corner corner Chill mal, Frau Freitag: Aus dem Alltag einer unerschrockenen Lehrerin

Medium

Chill mal, Frau Freitag: Aus dem Alltag einer unerschrockenen Lehrerin
by Frau Freitag | Humor
Registered by carpulet of Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, March 08, 2012
Average 2 star rating by BookCrossing Members 

status (set by suddenlyisee): to be read


5 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by carpulet from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, March 08, 2012

This book has not been rated.

Bei Tauschticket ertauscht 


Journal Entry 2 by carpulet at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, July 01, 2012

2 out of 10

Eine Lehrerin erzählt von ihrem Schulalltag. Da vermutlich fast ein jeder von uns mal zur Schule gegangen ist, wird er nichts neues erfahren. Irgendwie scheint sich immer wieder alles zu wiederholen.
Mir hat der Schreibstil auch nicht zugesagt, ich vermute aber es liegt daran, dass das Buch auf einen Blog basiert und ein Blog sich nunmal anders liest als ein Roman. 


Journal Entry 3 by wingButterfly145wing at Erfurt, Thüringen Germany on Thursday, July 19, 2012

3 out of 10

Frau Freitag ist gut bei mir angekommen! :) Vielen lieben Dank, carpulet, fürs vorbeischicken! Bin mal gespannt, wie es mir wohl so gefallen mag...

Edit:
Durch ein Ringangebot hatte ich nun den Nachfolgeband "Voll streng, Frau Freitag!" zuerst gelesen und fand diese Ausgabe schon ein wenig mühsam, weil mir irgendwie der Wortwitz fehlte... nun habe ich dieses zur Hand genommen und es leider nach der Hälfte wieder zur Seite gelegt. So richtig werde ich einfach mit dem Humor von Frau Freitag nicht warm, wirklich schade - aber dieses Erstlingswerk wirkt auf mich noch bemühter als der zweite Teil... da mag ich mich einfach nicht bis zum Ende durchquälen...

...aber das Buch hat auch schon einen neuen interessierten Leser gefunden! :) 


Journal Entry 4 by wingButterfly145wing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Thüringen Germany on Sunday, April 14, 2013

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (4/15/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Thüringen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Frau Freitag reist im Rahmen des Wishlist-TAG-Spiels weiter zu Noktali in die schöne Domstadt am Rhein! :)

Ich hoffe, Du kannst Dich an ihren Geschichten mehr erfreuen als ich... 


Journal Entry 5 by Noktali at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 17, 2013

This book has not been rated.

Buch ist heute gut angekommen, zwar lag es nicht in meinem Briefkasten, sondern lag einfach im Körbchen für die Zeitschriften, aber Hauptsache es ist heil angekommen ;)
mal gucken was mich erwartet... 


Journal Entry 6 by Noktali at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 27, 2013

1 out of 10

ich habe es nur bis zur Mitte geschafft...
es kamen mir immer wieder die gleichen Gedanken:
"Wie ist die den drauf?"
"Nimmt die Drogen oder ist sie nur sturzbetrunken beim Schreiben gewesen?"
"Einfach nur ekelhaft!"

Ehrlich...seit sehr sehr langer Zeit habe ich nichts schlechteres gelesen...
Schade um die vergeudete Zeit... 


Journal Entry 7 by Pikeyanistin at Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, May 12, 2014

This book has not been rated.

Ups, mir ist gar nicht aufgefallen, dass ich gar keinen Eingangs-JE gemacht habe....

Nun ja, nachdem ich nach schwer verdaulicher Lektüre nach "leichter Kost" gesucht habe, fiel mir dieses Buch ins Auge. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich mich der hagelnden Kritik gar nicht anschließen kann, weil ich das Buch tatsächlich sehr witzig fand!
Vielleicht liegts daran, dass ich zu einer anderen Zielgruppe angehöre?
Ich bin gerade noch so in der Schule (Abiturientin) und finde es doch sehr amüsant, was Lehrer manchmal so denken und treiben. Mein Interesse rührt vielleicht auch daher, dass ich früher in eine Orientierungsstufe (keine Unterteilung der Schüler in Gymnasium und Realschule) ging und dort mitunter manchmal raue Verhältnisse herrschten und später auf eine Gesamtschule, wo von Seiten der Gymnasiasten viel Getuschel und viele Gerüchte über die ach-so-bösen Realschüler herumgingen. Außerdem habe ich türkische Freunde, die manchmal aus Spaß wie Frau Freitags Klasse reden.
Ich hatte das Gefühl, dass sämtliche mir bekannte Stereotypen und Klischees in diesem Buch vereint wurden und fand es zwar nicht lehrreich, aber dafür unterhaltsam (trifft wohl auch auf Frau Freitags Unterricht zu)! 


Journal Entry 8 by Pikeyanistin at Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, June 19, 2014

This book has not been rated.

Released 2 mos ago (6/19/2014 UTC) at Rostock, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich auf den Weg zu einer interessierten Leserin :) 


Journal Entry 9 by suddenlyisee at Neukölln, Berlin Germany on Thursday, June 26, 2014

This book has not been rated.

danke für diesen rabck, hab schon von ein buch von frau freitags kollegin frl. krise gelesen. deshalb bin ich sehr gespannt und freu mich drauf. 




Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.