corner corner Erlösung: Der dritte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller

Medium

Erlösung: Der dritte Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller
by Jussi Adler-Olsen | Mystery & Thrillers
Registered by lunabaerin of Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 27, 2012
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Ayandra): to be read


4 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by lunabaerin from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 27, 2012

This book has not been rated.

Kurzbeschreibung

Der Hilfeschrei im Inneren einer verwitterten Flaschenpost blieb jahrelang unentdeckt. Dann landet die Botschaft im Sonderdezernat Q für unaufgeklärte Fälle. Ihre mühsame Entzifferung führt Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf die Spur eines entsetzlichen Verbrechens: Der Hilfeschrei, mit menschlichem Blut geschrieben, ist offenbar das letzte Lebenszeichen zweier Jungen, die Jahre zuvor entführt worden waren. Doch wer sind diese Jungen? Warum haben ihre Eltern nie eine Vermisstenanzeige aufgegeben? Sind sie womöglich noch am Leben? Bald steht fest: der Täter läuft noch immer frei herum …

-- Buch stand schon ewig auf meiner Wishlist und jetzt finde ich es im öffentlichen Bücherregal!! -- 


Journal Entry 2 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 28, 2012

This book has not been rated.

Teilnehmer des BookRing:

1. schattenwolf
2. Jessie-Alex
3. Xirxe
4. PepeGelato
5. js100879
6. schmidt

zum Schluss zurück zu lunabaerin


Journal Entry 3 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 09, 2012

10 out of 10

Released 2 yrs ago (4/9/2012 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wiedereinmal ein geniales Buch über Carl & Assad! Freu mich schon auf den vierten Teil!

Reist jetzt zum ersten Ringteilnehmer!! 


Journal Entry 4 by schattenwolf at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Monday, April 23, 2012

8 out of 10

angekomen und vielen Dank für's schicken.
Nachdem der Trubel der Konfirmation nun vorbei ist, habe ich auch wieder Zeit zum lesen.

Hat leider etwas gedauert, habe die nächste Adresse angefragt
26.9.12
Jessie möchte übersprungen werden, daher nächste Adresse angefragt
28.9.12 


Journal Entry 5 by schattenwolf at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Monday, October 08, 2012

This book has not been rated.

Released 2 yrs ago (10/9/2012 UTC) at Stadthagen, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So geht jetzt endlich auf die Reise 


Journal Entry 6 by wingXirxewing at Hannover, Niedersachsen Germany on Wednesday, October 17, 2012

8 out of 10

Kaum ist ein Buch ausgelesen, trudelt auch schon das nächste ein. Passt ja genau! Mach' mich auch gleich dran mit Lesen.
Lieben Dank für den Ring, lunabaerin und auch dir, schattenwolf, für's Schicken.

26. Oktober 2012
Viel erzählen kann man von diesem Buch nicht, sonst wäre bereits einer (der doch recht zahlreichen) Höhepunkte dieser Handlung enthüllt. Nur so viel: Zum völlig perfekten Verbrechen fehlt nicht viel. Kinder verschwinden - und außer der Familie erfährt es kein Mensch. Verbrechen mit einem System, das man sich kaum vorzustellen vermag, denn vielleicht nutzt es tatsächlich jemand und niemand weiß es...
Aber ich lasse diese Überlegungen. Die Gedanken sind frei und Adler-Olsen serviert uns hier einen Fall, der hoffentlich für immer und ewig reine Fikton bleiben wird. Ungewöhnlich ist aber nicht nur das Verbrechen, sondern auch die andere Geschichte, die hier noch geschildert wird. Von Beginn an kennt man den Täter und begleitet ihn bei seinen Greueltaten, während man gleichzeitig den Verlauf seiner Jugend erzählt bekommt, die mit der gleichen Erbarmungslosigkeit ablief wie er sie nun seinen Opfern gegenüber zeigt. So ist man hin- und hergerissen zwischen dem Mitgefühl mit dem Kind und dem Abscheu gegenüber dem erwachsenen Psychopathen, der 'eigentlich' nichts weiter als die Schrecken seiner eigenen Kindheit verarbeitet.
Ein wirklich spannender Fall, der einem zudem tiefere Einblicke in die 'Funktionsweise' sektenähnlicher Religionsgemeinschaften gewährt, die mehr oder weniger alle in gleicher Art und Weise agieren.
Das Einzige was mich etwas störte, war Carl Mørck und seine Crew. Ich wurde im Gegensatz zu den ersten beiden Büchern nicht warm mit ihnen. Obwohl das Buch knapp 600 Seiten hat, blieben die Sympathiewerte eher gering, wobei ich Rose sogar ein bisschen zu übertrieben fand. Aber vielleicht war ja der Abstand zum letzten Krimi zu lang - am besten, ich fange schnellstmöglich mit Band 4 an ;-) 


Journal Entry 7 by wingXirxewing at per Post, Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, November 07, 2012

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (11/6/2012 UTC) at per Post, Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nachdem alle weiteren Angemeldeten das Buch bereits gelesen haben, ist es nun wieder auf der Reise nach Hause. Vielen lieben Dank für's Mitlesenlassen! 


Journal Entry 8 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 12, 2012

This book has not been rated.

Buch ist wieder zu Hause! 


Journal Entry 9 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 04, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (5/4/2013 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch darf im Rahmen der Wishlist-Tag-Aktion zu Ayandra reisen! Viel Spaß mit Carl & Assad! 


Journal Entry 10 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 03, 2013

This book has not been rated.

Das Buch ist bei mir angekommen, danke schön dafür. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.