corner corner Das böse Mädchen

Medium

Das böse Mädchen
by Mario Vargas Llosa | Literature & Fiction
Registered by wingolagoriewing of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 3/27/2012
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Runningmouse): permanent collection


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingolagoriewing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 27, 2012

This book has not been rated.

.
Viel Spaß mit dem Buch! Über einen Eintrag, wo und wie Sie das Buch gefunden haben, würde ich mich sehr freuen.

Und dann ... bitte wieder freilassen!
 


Journal Entry 2 by wingolagoriewing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 27, 2012

This book has not been rated.

Released 6 yrs ago (3/29/2012 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:


Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Hello! Bookcrossing is a online community of book lovers dedicated to sharing books with each other and the world at large. We are curious to see how far and wide it will travel and how its readers like it. Feel free to read and keep this book, pass it on to a friend or leave it somewhere else for the next reader. If you journal this book as a member, then you will hear from the book as it travels around. Happy reading!
 


Journal Entry 3 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 30, 2012

This book has not been rated.

Konnte nicht widerstehen, da irgendjemand am Tisch meinte, es sei ein tolles Buch.... 


Journal Entry 4 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 09, 2014

8 out of 10

Wow, das war seit "Der Krieg am Ende der Welt" (vor ca. 30 Jahren) das beste Buch, das ich von Vargas Llosa gelesen habe!
Ich kann garnicht genau sagen, was mich so gefesselt hat, denn beide Protagonisten fand ich eher unsympathisch. Es war wohl die Mischung von Liebesgeschichte und Chronik der zweiten Häfte des 20. Jahrhunderts, durch die weder das eine noch das andere langweilig wurde. Selbst die Erotikszenen fand ich recht gelungen, sonst mag ich Sex in Büchern meistens nicht.
Einzig für den Schluss gibt es Punktabzug, wer mich kennt, kann sich denken, warum. Einfach unrealistisch und schlecht dargestellt.

http://www.deutschlandfunk.de/geschichten-einer-grossen-obsession.700.de.html?dram:article_id=82883 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.