 16 by LiniP at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 17, 2013

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (12/16/2013 UTC) at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Außer der Reihe an sandra-Sabine weitergegeben, die es innerhalb des Fremde-Welten-Zirkels weiterschickt. 


Journal Entry 17 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 19, 2013

7 out of 10

Danke für das Buch und das Mitlesen lassen. Zum Glück kann ich mir ein wenig Zeit beim Lesen lassen :-)

Edit:
Das Buch liegt schon eine Weile gelesen auf dem Tisch, aber ich hatte nie Zeit/Lust einen JE zu machen. Nun aber wird er dringend nachgeholt. :)

Also ich fand das Buch auch nicht ganz so schlecht. Es war "merkwürdig" aber genau das macht es aus, finde ich. Die beiden Jungen (Omar und Khalid) philosophieren viel. Omar ein Junge aus niederem Stand und Khalid, ein Sohn aus wohlhabenderem Haus verstehen und lieben sich. - Möchte man meinen. Bis zu dem Tag an dem Khalib eine große ehre zu teil wird und er es seinem Freudn Omar nicht vorher erzählt. Während Khablib der Ruhigere und Besonnene ist hat Omar ein "verwirrtes" Gemüt. Seine Mutter hat ihn verlassen, er weiß, dass sie eine Hure war. Zuerst hasst er sie, dann beginnt er sie zu verstehen. Ebenso ist es mit Khalid, ihn liebt er, dann beginnt er ihn zu hassen und dann? Liebt er ihn doch oder nicht?
Eine merkwürdige Geschichte, die einen selbst ein wenig verwirren kann, wenn man nicht aufpasst. :-)

Gelesen im Zuge des
März Themas 2014 "Adelstitel"


und es hilft mir bei der

1 Jahr = 1 Land - Challenge für Marokko
 


Journal Entry 18 by Sandra-Sabine at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 09, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (5/9/2014 UTC) at Neuenstadt am Kocher, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht heute wieder auf dir Rückreise! Vielen Dank, dass ich mitmachen durfte!

Allen weiteren LeserInnen: Viel Spaß beim Lesen des Buches!

buch-0191.gif von 123gif.de

Es gibt mehr Schätze in Büchern, als Piratenbeute auf der Schatzinsel ...
Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.

~ Walt Disney ~ 


Journal Entry 19 by winghuskywing at Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, May 13, 2014

This book has not been rated.

Kam erstmal zurück "nach haus" , ist aber weiterhin jederzeit zu haben! 


Journal Entry 20 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, July 12, 2014

This book has not been rated.

Gut angekommen - herzlichen Dank! 


Journal Entry 21 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Friday, July 18, 2014

6 out of 10

Das Buch ist für mich zu gewollt, zu wenig realistisch. Der Vater der verzweifelt, weil die Mutter davon gelaufen ist und deshalb zu einem Zauberer geht, der reiche Junge in der gleichen Schule wie die Armen - beides passt nicht ganz zu dem, was im Buch sonst beschrieben wird, aber ohne würde die Geschichte nicht funktionieren. Dass Omar hinsichtlich des Verrats so zwiespältig reagiert ist so ziemlich das Einzige, das ich realistisch finde, der Schluß ist dann aber wieder total überzogen. 


Journal Entry 22 by wingIsfetwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Friday, July 18, 2014

This book has not been rated.

Released 4 yrs ago (7/18/2014 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf die Weiterreise 


Journal Entry 23 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Wednesday, July 23, 2014

This book has not been rated.

Das Buch ist nun bei mir angekommen. 


Journal Entry 24 by CrimsonAngel at Offenbach/Main, Hessen Germany on Saturday, January 02, 2016

This book has not been rated.

Ich habe aufgeräumt! Da sich bei mir in den letzten Monaten aufgrund einer längeren Phase von Lese-Unlust einige Ringe und Rays angesammelt haben, habe ich mich nun entschlossen, dieses Buch ungelesen weiter zu schicken. Es lag nun schon viel zu lange bei mir, wofür ich mich vielmals entschuldigen möchte! Aber ich versichere, dass es das Buch gut bei mir hatte. ;o) 


Journal Entry 25 by CrimsonAngel at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Wednesday, January 06, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (1/6/2016 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist nun wieder auf dem Heimweg. 


Journal Entry 26 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 12, 2016

This book has not been rated.

Das Buch kam heute hier an und ist frei verfügbar. 


Journal Entry 27 by winghuskywing at Gräfental in Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 23, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/25/2016 UTC) at Gräfental in Kürnbach, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich liegengelassen, um gefunden zu werden. Du kannst (musst aber nicht!) es lesen und dann wieder frei lassen, damit es seine Reise fortsetzen kann.

Die deutschsprachigen Bookcrosser tauschen sich in einem öffentlichen Forum aus, in dem jeder Interessierte auch unregistriert mitlesen kann:
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Außerdem empfehlenswert bei Fragen: Supportseite http://www.bookcrossers.de. 


Journal Entry 28 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, June 26, 2016

7 out of 10


Vielen Dank für diese Buchempfehlung. Es ist bereits angelesen und wird im Rahmen der Lesechallenge von efell in der Kategorie "Autor kommt aus Afrika" gelesen. Ich danke auch für die Literaturnachrichten, die gleich mitgegeben wurden. Eine spannende Lektüre. Nochmals danke!

29.6.2016
Ich fand es nicht ganz so schlecht. Die kurzen Sätze hetzen dich etwas zu schnell durch die Geschichte. Was ich dann aber nicht mehr verstandenen habe, war die Ich-Erzählung von Hadda. Ist Omar die totale Verwandlung gelungen? Oder war die Gleichzeitigkeit der Ereignisse nicht anders zu erzählen? Ich bin auch etwas ratlos. 


Journal Entry 29 by wingLilliannewing at Hindenburgstraße-Mitte in Schutterwald, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 30, 2016

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (6/30/2016 UTC) at Hindenburgstraße-Mitte in Schutterwald, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun weiter auf Wanderschaft
... ich habe eine Mitleserin gefunden ;-) ... to whom it may concern.



Sollen wir uns im Sommer laben, müssen wir auch Donner haben.


Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.