corner corner Doppelweiss

Medium

Doppelweiss
by Yasmina Khadra | Mystery & Thrillers
Registered by wingolagoriewing of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 3/31/2012
Average 5 star rating by BookCrossing Members 

status (set by olagorie): reserved


1 journaler for this copy...

Journal Entry 1 by wingolagoriewing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 14, 2013

5 out of 10


Die Ingredienzien passen für einen konventionellen Krimi: viele Verdächtige, garantiert Unschuldige, falsche Spuren, eindeutige Hinweise und wild wuchernde Spekulationen von Romanfiguren und Lesern gleichermaßen.

Doch der unter dem weiblichem Pseudonym Yasmina Khadra schreibende algerische Schriftsteller ist ein durch und durch politisch Autor, der das Genre des unterhaltenden Kriminalromans zur kritischen Analyse von Politik und Gesellschaft seines Heimatlandes nützt und auch wenig informierten Lesern ein authentisches Bild von Ursachen und Hintergründen vermittelt.

Die erfundene Geschichte vom Millionär Faid Dahmane, den Strohmännern seines illegalen Finanzimperiums und den damit zusammenhängenden Morden deckt tatsächliche Verhältnisse auf und lässt hinter die Fassaden der sich selbst zerstörenden algerische Gesellschaft schauen, schildert eindringlich die Atmosphäre von Angst und Verzweiflung, Demütigung und Unterdrückung und hilflosem Aufbegehren, nennt Korruption, Verbrechen und Terror beim Namen, auch wenn die heute Mächtigen dahinterstecken.
Denn Khadra schiebt die Schuld an den Zuständen nicht allein den Islamisten zu.


Yasmina Khadra, die mit richtigem Namen Mohammed Moulessehoul heißt und ein hoher Offizier der algerischen Armee war, ist der Schöpfer des algerischen Kommissars Brahim Llob.

Ganz nett geschrieben, stellenweise ziemlich brutal, aber das spiegelt wohl die Realität wieder.

Zählt für Algerien.
 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.